Deruiz Mica-G Trekking E-Bike Testbericht – ab 1999€ – Stylisches E-Bike mit integriertem Akku im Rahmen 250 Watt, Mittelmotor, 48V / 644Wh, 80 Nm, 9-Gang

- - von
Zum Angebot

Viele Hersteller setzen mittlerweile nicht mehr an außen liegenden Akkus, sondern doch an die im Rahmen verbaute Akkutechnik. Dies hat mehr Style und auch Sicherheitsaspekte, da dieser mehr geschützt ist vor äußeren Einflüssen wie Feuchtigkeit, Stößen und Schmutz. Auch Deruiz hat sich für diese Bauweise entschieden und stellt das Mica-G vor, mit integrierten Akku und Mittelmotor.

+4
Deruiz Mica-G
Technische Daten 250 Watt • Mittelmotor • 48V / 644Wh • 80 Nm • 9-Gang • Farbdisplay • Bluetooth
Deruizebike.com 3-5 Tage Lieferzeit
amazon.de Amazon.de

NerdsHeaven.de ist Teil des Amazon Partnerprogramm und eBay Partner Network. Wir verdienen Provision für qualifizierte Käufe über Links auf unserer Seite, ohne Mehrkosten für euch. Das hat keinerlei Auswirkung auf unsere Bewertungen.

Das stylische und moderne Trekkingfahrrad mit ordentlicher Akkukapazität bekommt ihr zum Preis ab 1999,00€ auf Amazon.de kaufen.

Technische Daten im Überblick

 DERUIZ E-Bike MICA-G
Motor250 Watt / 80 Nm
Fahrmodi5
Akku48V 13,4 AH/ 644 Wh
Reichweite74–145 km
max. Geschwindigkeit25 km/h
max. Traglast121 kg
GangschaltungSHIMANO ALTUS, 9-Gang
ReifenSchwalbe MARATHON Trekking 28 Zoll
Features
  • LCD Farbdisplay mit App Anbindung
  • Front und Rückstrahler (Bremslicht)
  • Hydraulische Scheibenbremsen
  • Gepäckträger
  • Schutzbleche
  • Massiver Ständer
  • Einstellbare Federgabel
  • Mittelmotor
Maße/Gewicht28 Zoll mit einer Rahmenhöhe von 49 cm / 29 kg
Preis UVP2399 € UVP
StVO Zulassung  Ja

Legal in Deutschland fahrbar?

Volle Kraft voraus und das auch legal in Deutschland dank der eingehaltenen maximalen 25 km/h mit Unterstützung des Mittelmotors. Somit kommst du schnell voran, ohne Angst vor den Gesetzeshütern. Denn wer schneller unterwegs ist, bekommt mittlerweile richtig ärger und das ist dann auch kein Kavaliersdelikt mehr, da hier das Führen eines Fahrzeuges ohne Versicherungsschutz im Raum steht und das kann teuer werden.

Deruiz Mica-G

Optik: Ein stylisches Design, das begeistert?

Das Deruiz Mica-G Trekking E-Bike beeindruckt auf den ersten Blick mit seinem modernen und ansprechenden Design. Die klaren Linien machen das E-Bike zu einem echten Hingucker. Der Gepäckträger sieht nicht nur optisch gut aus, sondern hat noch ein cooles Feature, und zwar sitzt dort auch das Rücklicht und dies wird auch über die Bremse angesteuert und kann somit auch den rückwärtigen Raum warnen, dass du jetzt bremst. Aber wie heißt es so schön „wer bremst, der verliert.“😂

Auch sind hier die Schutzbleche zu erwähnen, die auch eine gute Figur machen und der Optik nochmal Nachdruck verleihen und dies macht es dann alles in allem sehr stimmig vom Aussehen her. Der Ständer ist auch recht massiv und fügt sich hier im Gesamtbild doch recht gut mit ein, zudem schnappt er hörbar in die jeweilige Position und hält diese auch gut.

Reifen & Bremsen

Wenn man sich die Komponenten im einzelnen so betrachtet und doch etwas Ahnung von der Materie hat, wird schnell feststellen, dass hier ausschließlich etwas hochwertigere Komponenten verbaut wurden. Wie zum Beispiel bei den Reifen. Montiert sind hier Schwalbe Marathon Trekking mit der Größe von 28 Zoll, damit man auch gut vorankommt und auch den nötigen Grip hat in verschiedenen Terrains. Dank der Trekkingbereifung kommt auch ohne elektrische Unterstützung gut voran, sollte der Akku denn doch mal schlapp machen.

IMG 6013
(Federgabel von SR Suntour und die hydraulische Bremsanlage von Tektro)

Damit man sicher unterwegs ist, sollte man auch gut bremsen können. Wie es bei E-Bikes so üblich ist, mit höherem Gewicht braucht man auch ordentliche Bremsen und wir konnten uns gut auf die Tektro HD-T285 hydraulische Scheibenbremse verlassen und sind stets sicher zu stehen gekommen. Vorne mit 180 mm, hinten mit 160 mm Durchmesser.

Motor & Leistung, die ausreichend ist?

Mehr Leistung darf es immer sein, aber hier hat der Gesetzgeber natürlich eine Vorgabe und diese besagt maximal 250 Watt Leistung bei 25 km/h. Daran hat sich der Hersteller natürlich gehalten und hat einen Mittelmotor aus dem Hause Ananda verbaut. Der Ananda M81 leistet 250 Watt und bringt dir 80 Nm auf die Kette. Die Höchstgeschwindigkeit ist zwar mit 25km/h angegeben, im Test hab ich aber auch 26,8km/h aus dem Bike im Toleranzrahmen kitzeln können.

Deruiz Mica-G
(9 Gangschaltwerk von Shimano mit verstärkter Kette, um die Kraft gut verteilt auf die Ritzel zu übertragen)

Dank des französischen Mittelmotors kommt die Kraftübertragung auf die hintere Kassette ordentlich an und macht guten Schub bei wenig Kraftanstrengung. Es stehen 5 Abstufungen von der Motorkraft und wiederum nochmal 9 Gänge zur mechanischen Unterstützung zur Verfügung. Die mechanische Unterstützung kommt von einem Shimano Altus Schaltwerk und hat seine Arbeit sauber und mit der gewohnten Shimano Qualität absolviert.

Display & Bedienelemente

Das Display ist klar definiert und hier lassen sich auch alle wichtigen Parameter ablesen wie gefahrene Distanz oder auch ein Trip welches resettet werden kann, wird ebenfalls mit angezeigt.

Selbstverständlich ist auch die Akkustandsanzeige auf dem Display zu finden. Die aktuelle Geschwindigkeit lässt sich auch dauerhaft anzeigen und in welchem Modus man gerade fährt.  Dies ist dann auch farbig hinterlegt und so ist zum Beispiel der Boost Modus rot hinterlegt.

Deruiz Mica-G
Display

Akku für lange Fahrten?

Wir haben hier einen Akku mit 644 Wh und dies ist deutlich über dem Durchschnitt und somit hat man hier auch eine gute Reichweite bei höherer Last. Selbst wer auf der maximalen Beschleunigung fährt, kommt hier locker weiter als die üblichen 30–50 km. Je nach Untergrund, Wetter, Temperatur, eingestellter Unterstützung und Gewicht des Fahrers kann man zwischen 74 und 144 km erfahren.

Einschätzung: Deruiz Mica-G E-Bike Kaufen?

Das Deruiz Mica-G Trekking E-Bike überzeugt mit einem gelungenen Mix aus Style, Leistung und Komfort. Egal, ob du täglich zur Arbeit pendelst oder am Wochenende die Natur erkunden möchtest, dieses E-Bike wird deinen Ansprüchen gerecht. Mit seinem starken Motor und der hochwertigen Ausstattung macht es das Radeln zu einem elektrisierten Genuss, ohne dabei auf Stil und Eleganz zu verzichten. 

YouTube Review
Daniel

Hey Ho, ich bin Daniel und nun auch offiziell ein NerdsHeaven Mitglied. Lange Zeit habe ich die Nerds im Hintergrund begleitet. Ich bin in der Redaktion tätig und gebe jetzt hier auch meinen Senf dazu.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Deruiz Mica-G Trekking E-Bike Testbericht – ab 1999€ – Stylisches E-Bike mit integriertem Akku im Rahmen (250 Watt, Mittelmotor, 48V / 644Wh, 80 Nm, 9-Gang) Zum Angebot