Ulefone Armor 25T Pro ab 362€ – robust, 5G, Wärmebildtechnik & Nachtsichtfähigkeit 6,78″, FHD+, 120 Hz, Dimensity 6300, 12/256 GB, Wärmebildkamera, Nachtsicht, 6500mAh Akku, Android 14

- - von
Zum Angebot

Ulefone ist ein altbekannter Hersteller im Bereich der Outdoor-Telefone aus Übersee. In der Vergangenheit hatten sie schon unterschiedlichste Konfigurationen und wechseln diese auch öfters durch. Das Ulefone Armor 25T kommt mit einem 6,68" großen, von Gorilla Victus geschützten Display und 120 Hz Bildwiederholrate daher. Neben Nachtsichtkamera liegt auch eine Wärmebildkamera und ein dicker 6400 mAh Akku sowie das aktuelle Android 14 vor.

+2
Ulefone Armor 25T Pro
Technische Daten 6,78" IPS • FHD+ • Dimesity 6300 Octa-Core. 6/256 GB • erweiterbar • 6500 mAh • Android 14
aliexpress.com Aliexpress.com 8-18 Tage Lieferzeit
Store.ulefone.com 8-18 Tage Lieferzeit

NerdsHeaven.de ist Teil des Amazon Partnerprogramm und eBay Partner Network. Wir verdienen Provision für qualifizierte Käufe über Links auf unserer Seite, ohne Mehrkosten für euch. Das hat keinerlei Auswirkung auf unsere Bewertungen.

Ulefone stellt sein neuestes 5G-Flaggschiff vor: das Armor 25T Pro. Das sogenannte „Rugged“-5G-Smartphone wird mit einer  Wärmebild- und Infrarot- auf dem Markt erscheine. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 449$. Aktuell bekommst du das Outdoor Telefon bereits ab 361,51€ auf De.aliexpress.com im Angebot.
 

Technische Daten des Ulefone Power Armor 25T

 Ulefone Power Armor 25T
Display6,78″ 2460 x 1080, IPS, 120Hz Bildwiederholfrequenz, 240Hz Abtastrate, 396 ppi, Corning Gorilla Glas Victus
ProzessorMediaTek MT6835T Dimenity 6300 Octa-Core 2,4 GHz, 6nm
GrafikchipArm Mali-G68 MC4
RAM6 GB RAM LPDDR4X
Interner Speicher256 GB RAM,UFS 2.1,  erweiterbar 
Kamera
  • 50 MP Samsung GN1 1/1,31″ ƒ/1.65, EIS
  • 64MP Nachtsichtkamera OV64B1B ƒ/1.79
  • ThermoVue App, 160 x 120 Pixel Auflösung, Wärmebildkamera, 25 Hz,  -20°C to 550°C 
Frontkamera32 Megapixel Samsung GD1 f/2.45
Akku6500 mAh, 33 Watt Beladen, 30 kabelloses Laden, reverse charging
KonnektivitätDual-Sim, Dual 4G/5G, Triple Kartenslot, Dual-Band WLAN 5, Bluetooth 5.2, GPS, NFC, USB-Typ-C 2.0, Infrarot Blaster
Featuresseitlicher Fingerabdrucksensor, Face Unlock, IP69K, MIL-STD-810G
Maße / Gewicht177,4 x 81,4 x 12,5 mm/ 326 g
BetriebssystemAndroid 14
Updatezeitraumunbekannt
Preis UVP469$

Ulefon ist definitiv ein altbekannter. Neu erfunden wird hier beim Armor 25T das Rad aber auch nicht. Die jeweiligen Geräte schwanken mit ihren Features mal auf mal ab. Beispielsweise ist der Akku hier 6500 mAh groß und kann mit 33 Watt beladen werden. Das ältere Ulefone Power Armor 18T hatte da 9600 mAh sowie 66 Watt schnelles Beladen am Start. Immerhin kann das Armor 25T nun aber mit satten 30 Watt kabellos geladen werden.

Ulefone Armor 25T Pro induktives Beladen

Wärmebildkamera von ThermoVue 

Ebenso ist nicht mehr Flir für die Wärmebildkamera verantwortlich, sondern ThermoVue übernimmt diesen Posten. Die Auflösung der Wärmebildkamera bleibt bei 160 x 120 Pixel bekommt aber eine 25 Hz Bildwiederholfrequenz, kann Temperaturen zwischen -20°C bis 550°C messen und nutzt eine Pixeldichte von 12μm bei einer Sensitivität von <50mk. Die Funktion wird wie bei Flir über eine bereits vorinstallierte App, in dem Falle von ThermoVue, gestartet.

Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig. So kann man auf der Suche nach Haustieren über Gebäudeinspektionen und der Diagnose mechanischen Problemen sowie der Leckagesuche bis zu Sicherheitsaufgaben während Outdoor-Aktivitäten abdecken.

Ulefone Armor 25T Pro Wärmebildkamera

Nachtsichtkamera

Mit einer zusätzlichen 64MP Nachtsichtkamera sollen außergewöhnliche Low-Light-Fotografie erstellt werden können. So kann man in absoluter Dunkelheit dennoch Bilder oder Videos abdrehen. Wie gut die Bildqualität tatsächlich ist, wird sich erst später zeigen.

Ulefone Armor 25T Pro Nachtsicht

Robust und Wasserdicht

Ohne militärische Standards oder wasser- und Staubdichtigkeit ist ein Ulefon Outtortelefon kein Outdoortelefon. So erfüllt das Armor 25T Pro die Anforderungen der Schutzarten IP68/IP69K und ebenso auch die MIL-STD-810H-Normen. Das Gehäuse ist entsprechend auch dicker und schwerer als normale Smartphones. Zwar wird es als schlank und dünn betitelt. Aber weder 12,5 mm Dicke noch 326 g Gewicht sind leicht oder gar filigran. Wer sich ein Outdoor Smartphone zulegt, weiß aber um diesem Umstand.

Ulefone Armor 25T Pro Features

Genug Leistung für Wald & Wiese

Leistungsmonster waren und sind die Rugged Smartphones noch nie gewesen. Der Verwendungszweck ist eben ein ganz anderer. Im Armor 25 T hat man den MediaTek Dimensity 6300 5G Octa-Core mit 2,4 GHz maximaler Taktrate, „nur“ 6 GB RAM und 256 GB Speicherplatz verbaut. Der Speicher ist erweiterbar und die Leistung des SOC liegt unter Antutu bei gemessen ~430.000 Punkten. Das genügt um alltägliche Aufgaben zu stemmen, wer zocken will, kann dies auch tun. Spiele wie Genshin Impact laufen auch hier gut, wenngleich nur in geringen Details und reduzierter Auflösung.

Großes 120 Hz Display & Android 14

Ein 6,78″ FHD+ Display mit 120 Hz Bildwiederholfrequenz ziert die Vorderseite. Wie in den vergangenen Jahren sind auch hier die Displayränder dicker als üblich. Wie üblich kommt auch hier ein IPS Panel zum Tragen, AMOLED Displays sind hier extrem selten vorzufinden. Die Abtastrate liegt bei den üblichen 240 Hz, geschützt wird das empfindliche Display aber von Corning Gorilla Glas Victus.

Ulefone Armor 25T Pro Display

Im Auslieferungszustand befindet sich Android 14 auf dem internen Speicher. Ein Updateversprechen gibt es bei Ulefone nicht, hier wird es vermutlich auch nur, wenn überhaupt, kleiner Bugfixes als Update geben. Das System wird aber ohne großartige Veränderungen Stock-artig ausgeliefert, lediglich ein paar Apps für Outdoor Bedürfnisse oder der Wärmebildkamera liegen vor.

Fazit/Einschätzung: Ulefone Armor 25T kaufen?

Im Grunde veröffentlicht Ulefone jedes Jahr einen Nachfolger eines Nachfolgers der sich nur bedingt von den Vorgängern unterscheidet. Mal eine Funktion mehr, mal eine weniger. Im Kern tut sich da bis auf eine jeweils aktuellere Hardware recht wenig. Ja gut und das Betriebssystem wird auf eine neue Version angehoben. Leider hat sich beim Support und der Systempflege scheinbar nichts getan. Der Auslieferungszustand wird auch der fast finale Zustand bleiben.

Wem die Aktualität des Betriebssystems egal ist und eher ein Arbeitsgerät mit höherem Widerstand sucht, wird hier erneut fündig. Outdoor Telefone sind eben eine Nische für sich.

Welches Rugged Smartphone benutz ihr den gerade? Wie sind eure Erfahrungen bei Ulefone? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Ronny

Mittlerweile schreibe ich nun schon über 8 Jahre für NerdsHeaven.de und bin somit auch für den überwiegenden Großteil der Inhalte verantwortlich und bin das Gesicht auf unserem gleichnamigen YouTube Kanal. Nebenbei beantworte ich eure Fragen, kommentiere auf YouTube, Instagram, Twitch, Twitter, Facebook, TikTok und was weiß ich wo noch so ^^ Gaming und Metal sind mein Leben 🙂 & Sport!

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Ulefone Armor 25T Pro ab 362€ – robust, 5G, Wärmebildtechnik & Nachtsichtfähigkeit (6,78″, FHD+, 120 Hz, Dimensity 6300, 12/256 GB, Wärmebildkamera, Nachtsicht, 6500mAh Akku, Android 14) Zum Angebot