+6

Xiaomi Lexy JIMMY JV53 ab 180€

Akkusauger • 125W • 20000 Pa Saugleistung • 2500mAh Akku • 45 Minuten Laufzeit • viel Zubehör

GeekBuying.com
Geekbuying.com
180,24€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart (HK)EU Priority Line
* 16.09.2019 - 12:20 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Der vor einer Weile von uns getestete Jimmy JV71 Akkustaubsauger bekommt mit dem Jimmy JV53 nun einen weiteren Ableger der eine ähnliche Leistung besitzt. Der Jimmy JV53 Akkusauger ist aktuell für 180,24€ auf Geekbuying.com erhältlich. Wie man es kennt ist der Sauger dabei mit einer rotierenden Motorbürste als auch einem Saugrohr wahlweise als großer oder auch als Handsauger einsetzbar. Der 125W starke Motor erreicht dabei eine hohe Saugleistung von 20 kPa (20000 Pa). Die Akkulaufzeit des Saugers kann dabei bis zu 45 Minuten betragen wobei sich der Akku sogar entnehmen und wechseln lässt.

Der Akkusauger JV53 kommt in einer aus dem Hause Dyson bekannten Farbkombination von weiß/silber/pink daher und bietet ein modernes aber nicht ganz so futuristisches Design wie die namenhafte Konkurrenz. Hier ist es wie immer absolute Geschmackssache ob euch der Sauger so gefällt oder nicht. Von den technischen Features hat der JV53 jedoch einiges auf dem Kasten: Der eingesetzte Motor liefert eine Leistung von 125W wobei der bürstenlose Motor bis zu 100.000 Umdrehungen pro Minute erreicht. Auf der höchsten Saugstufe erreicht der Akkusauger damit bis zu 20000 Pa (20 kPa) Saugleistung. Grober Schmutz und Staub sollte damit auch aus Teppichen problemlos entfernbar sein.

Der Lieferumfang fällt wie gewohnt aus. Dem Sauger liegen neben der Basiseinheit noch ein Metallrohr, ein motorisierter Bürstenkopf als auch statischer Saugkopf bei sowie  weitere, steckbare Aufsätze. Außerdem gibt es eine Ladeeinheit sowie ein Netzteil. Somit lässt sich der Sauger umfangreich modifizieren und wahlweise als großer Akkusauger als auch als komptaker Handsauger nutzen. Die motorisierte Bodendüse ist dabei farblich auffällig und kann durch ihre weichen Borsten den Schmutz am Besten aufnehmen.

 

Leider gibt der Hersteller die genaue größe des Staubbehälters nicht an jedoch waren bei den anderen Ablegern die Behälter immer um die 0,5 Liter groß. Im Gegensatz dazu wird man bei der Akkulaufzeit beim JV53 sehr genau. Mit motorisierter Bürste sind von 7 Minuten auf höchster als auch 35 Minuten auf niedrigster Stufe möglich und wenn man auf die motorisierte Bürste verzichtet sind es 8 Minuten auf höchster sowie 45 Minuten auf niedrigster Stufe. Teppiche und Co. wird man jedoch sicherlich nur mit der motorisierten Bürste als auch auf höchster Stufe saugen können, weshalb man sich vorher überlegen muss ob man dann mit dem Sauger gut beraten ist, wenn man zuhause nur Teppichboden besitzt. Wer jedoch Parkett, Laminat, Fliesen und Co. und dabei nur vereinzelt Teppiche hat, der wird vermutlich ideal mit dem JV53 zurecht kommen. Sollte der Akku dann zuneige gehen, kann man den Sauger mit der Bodenladestation innerhalb von 4-5 Stunden wieder aufladen.

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Da wir in Deutschland teilweise recht hohe Preise bei leistungsstarken Akkusaugern haben, bieten die günstigeren China Modelle eine willkommene Alternative. Wer zukünftig kabellos saugen möchte, sollte sich den JV53 durchaus genauer anschauen.

Features

  • Akkusauger mit 125W Motorleistung (100.000U/min)
  • 20000pa (20 kPa) Saugleistung
  • 2500mAh Akku, bis zu 35/45 Minuten Laufzeit (bis zu 7/8 Minuten Turbo)
  • 2 Saugstufen
  • Auch als Handsauger nutzbar

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.