BMAX MaxPad i11 ab 175€ – eine Mittelklasse wie jede andere? 10,4 Zoll, 8 GB RAM, 128 GB Speicher

- - von
Zum Angebot

Das BMAX MaxPad i11 ist ein Tablet mit guter Ausstattung und reiht sich nahtlos zwischen den anderen China Tablets der Einsteiger bis Mittelklasse ein. Diese sich in der Leistung kaum bis gar nicht unterscheiden und wenn überhaupt nur die Displaygröße kleine Unterschiede ausmacht. 

+3
BMAX MaxPad i11

Momentan bekommt ihr das Tablet für 175,25€, dank Gutschein bei Geekbuying.com aus dem EU-Warenlager.  

Technische Daten 10,4 Zoll IPS Display • 2000 x 1200 Pixel • Unisoc T618 Octa-Core 2 GHz • 8 GB RAM • 128 GB Speicher (erweiterbar)
geekbuying.com Geekbuying.com 3-7 Tage Lieferzeit Versand aus europa
ab 175,25€ Gutschein erforderlich

Mit dem BMAX MaxPad i11 haben wir wieder ein Einsteiger- bis Mittelklasse-Tablet aus Fernost für euch, dass mit einer soliden Ausstattung einen Platz zwischen Tablets wie der Teclast M40 Serie einnimmt. Ergattern kann man das Tablet für einen Preis ab 175,25€ auf Geekbuying.com.

BMAX MaxPad i11 Hauptmerkmale im Überblick

Vergleich mit dem Teclast M40 Pro

 BMAX MaxPad i11Teclast M40 Pro
Display10,4 Zoll, IPS, 2000 x 1200 Pixel10.1 Zoll, IPS, 1920 x 1200 Pixel
ProzessorUnisoc T618 Octa-Core 2 GHz,Unisoc T618 Octa-Core 2 GHz,
GrafikchipMail G52-3EEARM Mali G52 GPU 850MHz
RAM8 GB DDR46 GB RAM
Interner Speicher128 GB (erweiterbar)128 GB, MicroSD, erweiterbar
Kamera13 MP8 Megapixel
Frontkamera5 MP5 Megapixel 
Akku6600 mAh7.000 mAh
KonnektivitätDual-4G, VoLTE, LTE (inkl. Band 20) Dual-Band WLAN, Bluetooth 5.0, USB Typ-C, Klinkenanschluss GPS (Beidou,GLONASS, GALILEO, A-GPS)Dual-4G, VoLTE, LTE (inkl. Band 20) Dual-Band WLAN, Bluetooth 5.0, USB Typ-C, Klinkenanschluss, GPS (BDS,GLONASS, GALILEO)
FeaturesDual-Speakerk.A
Maße / Gewicht247 mm x 156 mm x 7,7 mm, 450g k.A
BetriebssystemAndroid 11Android 11

BMAX MaxPad i11 Technische Daten im Überblick

Ein schlankes Design

Schlank scheint das Überthema beim Entwurf des BMAX MaxPad i11 gewesen zu sein. So setzt der Hersteller alles daran, das Tablet und auch die Displayränder möglichst dünn zu bekommen und damit wird auch fleißig geworben. Alles in allem kommt das Tablet auf die Maße von 247 mm x 156 mm x 7,7 mm und besteht komplett aus Aluminium.

Bei einem Blick rund um das Tablet findet man die Standardanschlüsse und Bedienelemente, die man auch an jeden anderen Tablet findet, wie beispielsweise ein 3.5mm Klinkenstecker, ein USB-C Anschluss und eine Dual-Sim-Mirco-SD Kombinationsfach. 

BMAX MaxPad i11 Bedienelemente und Kamera

Gute Ausstattung für den All Day Betrieb

Wenn es um die Ausstattung geht, muss sich das MaxPad i11 nicht vor anderen China Tablets verstecken. Das IPS Display hat eine Größe von 10,4 Zoll (ca. 26 cm) mit einer Auflösung von 2000 x 1200 Pixeln. Das Herzstück ist ein Unisoc T618 Octa-Core mit 2 GHz Takt. Für die grafische Darstellung ist ein Mali-G52 3EE GPU verantwortlich.

Beides kann auf 8 GB DDR 4 RAM zurückgreifen und 128 GB Speicher. Für den Klang hat das Tablet dual Speaker verbaut, was für welche und wie stark die Ausgangsleistung ist, wird leider nicht erwähnt.

BMAX MaxPad i11 RAM und Speichergröße

Gute Konnektivität

Damit man nicht wie früher seine Informationen aus der Zeitung oder dem TV beziehen muss, bietet das MaxPad i11 die Standardverbindungsmöglichkeiten, die sich im Laufe der Zeit durchgesetzt haben. Somit kann man entweder über eine Sim-Karte mit sich mit dem 4G Netzwerk verbinden (inkl. Band 20 und 7) oder man greift über das Dual-Band W-LAN auf das Internet zu. Zusätzlich besitzt das Tablet noch über Bluetooth 5.0. Für die Navigation greift das Tablet auf GPS mit den Satelliten Beidou,GLONASS, GALILEO, A-GPS zurück.

BMAX MaxPad i11 GPS Konnektivität  

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Das BMAX MaxPad i11 liest sich auf dem Papier auch wieder recht gut. Die Ausstattung ist solide und man kennt sich schon aus anderen Tablets wie beispielsweise dem Taclast M40 Pro. Allgemein gleichen sich die Tablets von der Ausstattung doch schon sehr stark und am Ende entscheidet wohl nur der aktuelle Preis, für welches dieser Tablets man sich entscheiden sollte. Die Leistung dürfte kaum merkbare Unterschiede bieten. 

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Stryke

Hi, Ich bin der Ben! Bei mir war schon recht früh klar das ich ein Nerd werde, denn mein Mittagsschlaf ging immer bis 13:37 Uhr. Neben Gaming und Technik habe ich noch eine riesige Schwäche für Anime und Manga. Angefangen hat alles bei mir mit einem alten 286er der die Spiele nur mittels DOS starten wollte (Ja ich bin nicht ganz taufrisch) und hat sich von da an durch mein ganzes Leben gezogen.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

BMAX MaxPad i11 ab 175€ – eine Mittelklasse wie jede andere? (10,4 Zoll, 8 GB RAM, 128 GB Speicher)
Gutschein erforderlich