Notebook

Ich suche eine Notebook bis 400 euro.
Ich will damit am Abend ein bisschen surfen, Word, Filme schauen, Youtube.

Ich hatte bis jetzt das teclast F6 pro und das chuwi AeroBook im Auge.

Würdet ihr mit eins von den beiden empfehlen oder doch noch ein anderes?

Vielen Dank schon einmal.

Grüße Markus

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

3 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny sagte:

    Ich finde beide Geräte ziemlich gut würde aber zum Teclast greifen, das nutzt den etwas aktuelleren Prozessor. Und ist eben auch eine coole Tablet Alternative durch das drehbare 360° Display. Viel mehr gibt es da aktuell mit einem potenteren SOC auch nicht.
    Grüße Ronny

  2. Markus
    Markus sagte:

    Ok super vielen dank für die schnelle Antwort.
    Und für meinen Nutzen reicht es von der Geschwindigkeit gut aus oder?

    Gruß Markus

  3. Ronny
    Ronny sagte:

    Absolut, da hast du auch ein angenehmes Arbeitstempo im Vergleich zum teilweise trägen Ablauf der günstigen Celeron Modelle. theoretisch würde da auch ein Celeron N3450/4100 etc. Modell genügen, aber ich privat würde lieber die etwas potenteren Core M3 SOC bevorzugen.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.