Redmi Note 10S ab 183€ – mit AMOLED und Quad-Kamera 6,43″ FHD+, AMOLED, Helio G95, Android 11

- - von
Zum Angebot

Was bekommen wir mit dem Redmi Note 10s? Einen etwas flotteren Prozessor auf Mediatek Basis, einen etwas größeren Kamerasensor, mehr Arbeitsspeicher und NFC. Hebt sich das Note 10s dadurch ab? Irgendwie nicht so wirklich.

+4

Die kleine Version mit 6/64GB Speicher ist mittels Gutschein für 155,88€ auf Banggood.com bestellbar. Um auf den Preis zu kommen hab ich die Versandversicherung und Broken Screen Service deaktiviert.

Technische Daten 6,43" AMOLED 2400 x 1080p • Helio G95 • 6/64GB • NFC • 5000mAh
banggood.com Banggood.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik
Technische Daten 6,43" AMOLED 2400 x 1080p • Helio G95 • 6/128GB • NFC • 5000mAh
banggood.com Banggood.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik

Mit der Redmi Note 10 Serie hat sich Redmi direkt entschieden 4 Geräte auf den deutschen Markt loszulassen. Darunter ist nun auch das Redmi Note 10S. Das Smartphone ist ebenfalls mit einem AMOLED Panel ausgestattet. Mit einer leicht aufgeborten Kamera die zwischen dem Note 10 und dem Note 10 Pro liegt und einem anderen Prozessor, will es sich in der goldenen Mitte platzieren.

So richtig einordnen oder Verständnis dafür entwickeln warum noch ein viertes, ziemlich ähnliches und doch anderes, Smartphone für die Note 10 Serie released wird, ergibt sich mir nicht wirklich. 

Hier findet ihr unsere anderen Artikel zu den Redmi Note 10 Geräten:

Technische Daten

 Redmi Note 10SRedmi Note 10
Display6,43″ AMOLED (2400 x 1080p), 60Hz, 1100Nits, Gorilla Glas 36,43″ AMOLED (2400 x 1080p), 60 Hz, 1100Nits, HDR, 100% DCI-P3, 240Hz Refreshrate, Gorilla Glas 3, 3,54mm Loch Notch
ProzessorMediaTek Helio G95 Octa-Core @2,05 GHz 12nmQualcomm Snapdragon 678, Octa-Core @ 2,2 GHz, 11nm
GrafikchipARM Mali G76Qualcomm Adreno 612 GPU
Arbeitsspeicher6/8 GB LPDDR4X4 GB LPDDR4X
Interner Speicher64/128 GB UFS 2.264/128 GB UFS 2.2
Hauptkamera64 MP ƒ/1.79 Blende
8 MP Weitwinkelkamera
2 MP Super Makro
2 MP Tiefeninformation
48 MP ƒ/1.79 Blende
8 MP Ultraweitwinkelkamera
2 MP Makrokamera
2 MP Portraitsensor
Frontkamera13 Megapixel13 MP
Akku5.000 mAh mit 33W
5.000 mAh, 33W
KonnektivitätLTE Band 7/20/28, Bluetooth, IR Blaster, USB-C, 3,5 mm Klinke, GPS/GLONASS/BDS/Galileo, Dual-SIM, MicroSD-SlotLTE Band 7/20/28, Bluetooth, IR Blaster, USB-C, 3,5 mm Klinke, GPS/GLONASS/BDS/Galileo, Dual-SIM, MicroSD-Slot
Featuresseitlicher Fingerabdrucksensor, IP53 Zertifizierung, 3,5mm Klinke, Stereo Lautsprecher, NFCseitlicher Fingerabdrucksensor, IP53 Zertifizierung, 3,5mm Klinke, Stereo Lautsprecher
BetriebssystemMIUI 12 basierend auf Android 11MIUI 12 auf Basis von Android 11
Abmessungen/ Gewicht
160.5 x 74.5 x 8.3 mm/ 178,8 g
160,46 x 74,5 x 8,3 mm/178,8
UVP
ab ~229€
ab ~199€

2021 03 04 13 27 47 16 Redmi Note 10 Series Global Launch Event   YouTube e1614933650926

Mediatek statt Snapdragon

Auffällig im technischen Vergleich ist der verbaute Mediatek Helio G95 Prozessor der in etwa auf 290.000 Antutu Punkte kommt und somit schneller als der Snapdragon 678 des Redmi Note 10 (212.000 Antutu Punkte) ist und auf dem Niveau des Redmi Note 10 Pro performt.
Die wählbare Speicherausstattung kommt ebenso dem Note 10 Pro nahe. Hier hat man die Wahl zwischen 6 oder 8 GB LPDDR4X RAM. Die Speicherplatz Varianten belaufen sich auch auf 64 GB oder 128 GB UFS 2.2. Ein vermutlich noch entscheidender Punkt für das Note 10s dürfte das verbaute NFC Modul sein, welches dem normalen Note 10 fehlt. 

Optisch bleibt sich die Redmi Note 10 Serie aber soweit treu. Alle vier Geräte lasen erkennen das es sich um eine Serie handelt. Auch Rückseitig mit den integrierten Kamerasensoren wurde die gleiche Anordnung gewählt. Das FHD+ Display scheint identisch zum Note 10 zu sein, setzt ebenfalls auf ein 60Hz angetriebenes AMOLED Display welches einer hohen Helligkeit von 1100 nits erreichen kann. Ob die Farbräume, Abtastrate  oder HDR ebenfalls gleich sind, ging aus der Präsentation nicht hervor.

2021 03 04 13 28 30 16 Redmi Note 10 Series Global Launch Event   YouTube

64 MP Kamera im Mittelfeld

Der etwas aufgebohrte im Mittelfeld platzierte, unbekannte 64 Megapixel Sensor könnte für besser Bilder als im Note 10 sorgen, rein theoretisch. Ob es im direkten Vergleich wirklich einen Unterschied machen würde? Ich glaube nicht daran. Zumal die erwähnte UVP bei 229$ liegt und somit nicht wirklich viel Spiel zum Note 10 mit 199$ hat. Die restlichen Sensoren sind identisch zum Note 10: 8 Megapixel Weitwinkelkamera, 2 Megapixel Makrosensor sowie der 2 Megapixel Tiefensensor.
Die Frontkamera in der Loch Notch beherbergt ebenfalls einen 13 Megapixel Sensor.

Konnektivität und Akku identisch

Auch die restliche Ausstattung ist ziemlich identisch zum Note 10 oder dem Note 10 Pro. Sei es das Dual-Band WLAN, Bluetooth 5.0, GPS, 3,5mm Klinkenstecker, Stereo Lautsprechern, USB Typ-C Port oder die Ip53  Zertifizierung gegen Spritzwasser. Lediglich beim verbauten NFC kann es sich noch vom normalen Note 10 abheben. Die Akkugröße bleibt auch der Note 10 Reihe treu. Mit 5000 mAh Kapazität und der 33 Watt Schnellladung ist hier alles ziemlich identisch. Sehr naheliegend ist dem Entsprechend auch das Andoid 11 Betriebssystem mit MIUI 12.

2021 03 04 13 29 46 16 Redmi Note 10 Series Global Launch Event   YouTube

Einschätzung/ Erfahrungen / Meinungen / Testberichte

Was bekommen wir mit dem Redmi Note 10s? Einen etwas flotteren Prozessor auf Mediatek Basis, einen etwas größeren Kamerasensor, mehr Arbeitsspeicher und NFC. Hebt sich das Note 10s dadurch ab? Irgendwie nicht so wirklich. Zumal es den Otto Normalverbraucher eher verwirrt als das es einem hilft. Auch die Namensgebung ist nicht gerade einleuchtend. Steht das „S“ vielleicht für Speed? 

Viele werden nun sicher denken: hätte man das auch nicht im Note 10 integrieren können? Irgendwie fühlt sich dieses Modell etwas unnötig an. Wer allerdings etwas mehr Performance zum fast gleichen Peis sucht und NFC benötigt, wird hier fündig.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Redmi Note 10S ab 183€ – mit AMOLED und Quad-Kamera (6,43″ FHD+, AMOLED, Helio G95, Android 11) Zum Angebot