Deals China Tablets CHUWI CoreBox i5

CHUWI CoreBox i5 Testbericht – ab 267€ Intel Core i5, 8+256 GB, Windows 10

- - von
Zum Angebot

Die Chuwi CoreBox i5 ist nicht für den leidenschaftlichen Gamer sondern eher für den Office-Einsatz und Medienkonsum gedacht. Zwar sollten ältere Spiele und Emulatoren auf dem System laufen, aber wirkliches High-End Gaming ist mit diesem PC nicht möglich.

+4

Den Mini PC bekommt ihr für 238€ mit Lieferung aus einem EU Lager.

Technische Daten Intel Core i5-5257U • 8 GB DDR 3 RAM • 256 GB M.2 SSD • Windows 10 • LAN • W-LAN • Bluetooth 4.2
Banggood.com Banggood.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus europa

Hier findest du unseren Video-Testbericht.

Chuwi ist bekannt geworden als Hersteller von Tablets und Notebooks, doch auch kleine Computer gehören zum Sortiment der chinesischen Firma. Einer dieser Mini-PCs ist der Chuwi CoreBox i5. Für einen Preis ab 267,37€ auf Banggood.com bekommt man einen kleinen Computer mit einen Intel Core i5-5257U, 8 GB RAM, Intel Iris Graphics 6100 und 256 GB SSD mit vorinstalliertem Windows 10. 

2020 08 06 12 28 30 Chuwi corebox i5 intel core i5 5257u mini pc 8g lpddr3 256g ssd intel iri graphi

Die Chuwi CoreBox i5 hat eine Größe von gerade einmal 17.3 x 15.8 x 7.3 cm. Im Inneren steckt ein nicht mehr ganz taufrischer Intel Core i5-5257U Dual-Core Prozessor mit 2.7 GHz und einem Boost von bis zu 3.1 GHz. Leistungstechnisch liegen wir in etwa auf dem Niveau eines AMD Ryzen 5 2500U der beispielsweise in der ähnlichen T-Bao MN25 verbaut ist. Unterstützung bekommt der Prozessor von 8 GB DDR 3 RAM und einer Intel Iris Graphics 6100. Als Festplatte ist eine 256 GB M.2 SSD verbaut. Laut Herstellerangaben ist im Gehäuse Platz für eine weitere Festplatte (M.2 SATA 2280 SSD oder SATA HDD). Kabel und Schrauben für den Einbau einer zusätzlichen 2,5″ Festplatte liegen dem Lieferumfang bereits bei.

2020 08 06 12 28 38 Chuwi corebox i5 intel core i5 5257u mini pc 8g lpddr3 256g ssd intel iri graphi

Als Betriebssystem ist Windows 10 Home vorinstalliert. Trotz des kleines Gehäuses muss man wenig Kompromisse eingehen wenn es um das Thema Anschlüsse geht. So verfügt die Chuwi CoreBox i5 über einen Mikrofonanschluss, einen Kopfhöreranschluss, einen Ethernet-Port, vier USB-A 3.0 und zwei HDMI Anschlüsse. Auch auf drahtlose Verbindungen muss man nicht verzichten. Die Chuwi CoreBox i5 setzt auf WLAN (2,4/5 GHz) und Bluetooth 4.2. Im Lieferumfang befinden sich neben dem Mini-PC noch ein Netzteil, ein Sata Kabel und 4 Festplatten Schrauben.

2020 08 06 12 28 49 Chuwi corebox i5 intel core i5 5257u mini pc 8g lpddr3 256g ssd intel iri graphi

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

IMG 20200902 135147

Die Chuwi CoreBox i5 ist auf dem Papier ein solider Computer für den Medienkonsum oder Office-Anwendungen. Wir Nerds denken da wohl eher an einen Emulations-PC. Neben Emulationen sollte die Leistung des Intel Core i5-5247U auch für ältere Spiele ausreichen. Bei Video- und Bildbearbeitung wird die Hardware jedoch recht schnell an ihre Grenzen stoßen. Wer auf der Suche nach einem Office oder Emulations-PC ist, bekommt mit der Chuwi CoreBox i5 ein rundes Gesamtpaket.

Features

  • Mini PC
  • Intel Core i5-5257U Dual-Core Prozessor mit 2.7 GHz – 3.1 GHz
  • 8 GB DDR 3 RAM
  • 256 GB M.2 SSD
  • Windows 10
  • LAN, WLAN, Bluetooth 4.2
YouTube Review
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

CHUWI CoreBox i5 Testbericht – ab 267€ Intel Core i5, 8+256 GB, Windows 10 Zum Angebot