Xiaomi Mi Smart Antibacterial Humidifier ab 60€ – smarter Luftbefeuchter im Test 4,5l, 300ml/h, 30qm², Appsteuerung

- - von
Zum Angebot

Ein Luftbefeuchter der seine Aufgabe sehr gut erfüllt. Der Xiaomi Mi Smart Antibacterial Humidifier entfernt 99,8 % der Bakterien, bevor er euren zu trockenen Raum mit der richtigen Luftfeuchtigkeit versorgt. Dazu ist das Design sehr schlicht und schön gehalten. Alle die eine zu niedrige Luftfeuchtigkeit zu Hause haben, sollten sich das Gerät echt mal anschauen.

+2
Xiaomi Mi Smart Antibacterial Humidifier Produktbild

Jetzt erhältlich! Den Smarten Luftbefeuchter könnt ihr auf xiaomiproducts.nl für den Preis von 59,95€ bestellen. 

Technische Daten Luftbefeuchter • 4,5l • 300ml/h • 30qm² • App Steuerung • UV Lampe • ABS-Kunststoff • W-Lan • Sprachsteuerung per Alexa und Google
amazon.de Amazon.de

In euren Räumen herrscht einfach zu wenig Luftfeuchtigkeit? Dann bekommt ihr den smarten Luftbefeuchter Xiaomi Mi Smart Antibacterial Humidifier zu einem Preis ab 59,99€ auf Amazon.de um das zu ändern.

Ich bin zu Hause tatsächlich selbst davon betroffen, denn wir haben im Schlafzimmer einfach eine zu geringe Luftfeuchtigkeit. Daher schlafen wir auch einfach schlechter. Seitdem wir jedoch den BlitzWolf BW-SH5 zu Hause haben, ist es deutlich besser geworden. Daher kann ich so einen Luftbefeuchter echt empfehlen.

Heute teste ich für euch einen von Xiaomi. Xiaomi ist einfach ein guter und etablierter Hersteller und ich bin gespannt wie sich der Ultraschall-Luftbefeuchter im Test schlägt.

Technische Daten des desinfizierenden Luftbefeuchters

Leistung25W
Kapazität des Wassertanks4,5L
Befeuchtungsvolumen300ml/h
Lautstärke38dB
Konstante LuftfeuchtigkeitJa
UV-DesinfektionJa
App-SteuerungJa

Testbericht

Design und Verarbeitung

Der Ultraschall-Luftbefeuchter zeichnet sich hier durch ein elegantes und minimalistischen Design aus, wie ich finde. Die praktisch eingebaute Beleuchtung dient dazu den Wasserstand leichter überprüfen zu können und ist zudem auch noch stylisch. Hergestellt wurde er aus ABS-Kunststoff, dass eine antibakterielle Wirkung hat. So können sich keine gefährlichen Mikroorganismen in den Wasserrückständen entwickeln. 

IMG 20220107 140249

Die Qualität ist wie immer von Xiaomi überzeugend. Es wackelt nix. Er steht fest auf seinen Füßen, was wichtig ist, wenn man Kinder oder Tiere zu Hause hat.

Zu befüllen ist er ganz einfach über eine Klappe oben drauf, bzw. kann man auch den ganzen, oberen Teil abnehmen und mit unter die Spüle nehmen. Ausgestattet wurde er mit einem 4,5l großen Wassertank und kann somit bis zu 16 h am Stück arbeiten.

IMG 20220107 140125 IMG 20220107 140135

Mit intelligenten Automatikmodus ausgestattet

Durch den eingebauten Luftfeuchtigkeitssensor, kann der Xiaomi Mi Smart Antibacterial Humidifier die Luftfeuchtigkeit laufend überprüfen. So kann das Gerät automatisch arbeiten, wobei man zwischen 3 Modis unterscheidet.

  • Wenn die Luftfeuchtigkeit unter 40% rutscht, passt das Gerät automatisch die Dampfmenge und die Geschwindigkeit des Ventilators an
  • Steigt die Luftfeuchtigkeit auf über 60%, versucht das Gerät dieses beizubehalten
  • Sollte aber eine relative Luftfeuchtigkeit von 70% überschreiten, schaltet sich der Luftbefeuchter automatisch aus.

Der Sensor kontrolliert nicht nur die Luftfeuchtigkeit, sondern überwacht auch den Wasserstand. So schaltet sich das Gerät in den Ruhemodus, sobald er feststellt das zu wenig Wasser im Behälter ist. 

IMG 20220107 140229

(Damit signalisiert der Luftbefeuchter, das kein Wasser mehr vorhanden ist oder der Behälter abgenommen wurde)

Antibacterial Humidifier, was bedeutet das?

Der Smartmi-Luftbefeuchter nutzt UV-CCL-Licht, weswegen der Luftbefeuchter bis zu 99,8% aller schädlichen Bakterien eliminiert, die in den Raum gelangen könnten. Diese spezielle Lösung aus Japan bewirkt, dass die Luft sauber und ungefährlich ist.

Bequeme Steuerung des Luftbefeuchters

Man kann den Luftbefeuchter ganz einfach per Knopfdruck am Gerät bedienen oder per Smartphone über die Xiaomi Home App.

IMG 20220107 140034

Um ihn in die App einzubinden muss man lediglich den Anweisungen in der App Folge leisten. Dazu muss er mit eurem WLAN verbunden werden. Hierfür befindet sich auf der Rückseite des Luftbefeuchters noch ein zusätzlicher Knopf.

IMG 20220107 135959

Was kann man in der App den so einstellen? Zunächst, zeigt dir die App erstmal an, welche Luftfeuchtigkeit in dem Raum herrscht, indem du ihn aufstellst. Man kann selbst zwischen Niedrig, Mittel und Hoch auswählen oder über „Feuchtigkeit“ sich die genaue Prozentzahl auswählen, die man sich wünscht. 

Screenshot 20220107 134800 Screenshot 20220107 135638 Screenshot 20220107 135022

Auch gibt es die Möglichkeit einen Timer einzustellen, wann das Gerät sich an- und ausschalten soll. Vielleicht habt ihr auch einen bestimmten Rhythmus, der dazu passt. Auch die beleuchtete Anzeige kann per App ausgeschaltet werden, falls euch das zum Beispiel beim Schlafen stört.

Und ganz wichtig die Benachrichtigungstöne An- oder Ausschalten. Finde ich besonders wichtig, wenn man ihn wirklich beim Schlafen nutzt. Sollte euch, warum auch immer, Mitten in der Nacht das Wasser ausgehen und er meldet sich dann per Ton um 2 Uhr Nachts. Ich denke das findet keiner witzig. 😉

Fazit: Xiaomi Luftbefeuchter kaufen?

Wer zu wenig Luftfeuchtigkeit in den Räumen hat, sollte sich definitiv einen Luftbefeuchter zulegen. Der Xiaomi Mi Smart Antibacterial Humidifier ist dafür super geeignet. Er ist standfest, sehr einfach zu befüllen und eliminiert bis zu 99,8 % der bösen Bakterien. Dazu ist er per App steuerbar und ist auch noch schön anzusehen. Hat von euch noch jemand solche Luftfeuchtigkeitsprobleme wie ich? 

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Jenny

Hey, mein Name ist Jenny. Ich bin die weibliche Unterstützung in diesem Männerteam. 😋 Ich habe vorher viele Jahre in der Kommunikation gearbeitet und wollte das jetzt endlich mal in schriftlicher Form umsetzen können. 🤣 Ich teste für euch neue Produkte und leg euch das schriftlich in Artikeln nieder. Früher, als ich noch Zeit hatte 🙄, war ich jahrelange WOW-Zockerin. 🤭

Kommentare (4)
  • Marcel

    25.01.2022, 22:10

    Wäre Mal interessant wie sich der in Verbindung mit einem Luftreiniger verhält.

    Habe das Gerät und auch div. Luftreiniger Xiaomi / Philips und sobald der Luftbefeuchter angeschaltet wird drehen die luftreiniger nach einiger Zeit voll auf da die PM Belastung in der Luft extrem wird.

    So macht das ja keinen Sinn. Oder täusche ich mich da?

  • Ronny

    26.01.2022, 08:13

    @Marcel: Wäre Mal interessant wie sich der in Verbindung mit einem Luftreiniger verhält.

    Habe das Gerät und auch div. Luftreiniger Xiaomi / Philips und sobald der Luftbefeuchter angeschaltet wird drehen die luftreiniger nach einiger Zeit voll auf da die PM Belastung in der Luft extrem wird.

    So macht das ja keinen Sinn. Oder täusche ich mich da?

    Haben wir so explizit nie ausprobiert. Aber wenn du Geruchsstoffe mit in dem Luftbefeuchter hast ist es klar. Das der Luftreiniger da auch so anspricht, liegt an den Sensoren in den Geräten. Die merken ja die veränderte Luftfeuchtigkeit und reagieren entsprechend.
    Aber warum sollte man beides verbinden? 🙂

  • Maria

    07.03.2022, 22:39

    Heyhey, hab das Gerät seit gestern zuhause- mein erster Luftbefeuchter – und frage mich gerad, ob es normal ist, dass ich trotz der Anzeige von um die 55% Luftfeuchtigkeit sichtbaren Nebel in meinem Zimmer hab- kommt mir seltsam vor 🙈🙈 Danke!

  • Ronny

    08.03.2022, 08:27

    @Maria: Heyhey, hab das Gerät seit gestern zuhause- mein erster Luftbefeuchter – und frage mich gerad, ob es normal ist, dass ich trotz der Anzeige von um die 55% Luftfeuchtigkeit sichtbaren Nebel in meinem Zimmer hab- kommt mir seltsam vor 🙈🙈 Danke!

    Die Feuchtigkeit, die das Gerät abgibt, wird ja zerstäubt. Je nach Einstellung hast du sozusagen etwas Nebel. 🙂

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Xiaomi Mi Smart Antibacterial Humidifier ab 60€ – smarter Luftbefeuchter im Test (4,5l, 300ml/h, 30qm², Appsteuerung) Zum Angebot