Wanbo TT ab 199€ – tragbarer FHD Projektor mit Widevine L1 1080p nativ, 650 ANSI Lumen, HDR10, Dolby Atmos

- - von
Zum Angebot

Der chinesische Hersteller Wanbo hat sich bei kleinen, portablen Projektoren schon längst einen Namen gemacht. Der tragbare Wanbo TT besticht durch eine native Full-HD Auflösung 650 ANSI Lumen Helligkeit, HDR10 sowie einer Widevine L1 Abdeckung für gestreamten Full-HD Content. Preislich (als Import) ist er auch ziemlich interessant.

+2
Wanbo TT portabler Full-HD Projektor Größenvergleich

Hot! Auf Geekbuying.com bekommt ihr den handlichen Full-HD Beamer mit 650 Ansi Lumen für 199 € mit Lieferung aus einem EU-Lager im Angebot.

Technische Daten kompakter Beamer • 1920x1080 Pixel • 650 ANSI Lumen • bis 120 Zoll • HDR10 • Appstore
geekbuying.com Geekbuying.com 3-7 Tage Lieferzeit Versand aus Europa
ab 199,00€ Gutschein erforderlich

NerdsHeaven.de ist Teil des Amazon Partnerprogramm und eBay Partner Network. Wir verdienen Provision für qualifizierte Käufe über Links auf unserer Seite, ohne Mehrkosten für euch. Das hat keinerlei Auswirkung auf unsere Bewertungen.

Aktuell bekommst du den kleinen Full-HD Projektor mit HDR10 Unterstützung und einer 650 ANSI Lumen Helligkeit für 199,00€ auf Geekbuying.com im Angebot.

Wanbo TT portabler  Full-HD Projektor Features

Technische Daten Wanbo TT

 Wanbo TT
Technik DLP, LED 20.000 h Lebensdauer
Auflösung nativ1920 x 1080 Pixel
Helligkeit650 ANSI Lumen
Projektionsgröße40 bis 120 Zoll
Autofokusja
automatische Trapezkorrekturja
ProzessorMTK9266 Quad-Core, 1 GB RAM / 8 GB Speicher
KonnektivitätBluetooth 5.1, Dual-Band WLAN, HDMI, USB, 3,5mm Klinke
Audio360Dolby Atmos, 2x 5 Watt Lautsprecher
3Dnein
App Storeja, über 200 Apps
Features
  • Netflix zertifiziert
  • Widewine DRM L1
  • HDR10 Support
Abmessung/ Gewicht17 x 12 x 17,5 cm, 1,67 kg
Verbrauch 120 Watt (19 V / 6,31 A)

Der Audi unter den Projektoren?

Ok, ich konnte mir dieses kleine Wortspiel natürlich nicht klemmen. Mit Audi und der TT Ableger hat Wanbo natürlich nichts zu tun. Aber das halbwegs kleine Modell eines Projektors kann sich technisch schon sehen lassen. Einerseits ist er natürlich handlich klein geraten um auch mal im Handgepäck transportiert zu werden. Mit 17 x 12 x 17,5 cm und gut 1,67 kg geht das auf jeden Fall in Ordnung. 

Wanbo TT portabler  Full-HD Projektor Front und seitlicher Blickwinkel

Optisch bleibt man sich auch der Designs der vergangenen Wanbo Projektoren treu: Anschlüsse auf der Rückseite, Power Button auf der Oberseite und auf der Front natürlich die Lautsprecheröffnung wie auch oberhalb dessen das runde Bullauge mit den Linsen und der dahinterliegenden Projektionstechnik.

Wanbo TT portabler  Full-HD Projektor Anschlüsse Rückseite

Wenn wir schon von Technik sprechen, muss natürlich auch das LED-Leuchtmittel erwähnt werden, das eine Helligkeit von 650 ANSI Lumen ausspuckt. Was bedeutet eigentlich ANSI Lumen? ANSI Lumen ist die gemessene Helligkeit an der Leinwand, also die Helligkeit, die mach dem abstrahlen aus dem Projektor übrigbleibt und für die gesamte Bildhelligkeit zuständig ist.

Am Gerät selbst wird in LUMEN gemessen, hier liegt aber keine Angabe vor. Ebenso wenig, wie hoch das Kontrastverhältnis ist. Hier kann man aber von Standardwerten von 1000:1 ausgehen. Die Farbraumabdeckung liegt im Übrigen bei 98% NTSC. Andere Farbräume sind nicht angegeben. Entsprechend dieses Wertes darf man natürlich keine 100 % korrekt abgedeckten Farbräume erwarten.

Full-HD Auflösung

Anders als die meisten kleinen portablen Projektoren setzt der Wanbo TT auch auf eine native Full-HD Darstellung mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung. Somit kann man per HDMI Eingang alles aktuell ein Full-HD genießen, selbst moderne Konsolen oder einfache Blu-ray-Player.

Die Bilddiagonale, die man mit dem geringsten Abstand erreichten kann, liegt bei 40 Zoll, die größte Diagonale bei satten 120 Zoll. Um das volle Potenzial auszunutzen, sollten die Räume auch komplett dunkel sein, so da keine Lichtstrahlen von Fenster oder anderen Lichtquellen das projizierte Bild beeinflussen können. 

Wanbo TT portabler  Full-HD Projektor einfaches aufstellen

Um das Ausrichten des Bildes muss man sich auch nicht großartig selbst bemühen, da ein Autofokus wie auch eine automatische Trapezkorrektur integriert wurden. Sprich, Projektor vor die Leinwand/Wand stellen und den Rest erledigt der Projektor von selbst. Selbst eine schräge Positionierung soll klappen. Sollte der Autofokus mal nicht ganz korrekt sitzen, lässt er sich auch per Fernbedienung ansprechen. 

Wirklich spannend ist natürlich in erster Linie die Bildqualität. Hier können wir aus Erfahrung sprechen, dass Wanbo bisher immer sauber abgeliefert hat. Unser Testgerät ist bereits eingetroffen, also wird es über kurz oder lang natürlich auch mehr Informationen dazu geben.

App Store und Widewine L1

Der Wanbo TT hat eine Netflix Zertifizierung um dieses direkt vom Projektor ohne zusätzliche Wiedergabegeräte in Full-HD abzuspielen. Per App Store kann man wohl um die 200 Apps finden und bei Bedarf auch nachinstallieren. Aus lizenzrechtlichen Gründen kann Amazon nicht direkt vom Projektor wiedergegeben werden, sondern muss per Zuspieler eingespeist werden. es scheint sich um ein eigenes Betriebssystem zu handeln, von Android TV wird nirgends gesprochen.

Wanbo TT portabler  Full-HD Projektor Betriebssystem

Das Spiegeln von Inhalten auf dem Smartphone wird seitens Android-Geräte unterstützt, Apple Nutzer müssen auf eine kabelgebundene Lightning zu HDMI Verbindung zurückgreifen.

Der Betrieb erfolgt über ein Netzteil. Der Projektor hat kein integrierten Akku bekommen, das liegt am Verbrauch im Betrieb von gut 120 Watt. Das kann ein Akku auf kompakter Ebene, wenn nur kurzzeitig leisten.

Dolby Atmos Lautsprecher

Die beiden verbauten Lautsprecher leisten je 5 Watt und sollen ein immersives 360° Audio erstellen können. Ok, das ist natürlich übertrieben und eine Dolby Atmos Logo auf der Verpackung leistet noch lange nicht das, was Dolby Atmos wirklich kann.

Zwei Lautsprecher können ein echtes Dolby Atmos Lautsprecher Setup mit 5.1.2 oder mehr Lautsprecher natürlich nicht ersetzen. Dennoch sollten die beiden verbauten Speaker ihren Soll erfüllen und für eine angenehme Wiedergabe beim Schauen von Filmen und Serien erzielen.

Wanbo TT portabler  Full-HD Projektor Stereo Lautsprecher und Dolby Atmos

Fazit /Einschätzung: Wanbo TT kaufen?

Wer Wanbo kennt, wird vermutlich unsere Intension schon erahnen können. Klar gibt es deutlich günstiger Wanbo Projektoren, meinetwegen auch etwaige Drittanbieter. Wer aber auf Auflösung und eine etwas höhere Helligkeit (für einen portablen Projektoren) Wert legt, wird gefallen an dem Wanbo TT finden.

Ebenso darf man die Konnektivität und Verbindungsmöglichkeiten und Features wie HDR10 Wiedergabe und auch das Widewine Level 1 nicht außer Acht lassen. Im Grunde bietet der Projektor das, was man so im kleinen Format benötigen könnte. Was intern nicht abgespielt werden kann, kann über den HDMI Port aber eingespeist werden.

Allerdings setzt der Hersteller nicht auf Android TV, sondern eine eigene Oberfläche mit einer eigenen Store Anbindung. Alle Apps und Streaming Anbieter wird man eventuell nicht vorfinden.

Was haltet ihr von solchen portablen und kleinen Projektoren? Habt ihr eventuell noch einen Geheimtipp, den wir noch nicht auf dem Schirm haben?

Ronny

Mittlerweile schreibe ich nun schon über 8 Jahre für NerdsHeaven.de und bin somit auch für den überwiegenden Großteil der Inhalte verantwortlich und bin das Gesicht auf unserem gleichnamigen YouTube Kanal. Nebenbei beantworte ich eure Fragen, kommentiere auf YouTube, Instagram, Twitch, Twitter, Facebook, TikTok und was weiß ich wo noch so ^^ Gaming und Metal sind mein Leben 🙂 & Sport!

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Wanbo TT ab 199€ – tragbarer FHD Projektor mit Widevine L1 (1080p nativ, 650 ANSI Lumen, HDR10, Dolby Atmos)
Gutschein erforderlich