BlitzHome BH-AF2 ab 68€ – smarte Heißluftfritteuse mit App-Support Heißluftfritteuse, 5L Garraum, Digital oder Analog

- - von

Modernes Design trifft gute Funktionalität. BlitzWolf scheint mit der BlitzHome BH-AF2 Heißluftfritteuse alles richtig zu machen. 

+2

Die Heißluftfritteuse bekommt ihr gerade mit Lieferung aus einem EU Lager dank Gutschein für 68,43€ auf Banggood.com zum neuen Bestpreis. Die App Version ist für 76€ mittels Gutschein erhältlich.

Dieser Artikel ist leider aktuell nicht mehr zu haben, aber wir haben für euch noch viele weitere Deals und Angebote!

Richtig gute Pommes sind für die einen Gift und für den anderen der Himmel (ich zähle zu letzteren), aber richtig gute Pommes zu machen ist gar nicht mal so leicht. Damit der Leckerbissen auch gelingt, hat der chinesische Hersteller BlitzWolf mit der BlitzHome BH-AF2 eine neue Heißluftfritteuse für einen Preis ab 0,00€ auf  auf dem Markt geworfen.

BlitzHome BH-AF2 Mengenangaben für Gargut

Technische Daten im Überblick

NameBlitzHome BH-AF2 (App)
BlitzHome BH-AF2 (mechanisch)
BedienungDigital / AppMechanisch / Drehknöpfe
Garraum5 L5 L
max. Temperatur200°C200°C
Leistung1500 Watt1500 Watt
W-LANJaNein
Sonstiges360° Heißluftzirkulation360° Heißluftzirkulation

BlitzHome BH-AF2 Mustergerichte

2 Versionen: eine zu viel?

Die BlitzWolf BW-AF2 wird in 2 verschiedenen Versionen angeboten. Aus technischer Sicht gleichen sich beide Modelle. Die Unterschiede findet man vor allem im Design und der Bedienung der Geräte. Während eine Version auf eine rein digitale Bedienung setzt, wird die andere Version noch analog über mechanische Drehregler gesteuert.

BlitzHome BH-AF2 Analoge Version

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Design und Verarbeitung

Wir hatten die digitale Version der BH-AF2 bei uns im Test, aber die Eigenschaften und Funktionen sind auf beide Modelle anwendbar. Das Design der Heißluftfritteuse würde ich als modern und schlicht beschreiben.

Es gibt keine Mängel in der Verarbeitung und bis auf dem Griff des Garraums steht nichts über. Bei der digitalen Version findet man oben an der Fritteuse im eingeschalteten Zustand die Bedienelemente. Im ausgeschalteten Zustand sind die Symbole somit vollkommen unsichtbar.

BlitzHome BH-AF2 Offener Garraum

Bedienung

Die Bedienung ist sehr simpel gehalten. Nach dem Einstecken und Einschalten erscheinen oben auf dem Display kleine Bilder mit Abbildungen von Speisen mit voreingestellten Rezepten. Persönlich finde ich die allgemeine Bedienung recht intuitiv und leicht gehalten. Sollte man während das Gerät läuft die Schublade mit dem Garraum raus ziehen, pausiert die Fritteuse automatisch den Timer und setzt nach dem Einschieben den Vorgang fort.

BlitzHome BH-AF2 Display mit Garmodi

App unterstützung

Alternativ lässt sich die Fritteuse auch über die BlitzHome App bedienen. Die App selbst bietet einem die selben voreingestellten Rezepte wie man sie auch auf der Fritteuse findet. Eine Möglichkeit eigene Rezepte einzuspeichern gibt es keine.

Hier muss ich leider sagen, das ganze Feature ist somit für mich recht sinnlos. Die Kommunikation mit der Fritteuse funktioniert nur im selben W-LAN. Ganz nüchtern betrachtet handelt es sich bei der App nur um eine Art Fernbedienung für die Wohnung. Einen richtigen Vorteil sehe ich aber nicht, da man die Lebensmittel ja eh in die Fritteuse legen muss und somit auch direkt die Touchbedienung auf der Oberseite nutzen kann.

BlitzHome BH-AF2 BlitzHome App Menü BlitzHome BH-AF2 BlitzHome App Frensteuerung

Wie gut funktioniert die BH-AF2?

Kurz gesagt: die Heißluftfritteuse funktioniert wunderbar. Dabei war es egal was ich ausprobiert habe, die BlitzHome Fritteuse hat sich allen Aufgaben problemlos gestellt. Angefangen beim Brötchen aufbacken über gegrilltes Hähnchen mit Backkartoffel bis hin zur Königsdisziplin Pommes machen.

Durch das digitale Display lässt sich alles recht einfach einstellen und man bekommt alle wichtigen Informationen direkt auf einen Blick.

Nach dem Gebrauch lässt sich der Garraum einfach in der Spülmaschine wieder auf Hochglanz bringen oder in wenigen Minuten mit der Hand.

BlitzHome BH-AF2 Gegrilltes Hähnchen mit Kartoffel

Fazit

Nach dem Test kann ich sagen, dass sich meine Vorurteile gegenüber Heißluftfritteusen geändert haben. Ich dachte auch, dass die Fritteusen nicht dazu in der Lage wären Pommes richtig zu machen ( ja ich bin durch schlechte Backofenpommes ein gebranntes Kind). Doch ich wurde eines besseren belehrt und geben meine Erfahrungen gerne weiter.

Bis auf die Sache mit der App finde ich keine großen Kritikpunkte an dem Gerät. Der Garraum dürfte groß genug sein um 4 Personen satt zu bekommen und die voreingestellten Garzeiten funktionieren auch. Wer nicht gerade 10 Personen mit einem Gerät durchfüttern will, bekommt hier eine gut funktionierende Heißluftfritteuse.

Features

  • Heißluftfritteuse
  • App Anbindung möglich
  • 200°C max. Temperatur
  • 5 L Garraum
  • voreingestellte Rezepte

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)