Huawei Band 7 ab 45€ – lohnt sich der kompakte Fitnesstracker? AMOLED Display, BT 5.0, 5 ATM

- - von
Zum Angebot

Das Huawei Band 7 ist ein flacher Fitnesstracker mit AMOLED Display und langer Akkulaufzeit. Auch so mancher Sportler kommt mit der Uhr sicherlich auf seine Kosten. Das heißt aber nicht, dass der Fitnesstracker perfekt ist.  

+2
Huawei Band 7

Top! Den guten Fitnesstracker bekommt ihr auf Amazon.de für einen Preis von 44,99 €.

Technische Daten 1,47 Zoll AMOLED Display • bis zu 14 Tage Akkulaufzeit • Bluetooth 5.0 • 96 Sportmodi
amazon.de Amazon.de

Mit dem Huawei Band 7 hat der Hersteller einen weiteren Fitnesstracker auf den Markt gebracht. Das Band 7 soll der bisher dünnste Tracker des Herstellers sein und von technischer Seite bekommt man schon mal ein AMOLED Display und eine lange Akkulaufzeit geboten. Bestellen könnt ihr den Fitnesstracker für einen Preis ab 44,99€ auf Amazon.de.

Huawei Band 7 Benachrichtigungen und Schnellantworten

Technische Daten

 Huawei Band 7
Display1,47 Zoll AMOLED, 194 x 368 Pixel, 283 ppi
Akku180 mAh
Wasserresistenz5 ATM
Konnektivität2,4 GHz, BT5.0, BLE
App-Kompatibilitätab Android 6.0, ab iOS 9.0
Features
  • 96 Sportmodi
  • Schlafüberwachung
  • automatische SpO2-1 und Herzfrequenzerfassung

Der bisher flachste Huawei Fitnesstracker

Mit Abmessungen von 44,35 x 26 x 9,99 mm ist das Huawei Band 7 wirklich sehr flach im Vergleich mit anderen Geräten dieser Art. Der restliche Aufbau ist klassisch gehalten und entspricht einem normalen Fitnesstracker mit großem Display. Neben dem 1,47 Zoll (3,73 cm) AMOLED Touch Display mit einer Auflösung von 194 x 368 Pixel bekommt man noch die bekannten Silikonarmbänder dazu.

Farblich passt man das Armband mit der Gehäusefarbe an. Die Smartwatch bekommt ihr in 4 Farben: Wild Green, Flame Red, Obsidian Black und Nebula Pink.

Des Weiteren ist das ganze Gehäuse mit 5 ATM wasserbeständig, das reicht aus zum Duschen, Schwimmen oder ähnlichem. Zum Tauchen oder für Sportarten wie Wasserski sollte man die Smartwatch jedoch nicht tragen.

Huawei Band 7 Flaches AMOLED Display

Guter Fitnesstracker in 2 Versionen

Mit oder ohne NFC

Das Huawei Band 7 gibt es in zwei Versionen, in der Standard-Version und in der NFC-Version. Die Vorteile von NFC sollten mittlerweile allen klar sei, beispielsweise kann man dank NFC und Smartphone die Uhr zum Bezahlen an der Kasse benutzen.

Sensoren und Funktionen

In dem Fitnesstracker sind mehrere Sensoren verbaut: ein Beschleunigungsmesser, ein Gyro-Sensor und ein Herzfrequenz-Sensor. Zusätzlich gibt es noch einen SpO2-Sensor, der dazu in der Lage den Schlaf zu überwachen. Wie es sich für einen Fitnesstracker gehört, sind ebenfalls 96 Sportmodi mit im Gesamtpaket.

Leider verzichtet der Hersteller darauf, bei ihrem Fitnesstracker eine GPS Funktion zu verbauen. Dies wirkt sich leider zum Nachteil auf die Sportmodi bzgl. Funktionen und Genauigkeit aus. 

Huawei Band 7 Huawei Health + App Support

Akku und Konnektivität

Huawei verbaut in der Smartwatch einen 180 mAh starken Akku. Der soll für eine Laufzeit von bis zu 14 Tagen ausreichen. Die Laufzeit ist jedoch stark abhängig von der Nutzung. Des Weiteren wird die Uhr über einen magnetischen Ladestecker aufgeladen. 

Damit das Huawei Band 7 seinen vollen Funktionsumfang ausschöpfen kann, muss es mit dem Smartphone verbunden werden. Dafür verbaut der Hersteller Bluetooth 5.0 bzw. Bluetooth LE (Low Energie). Alternativ kann man auch auf 2,4 GHz WLAN zurückgreifen.

Huawei Band 7 Akku + Akkulaufzeit

Ein smarter Helfer mit vielen Gesichtern

Neben den Sportmodi bringt der Fitnesstracker auch noch jede Menge smarte Funktionen mit sich, unter anderem die Standardfunktionen wie Stoppuhr und einen Wecker, aber auch Funktionen wie Benachrichtigungen aus den sozialen Netzwerken. Auf Letztere kann man mit einem Tippen und Schnellantworten reagieren. 

Durch das verbaute AMOLED Display ist auch ein Always on Display mit an Board und wer nicht immer auf dasselbe Bild schauen möchte hat über 4000 verschiedenen Watch Faces zur Auswahl. Dazu gehören animierte Hintergründe, oder Hintergründe die sich selbst gestalten lassen, beispielsweise mit Fotos.

Huawei Band 7 verschiedene Watch Faces 

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Das Huawei Band 7 kann auf dem Monitor voll überzeugen und der Hersteller schafft es eine gute Balance zwischen Sport und Fitnesseigenschaften und smarten Funktionen anzubieten. Auch beim Design und der Bauform macht Huawei meiner Meinung nach alles richtig. Unterm Strich liefert Huawei hier ab und auch die Preis/Leistung ist sehr gut. 

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Stryke

Hi, Ich bin der Ben! Bei mir war schon recht früh klar das ich ein Nerd werde, denn mein Mittagsschlaf ging immer bis 13:37 Uhr. Neben Gaming und Technik habe ich noch eine riesige Schwäche für Anime und Manga. Angefangen hat alles bei mir mit einem alten 286er der die Spiele nur mittels DOS starten wollte (Ja ich bin nicht ganz taufrisch) und hat sich von da an durch mein ganzes Leben gezogen.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Huawei Band 7 ab 45€ – lohnt sich der kompakte Fitnesstracker? (AMOLED Display, BT 5.0, 5 ATM) Zum Angebot