Aukey TWS EP-T10 Testbericht – ab 44€ In-Ears, 24 Std., Qi

- - von
Zum Angebot

In unseren Test konnten die Aukey Kopfhörer mit einem sauberen, klaren Klang überzeugen Mit satten Bässen und guten Mitten, wird ein Warmes Klangbild erzeugt das auch die Details nicht verschluckt.

+10

Blitzangebot! Nur noch 3h lang. Ihr bekommt die Aukey Kopfhörer mit induktiver Ladefunktion für nur 19,99€ auf Amazon!

Technische Daten TWS In-Ears • Bluetooth 5.0 • induktives Aufladen • SBC & AAC • bis zu 7,5 Stunden mit einer Aufladung • USB Typ-C
amazon.de Amazon.de
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit den Aukey EP-T10 TWS In-Ears (True Wireless In-Ears) für 43,68€ auf Amazon.de will Aukey den Sprung in die Premium-Klasse wagen. Mit einer hochwertigen Optik und vielen guten Features scheint das auch zu gelingen. Mit einer IPX5 Zertifizierung und drahtlosen Wiederaufladen hat Aukey ihren Kopfhörern das nötige Zeug mit auf den Weg gegeben um es auch zu schaffen. 

Aukey TWS EP-T10

Wenn man sich die Aukey TWS EP-T10 mal genauer anschaut, wird man schnell feststellen das Aukey in Sachen Design alles richtig macht. Von außen überzeugen die Kopfhörer mit einer Mischung aus Schwarz und Gold. Die einzelnen Buds sehen in der selben Farbkombination nicht zu dekadent, sondern sehen eher schlicht und unauffällig im Ohr aus.

Des Weiteren findet ihr außen an der Box noch 4 kleine LEDs die euch den Akkustand anzeigen. Idealerweise setzt Aukey bereits auf USB Typ-C mit dem ihr den Akku wieder aufladen könnt. Außerdem gehören zum Lieferumfang 3 weitere Silikon Ohrstücke und Ohrbügel, die dafür sorgen sollen das die Kopfhörer in alle Ohren passen und Ihren angenehmen Tragekomfort beibehalten.

Aukey TWS EP-T10 Lieferumfang

Das Transportcase ist mit einem 400 mA Akku ausgestattet. Die Buds können daher bis zu 2,5x vollständig im Case aufgeladen werden. Die Buds selber besitzen einen 55 mA großen Akku und sollen laut Herstellerangaben für 7,5 Stunden Musikgenuss sorgen. In unserem Test sind wir auf 6-6,5 Stunden bei normaler Lautstärke und 4-4,5 Stunden bei voller Lautstärke gekommen.

Um die Tipps wieder vollständig aufzuladen werden diese für 1,5 Stunden einfach in das Case gelegt und wie gewohnt von einem Magneten an Ort und Stelle gehalten. Die Transportdose selber lässt sich entweder drahtlos über Qi oder aber über den USB Typ-C Stecker an der Rückseite wieder aufladen.

Aukey TWS EP-T10 Wireless Charging Funktion

Steuern könnt ihr das ganze über eine Intuitive Touchbedienung an beiden Steckern

Touchknopf:1x berühren2x berühren3x berührenBerührung halten
Rechter HörerPlay/Pause; Anrufe annehmen/beendennächster TitelSprachassistent startenLautstärke erhöhen
Linker HörerPlay/Pause; Anrufe annehmen/beendenvorheriger TitelSprachassistent startenLautstärke verringern

Aukey TWS EP-T10 Kabelgebundenes Laden

Der Klang wird euch von 6 mm dynamischen Treibern über Bluetooth 5.0 direkt in euer Ohr geschickt. Zu den verwendeten Codecs zählen AAC und SBC. Leider wird kein aptX unterstützt, was aber bei unseren Tests zumindest zu keiner Verzögerung bei Videoinhalten geführt hat.

Wer die Kopfhörer zum Joggen nutzen will muss keine Angst haben vor Regen oder Schweiß, denn Aukey hat die beiden Stecker mit einer IPX 5 Zertifizierung versehen.

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

In unseren Test konnten die Aukey Kopfhörer mit einem sauberen, klaren Klang überzeugen Mit satten Bässen und guten Mitten, wird ein Warmes Klangbild erzeugt das auch die Details nicht verschluckt. Mit einer Akkulaufzeit von 4-6,5 Stunden je nach Lautstärke und der Möglichkeit die Stecker 2,5 mal wieder aufzuladen sollten auch Vielnutzer auf ihre Kosten kommen. Zu den Nachteilen gehören das fehlende aptX und das die Kopfhörer selber keinen Ein- und Ausschalter besitzen sondern nach einer gewissen Zeit ohne Musik selbständig in den Standby wechseln.

Features

  • Drahtloses Laden möglich
  • IPX5 Wasserdicht
  • Intuitive Touchbedienung
  • Voice Assistent Unterstützung 
  • Guter Klang, Lange AKkulaufzeiten
  • Verschiedene Aufsätze für die Meisten Ohren
  • USB Typ-C
YouTube Review
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Stryke

Hi, Ich bin der Ben! Bei mir war schon recht früh klar das ich ein Nerd werde, denn mein Mittagsschlaf ging immer bis 13:37 Uhr. Neben Gaming und Technik habe ich noch eine riesige Schwäche für Anime und Manga. Angefangen hat alles bei mir mit einem alten 286er der die Spiele nur mittels DOS starten wollte (Ja ich bin nicht ganz taufrisch) und hat sich von da an durch mein ganzes Leben gezogen.

Kommentare (2)

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Aukey TWS EP-T10 Testbericht – ab 44€ (In-Ears, 24 Std., Qi) Zum Angebot