Deals China Tablets CHUWI HeroBox

CHUWI HeroBox ab 203€ Mini-PC, Celeron N4100, 8+180GB

-

Den kleinen Mini PC gibt es mit Lieferung aus einem EU Lager nun für 169€.

Technische Daten Mini-PC • Intel Celeron N4100 • 8 GB RAM • 180 GB SSD • USB Typ-C 3.1 • Windows 10
Gearbest.com Gearbest.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik

Mit der HeroBox hat CHUWI einen Mini PC auf dem Markt gebracht der bereits ab einem Preis ab 202,22€ auf Gearbest.com erhältlich ist. Für diesen Preis bekommt ihr eine solide Ausstattung und ein paar nette Zusatzfeatures die den Kleinen zum idealen Wohnzimmer-PC oder zum kompakten Office-PC mit VESA-Mount machen, um ihr beispielsweise hinter einem Monitor zu befestigen.

  CHUWI HeroBox
Prozessor Intel Celeron N4100, Quad Core 1,1 GHz (2,4 GHz Boost)
Arbeitsspeicher 8 GB DDR4 RAM
Interner Speicher 180 GB SSD (erweiterbar per Micro-SD, SATA-HDD 2,5″)
Abmessungen 18,76 x 13,83 x 3,73 cm
Gewicht 590 Gramm
WiFi Dual Band WLAN 802.11 b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
Anschlüsse 2x USB 3.0; 2x USB 2.0; USB-C 3.1; 1x HDMI; Micro-SD Slot; VGA; LAN; 3,5mm Klinke
Betriebssystem Windows 10

Das Design der HeroBox ist das selbe wie bei ihrem Vorgänger der Gbox. So kommt die HeroBox auch in einem Aluminium Case. Die Oberseite verläuft leicht eckig konvex nach oben und wurde um orange Akzente aufgewertet. Mit einer Abmessung von 187,6 x 138,3 x 37,3 mm und einem Gewicht von 590g ist die HeroBox klein genug um sie an der Rückseite eines Fernsehers oder eines Monitors zu befestigen. Hier setzt CHUWI nämlich auf den üblichen VESA-Mount (vermutlich 100×100). An der Vorderseite: findet ihr den Powerbutton, einen USB-Typ C, 2x USB-Typ A 3.0, ein Micro SD Slot und ein Reset Loch. Auf der Rückseite: Einen 12V Stromanschluss, einen VGA-Port, einen HDMI 2.0 Port, einen Lan-Anschluss, 2x USB-Typ A 2.0 und ein 3.5mm Klinkeranschluss. Außerdem verfügt die HeroBox noch über Dual-Band WLAN (802.11 a/b/g/n/ac) und Bluetooth 4.0.

Im Inneren arbeitet ein Intel Celeron N4100 Quad-Core Prozessor mit einen 2.4 GHz Turbo Boost. Dieser ist zwar schon knapp 2 Jahre alt hat aber genug Leistung für 4K Streaming oder Office Anwendungen. Unterstützt wird der Prozessor von einer Intel HD Graphics 600, 8 GB RAM und einer 180 GB SSD. Zusätzlich bietet die HeroBox noch Platz für eine weitere 2,5″ HDD bis maximal 2 TB. Die Kühlung des Systems erfolgt lüfterlos über das wärmeableitende Aluminiumgehäuse. CHUWI gibt hier an, dass die Temperatur selbst bei vierstündiger Nutzung auf ca. 34°C bleibt. Als Betriebssystem setzt man bereits auf ein vorinstalliertes und aktiviertes Windows 10 Betriebssystem.

  • Auf Amazon wurde dieser Artikel noch nicht bewertet. (Stand 16.03.2020)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die CHUWI HeroBox liest sich auf dem Papier wie ein flotter, kleiner Mini-PC und punktet mit Features wie einer SSD, extra Platz für eine weitere 2,5″ Festplatte, vielen Anschlüssen und die VESA Halterung für die Montage am TV oder Monitor. Als negativ könnte man anmerken, dass CHUWI im Vergleich zum Vorgänger auf eine Air Maus im Lieferumfang verzichtet. Alles im Allem bekommt ihr einen leistungsfähigen Mini PC für nicht zu viel Geld und vielen praktischen Features.

Features

  • Mini-PC mit VESA-Mount
  • Intel Celeron N4100, Quad-Core, 1,1 bis 2,4GHz
  • 8GB DDR4 RAM, 180GB SSD, 2,5″ optional
  • Dual-Band WLAN, Bluetooth 4.0, USB Typ-C
  • Windows 10

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

CHUWI HeroBox ab 203€ Mini-PC, Celeron N4100, 8+180GB Zum Angebot