Orfeld ‎EV679 ab 130€ – Leichter Amazon Akkusauger Bestseller? 23.000 Pa, 1,2 kg, 50 min Laufzeit

- - von
Zum Angebot

Ein überraschend guter Akkustaubsauger. Auch wenn der Sauger mit seinen rund 140€ recht günstig ist, erfüllt er seine Aufgabe gut. Wer auf Schnick-Schnack und viel Zubehör verzichten kann und nicht unbedingt Hochfloorteppiche saugen will, für den ist der Sauger prima geeignet. Er ist super im Handling, sehr leicht und saugt dazu auch noch ziemlich gut.

Durch sein Gewicht von unter 2kg ist der Akkusauger auch vielseitig einsetzbar. Ich denke wenn er im Angebot für rund 120 € ist, dann lohnt sich der Kauf erst recht. 

+2
ORFELD Akku Staubsauger Produktbild

Aktuell bekommt ihr den leichten Akkustaubsauger sogar im Angebot auf Amazon.de für nur 105 €.

Technische Daten Akkustaubsauger • 23.000 Pa • 2200 mAh • 50 min. Laufzeit • LED Beleuchtung • Hepa Filter • Fugendüse • rotierende Hauptbürste
amazon.de Amazon.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland

Den leichten Orfeld Akku Staubsauger bekommt ihr schon ab einem Preis von 129,96€ auf Amazon.de.

Ob er wirklich so leicht ist und trotzdem gut in seiner Leistung ist, werde ich mir genauer anschauen. Cool wäre es auf jeden Fall. So kann man auch einfach Spinnenweben in den Ecken weg saugen ohne sich gleich einen Bruch zu heben. Oder wie ich es gerne zu Hause mache, damit Staub zu wischen 😝

ORFELD Akku Staubsauger seitliche Ansicht

Technische Daten des Orfeld

Saugkraft23.000 Pa, 200 AirWatt
Display
Lautstärke70 dB 
Akku2200 mAh 
Arbeitszeit50 Min.(im Standardmodus)
Ladezeit4-5 Stunden
Staubkammer0.5l
Gewicht1,95 kg komplett ausgebaut

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Auspacken und Zusammenbau

Geliefert wird der Sauger natürlich in einem Karton. Darin kommt der Sauger sehr gut zusammen gepackt zu euch, sodass der Karton auch nicht allzu groß ist. Enthalten ist hier der Akku, das Handteil, denn ohne das geht es nicht, ein Metallrohr als Verlängerung, die flexible LED-Elektrobürste, einer kleinen Fugendüse mit Bürstenaufsatz und eine Wandhalterung, um ihn gut verstauen zu können.

Und der Hersteller liefert noch einen Ersatzfilter mit. Alles dabei was man benötigt.

ORFELD Akku Staubsauger Zubehör ORFELD Akku Staubsauger Hauptteil mit Wandhalterung

(links das Zubehör und Rechts nochmal, wie es mit Wandhalterung am Gerät aussieht)

Zusammenbauen lässt er sich ganz einfach. Das ist echt kein Hexenwerk. Der Orfeld Akkustaubsauber besteht größtenteils aus Kunststoff, bis auf den Filter und die Verlängerungsstange, denn die sind aus Metall. 

Die Verarbeitung ist in Ordnung, aber auch nicht überragend. Die erfüllt jedoch ihren Zweck. 

ORFELD Akku Staubsauger Verarbeitung naja

(Hier sieht man relativ gut, das die Spaltmaße doch sehr groß sind)

Jetzt werde ich ihn mal wiegen und schauen, ob er wirklich so leicht ist wie versprochen. Da man ihn zusammengebaut schlecht wiegen kann, jedenfalls nicht mit unserer Küchenwaage, habe ich die Teile einzeln gewogen.

  • Hauptteil: 1.214 g (auch so vom Hersteller angegeben)
  • Verlängerungsstange: 221 g
  • Elektrobürste: 486 g
  • Das ergibt: 1.921 g

Damit ist er wirklich sehr leicht. Ich bin gespannt wie sich das auf die Leistung und das Handling auswirkt.

ORFELD Akku Staubsauger Handteil gewogen ORFELD Akku Staubsauger Verlängerung gewogen ORFELD Akku Staubsauger Bürste gewogen

Handling und Leistung

Der Griff liegt schonmal gut in der Hand und die zwei Knöpfe sind so gut angebracht, dass man diese mit einer Hand gut betätigen kann. Er lässt sich leicht führen und durch die flexible LED-beleuchtete Elektrobürste, kommt man gut unter die Schränke und sieht dabei auch noch etwas. Was das Handling angeht, bin ich echt zufrieden.

ORFELD Akku Staubsauger Led Beleuchtung ORFELD Akku Staubsauger Flexible Bürste, kommt man auch unters sofa

Auch mit dem Düsenaufsatz kann man prima „Staubwischen“ oder Spinnenweben wegsaugen. Da er nicht so schwer ist, bekommt man auch nicht gleich einen Krampf im Arm. Ich habe das direkt mal auf unseren Schreibtischen und der Heizung ausprobiert.

ORFELD Akku Staubsauger leichtes Handteil mit unter 2 kg ORFELD Akku Staubsauger Schreibtisch gesaugt  ORFELD Akku Staubsauger Lampen absaugen

ORFELD Akku Staubsauger Staubsaugen in den Ecken

Der Sauger verfügt über 2 Saugstufen: normal oder halt volle Kanone. Und beide Stufen machen ihre Arbeit.

ORFELD Akku Staubsauger Knopf gesteuert

(Die Akkuanzeige ist beleuchtet, so fällt es sicher auf, wenn er mal leer ist)

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich weniger von dem Sauger erwartet habe. Schon alleine im Standard Modus, saugt der Orfeld echt gut und ist dabei nicht mal laut. Man kann sich dabei sogar noch unterhalten. Auf höchster Stufe wird er natürlich lauter und soll damit noch besser saugen. 

Für meinen Teil hat mir der Standardmodus sogar schon ausgereicht. Ich sag es ja, ich bin echt überrascht. Und bis auf unser Büro und den Flur, was beides nicht sonderlich groß ist, und ein paar Ecken an der Wand, habe ich weiter nix gesaugt und er hat ordentlich Dreck rausgeholt.

ORFELD Akku Staubsauger Dreck im Behälter ORFELD Akku Staubsauger voller Staubbehälter

Was ich zu bezweifeln mag ist, dass er Hochfloorteppiche schafft. Ich denke der Akkusauger ist hauptsächlich für Hartböden und flache Teppiche ausgelegt. Leider kann ich das hier nicht testen, da wir nur flache Teppiche im Büro haben, aber vielleicht habt ihr ja schon Erfahrung damit?

Im Standardmodus soll man bis zu 50 min Laufzeit erzielen, was für einen kompletten Haushalt ausreichen sollte.

ORFELD Akku Staubsauger Handteil

Mir ist aufgefallen, dass er nach dem Ausschalten im Standardmodus noch für kurze Zeit nachzieht. Das hatte ich bisher noch bei keinem Gerät, aber eine plausible Erklärung wäre, dass er so noch den Rest Dreck aus dem Verlängerungsstab herauszieht.

Reinigen des Akku Staubsaugers

Das Entnehmen des 0,5 l Staubbehälters ist ganz easy über den roten Knopf zu erreichen. Drauf drücken und entnehmen. Ist halt wie bei den meisten Geräten auf dem Markt. Simpel gelöst und einfach umzusetzen.

ORFELD Akku Staubsauger per Knopfdruck Staubbehälter zu entnehmen ORFELD Akku Staubsauger Filterbehälter

Der Filter lässt sich prima auseinanderbauen, sodass man ihn vernünftig Reinigen kann. So kann man im selben Zuge auch den Behälter selbst sauber machen. Das empfehle ich auch jedem, mindestens 1x die Woche zu tun. Dabei sollte man die Filter mit Wasser auszuspülen und vor dem Einsetzten ordentlich trocknen zu lassen. So habt ihr einfach länger Freude an dem Gerät und seiner Saugleistung.

ORFELD Akku Staubsauger Filter von oben entnehmbar ORFELD Akku Staubsauger Filter auseinander gebaut

Die rotierende Bürste ist durch den orangenen Schieberegler auch einfach zu entnehmen, falls sich doch mal was verheddert. So kann sie in Ruhe von allen Verwirrungen befreien.

ORFELD Akku Staubsauger Routierende Bürste ORFELD Akku Staubsauger Bürste ausbaubar

Fazit

Sehr überraschend im Saugergebnis. Die Saugleistung konnte mich tatsächlich überzeugen. Er macht, wofür er gebaut wurde und zieht auch den Dreck aus den Ecken. Und durch die LED-Beleuchtung sieht man auch in dunklen Ecken oder unter dem Sofa etwas.

Er ist tatsächlich sehr leicht, nicht der leichteste der Welt, aber leicht. Für mich führt das dazu, dass er vielseitig einsetzbar ist. Ob man ihn nun zum normalen Staubsaugen oder um „Staubwischen“ benutzt. Letzteres finde ich recht praktisch, da ich eine totaler Staubwischmuffel bin.

Was ich schade finde ist, dass man den Akku nicht separat laden kann und somit am Gerät verbleiben muss, aber da der Akku ja auf Standardleistung bis 50 min läuft, sollte das ausreichen. Dafür lädt er dann jedoch ziemlich lange für 4-5 Stunden.

Verarbeitungstechnisch gibt es hier noch ein wenig Nachholbedarf. Das schränkt den Akkustaubsauger aber nicht indem ein, wozu er da ist. Es stellt sich nur die Frage wie das auf Dauer alles hält. Vielleicht teste ich ihn noch etwas länger, um euch das beantworten zu können.

Der Filter lässt sich leicht entnehmen und reinigen. Zudem filtert er den Dreck echt gut. 

Was ich euch sagen kann: Wer auf großen Schnick Schnack, wie beispielsweise ein Display und massig Zubehör verzichten kann, dem kann ich den Sauger wirklich empfehlen. 

Aktuell liegt er bei rund 140 €. Sollte der Akkusauger die 120 € erreichen, würde auch ich zuschlagen.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Orfeld ‎EV679 ab 130€ – Leichter Amazon Akkusauger Bestseller? (23.000 Pa, 1,2 kg, 50 min Laufzeit ) Zum Angebot