+6

Tronsmart Element Force Testbericht – ab 54€

40W Stereo Lautsprecher • Bluetooth 4.2 • IPX7 • Robust • NFC • Aux-In • MicroSD Slot

GeekBuying.com
Geekbuying.com
53,62€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart (HK)EU Priority Line
Amazon.de
Amazon.de
56,99€ *
2-5 Tage Versand aus Deutschland
Zum Shop
* 26.05.2019 - 02:14 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Hier findest du unseren Video-Testbericht.

Outdoor Lautsprecher gibt es einige aber wenn diese dann auch noch gut klingen und wirklich robust sein soll, wird es unübersichtlich. Der Tronsmart Element Force soll genau das bieten und ist bereits für 53,62€ auf Geekbuying.com erhältlich. Der robuste Lautsprecher soll dabei mit hoher Leistung von 40W, IPX7 Zertifizierung und NFC punkten.

Der mit 780g nicht ganz leichte und mit 204 x 64 x 80 mm auch nicht ganz kompakte Lautsprecher macht schon durch sein wuchtiges Äußeres einen imposanten Eindruck. Wie der Name bereits suggeriert soll der Element Force besonders widerstandsfähig gegen Wasser und Staub sein (IPX7 Zertifizierung) und auch Stürze und Stöße aushalten können. Die verbauten Stereo-Lautsprecher leisten jeweils 20W wodurch man auf eine Gesamtleistung von 40W kommt. Auf der Rückseite befindet sich ein passiver Subwoofer der in dem geschlossenen Gehäuse mitspielt und die tiefen Frequenzen wiedergibt. Tronsmart bietet zur klanglichen Anpassungen 3 verschiedene Equalizer-Modi die über eine der gummierten Tasten auf der Oberseite des Lautsprechers aktiviert werden kann.

Die Kopplung erfolgt mittels Bluetooth 4.2 und kann bequemerweise über ein NFC Tag auf der Oberseite erfolgen. Zusätzlich zur Bluetooth Wiedergabe besitzt der Tronsmart Element Force noch einen MicroSD Slot sowie einen Aux-In. Zum Beladen des 6600mAh Akkus wurde ein USB Typ-C Port verbaut wodurch der Element Force einer der wenigen, aktuellen Bluetooth Lautsprecher ist, der bereits auf den aktuellen Anschluss setzt. Dank des recht großen Akkus gibt Tronsmart die Spielzeit mit bis zu 15 Stunden an, was sich jedoch nicht auf die Maximallautstärke bezieht. Die Ladezeit über den USB Typ-C Port wird mit 3 Stunden angegeben. Wer gleich 2 Lautsprecher besitzt, kann diese im TWS Stereomodus betreiben und beide Element Force Lautsprecher kabellos miteinander koppeln.

  • Auf Amazon wird mit 4,7 Sternen bei 187 Kundenrezensionen bewertet. (Stand 10.05.2019)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Wir konnten den Element Force bereits unter die Lupe nehmen. Der Lautsprecher verspricht aufgrund seines Namens nicht zu viel und steckt problemlos Stöße und Stürze weg und ist ausreichend vor Wasser und Staub geschützt und übersteht auch mal einen Tauchgang ins Wasser. Die 40W Angabe der Stereo-Lautsprecher und der Hinweis auf eine starke Basswiedergabe suggerieren jedoch etwas mehr als der Lautsprecher letztlich liefert. Der Klang klingt sauber und rund und verzerrt auch auf hoher Lautstärke nur minimal. Der beworbene, starke Bass ist jedoch eher durchschnittlich und spielt eher im Hintergrund mit. Seitens des Bass können andere Bluetooth Lautsprecher da schon noch mehr liefern. Wer jedoch ein rundes Gesamtpaket mit einer Vielzahl an Wiedergabemöglichkeiten, NFC-Kopplung und einem wirklich robusten Äußeren sucht, macht mit dem Element Force garantiert nichts verkehrt.

Features

  • Robuster Outdoor Bluetooth Lautsprecher
  • 40W Stereo-Lautsprecher, passiver Subwoofer
  • Bluetooth 4.2, MicroSD Slot, Aux-In, USB Typ-C, NFC
  • 6600mAh Akku, IPX7

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.