Deals Wohnen 360 C50

360 C50 ab 127€ Saug- und Wischroboter, 2500 Pa

-
Zum Angebot

Mit dem 360 C50 hat der chinesische Hersteller ihr erstes Einstiegsmodell auf den Markt gebracht. Man kann davon ausgehen das die Verarbeitung ähnlich gut ist wie bei den anderen 360 Modellen wie beispielsweise den 360 S6.

Gearbest bietet den Saugroboter weiterhin zum Bestpreis mit Lieferung aus China an. Mit der Lieferung  aus der EU liegen wir bei ~137€

Technische Daten 2500 Pa • Saugen und Wischen • Alexa und Google Home Unterstützung • 0.5l Staubkammer • 0.3l Wassertank
Gearbest.com Gearbest.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik
Amazon.de Amazon.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland

Wie es scheint ist der aktuelle Trend bei Saugrobotern: kleiner und flacher. Wie Xiaomi und Dreame es vorgemacht haben, stellt nun Qihoo 360 mit dem C50 seinen eigenen, flachen Saugroboter vor. Ab einen Preis von 126,55€ auf Gearbest.com kann man den C50 Saug- und Wischroboter nun vorbestellen. 

Der Qihoo 360 C50 ist mit einer Größe von 31,5 x 31,5 x 7,9 cm ein kleiner Vertreter im Bereich der Saugroboter. Das ist aber durchaus vom Hersteller so gewollt, denn es wird sogar mit der geringen Größe geworben. Die Saugleistung wird mit 2500 Pa angegeben und kann in 4 Saugstufen abgerufen werden. Der Akku besitzt eine Kapazität von 2600 mAh und soll nach Herstellerangaben für 2 Stunden Laifzeit reichen. Damit der Saugroboter auch die vollen zwei Stunden durcharbeiten kann hat die Staubkammer ein Volumen von 0.5l und der Wassertank besitzt immerhin noch 0.3l. Der Wassertank ist in diesem Fall ein Zusatzteil und muss vor dem Einsatz mit der Staubkammer getauscht werden.

Die Navigation erfolgt über einen Infrarotsensor mit Z-Shaped-Reinigungsmodus. Leider ist der 360 C50 dennoch nicht in der Lage wie gewohnt Karten von den Räumen anzulegen, sondern lediglich entweder die komplette Wohnung zu saugen, die Kanten abzufahren oder einen bestimmten Spot zu reinigen. Gesteuert wird der Roboter entweder über eine Fernbedienung oder über die 360 App. Weiterhin lässt sich der Saugroboter auch über Amazon Alexa oder Google Home losschicken. Im Lieferumfang befindet sich der Saugroboter, 2x Seitenbürsten, das Netzteil, die Ladestation, eine Fernsteuerung, 2x AAA Batterien, ein HEPA Filter, Reinigungswerkzeug, das Staubfach, der Wassertank, ein Mopp und eine mehrsprachige Bedienungsanleitung.

  • Auf Amazon wurde dieser Artikel noch nicht bewertet. (Stand 15.07.2020)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Mit dem 360 C50 hat der chinesische Hersteller ihr erstes Einstiegsmodell auf den Markt gebracht. Man kann davon ausgehen das die Verarbeitung ähnlich gut ist wie bei den anderen 360 Modellen wie beispielsweise den 360 S6. Das selbe gilt natürlich auch für die Funktionalität. Erwähnenswert ist die kompakte Größe des Saugers wodurch der C50 auch in der Lage ist sich unter Betten und Sofas und andere Engstellen zu bewegen. 360 konnte bis jetzt immer mit seinen Saugrobotern überzeugen. So ist auch das neue Modell einen Blick als Einsteiger- oder Zweitmodell wert.

Auch wenn der Saugroboter optisch bis auf die Farbe kaum Unterschiede zum beispielsweise Dreame F9 aufweist, bietet der Saugroboter keinen Deckel und lediglich einen An-/Ausschalter und einen Touchbutton zur Reinigung. Die meisten Funktionen wie das Verbinden mit dem WLAN oder das Ändern der Sprachausgabe werden über die beiliegende Fernbedienung vorgenommen.

Da der C50 weder über einen LDS Sensor noch über eine Kamera verfügt, fällt die Bauhöhe mit 7,9 cm sehr kompakt aus wodurch der Saugroboter besser unter Möbeln fahren kann. Dank zwei vorhandener Bürsten, ist besonders die Kantenreinigung mit dem C50 sehr effektiv.

Auch wenn der C50 sowohl Saugen als auch Wischen kann, so ist es doch eine Besonderheit, dass der Saugroboter nicht beides gleichzeitig kann. Der C50 kann entweder mit dem Staubbehälter oder mit dem Wassertank betrieben werden, da beide Behälter an die selbe Stelle eingesetzt werden. Dafür fallen leider die Volumen mit 0,5 Liter beim Staubbehälter und 0,3 Liter beim Wassertank nicht größer als bei der Konkurrenz aus. Der Staubbehälter verfügt wie gewohnt über einen HEPA Staubfilter der bei Bedarf gereinigt oder ausgetauscht werden kann. Der Wassertank nutzt einen per Klettverschluss ansteckbaren, wechselbaren Mopaufsatz der ebenfalls bei Bedarf einfach gereinigt werden kann. Da der C50 über keine elektronische Pumpensteuerung verfügt, kann die Wischfunktion nicht mit unterschiedlicher Wassermenge konfiguriert werden.

Die App fällt recht übersichtlich aus. Die deutsche Sprache wird unterstützt und die Konfiguration ist unkompliziert. Leider kann der C50 nicht die Wohnung kartografieren und es wird lediglich eine Animation während des Saugvorgangs in der App angezeigt. Die unterschiedlichen Modi fallen daher recht überschaubar aus. Man kann die komplette Wohnung reinigen lassen, wobei der Saugroboter recht systematisch vorgeht und unnötige Fahrtwege vermeidet, als das man auch lediglich eine Reinigung entlang der Kanten nutzen kann. Die dritte Option ist die Teilreinigung wobei man den Saugroboter vorab an die gewünscht Stelle stellen oder mittels Fernbedienung navigieren muss und im Anschluss lediglich per App die Maße der zu reinigenden Fläche eingeben kann (bspw. 1,50 x 2 Meter). Die Saugergebnisse fallen trotz des günstigen Preises aufgrund der bei Bedarf hohen Saugleistung und der beiden Seitenbürsten ziemlich gut aus.

Features

  • Saugen und Wischen
  • 2500 Pa
  • Alexa und Google Home Unterstützung
Video

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

360 C50 ab 127€ Saug- und Wischroboter, 2500 Pa Zum Angebot