JBL Reflect Aero ab 120€ – kabellose Sportkopfhörer mit ANC TWS, ANC, Bluetooth 5.2, IP68

- - von
Zum Angebot

Bei den JBL Reflect Aero ist die Zielgruppe ganz klar. Es wird eindeutig auf Sportler bzw. Leute, die sehr aktiv in ihrem Leben sind, abgezielt. Die TWS versprechen einen besonders festen Sitz und sind mit adaptive active noise cancelling und einer Akkulaufzeit von bis zu 24 h ausgestattet. Dazu kommen einige weitere Funktionen, seid gespannt.

+2
JBL Reflect Aero Produktbild
Technische Daten True Wireless Stereo Sportkopfhörer, adaptives ANC, Bluetooth 5.2, IP68 Zertifizierung, Ohrhörer 65 mAh, Ladebox 400 mAh
amazon.de Amazon.de

NerdsHeaven.de ist Teil des Amazon Partnerprogramm und eBay Partner Network. Wir verdienen Provision für qualifizierte Käufe über Links auf unserer Seite, ohne Mehrkosten für euch. Das hat keinerlei Auswirkung auf unsere Bewertungen.

Für die sportlichen Musikfans unter uns, gibt es von JBL die JBL Reflect Aero TWS, die sich fest in eurem Ohr verankern lassen sollen, um sich so beim Sport richtig auspowern zu können. Die Reflect Aero bekommt ihr zu einem Preis ab 119,99€ auf Amazon.de im Angebot.

IMG 20230127 125650 scaled e1674821314113

VorteileNachteile
+ für Sport geeignet für sehr kleine Ohren ungeeignet (drückt nach einiger Zeit)
+ Klasse Klangabstimmung, gerade in Verbindung mit der App kein kabelloses Laden
+ IP68 (Staub- und wassergeschützt) nur Standard Codec
+ als ein Paar in-Ears gekoppelt/einzeln tragen aber möglich 
+ angenehme hohe Lautstärke und guter Klang 
+ Firmware Updates 

Technische Daten zu den JBL Reflect Aero 

 JBL Reflect Aero
Treiber6,8 mm, dynamisch
Frequenzbereich20-20.000 Hz
KonnektivitätBluetooth 5.2
AkkukapazitätOhrhörer 65 mAh, Ladebox 400 mAh
Gewicht13 g je Hörer; 58 g mit Box
Audio CodecSBC, AAC
Featuresadaptives ANC, Trageerkennung, IP68 geschützt

Optik der sportlichen Kopfhörer

Der Korpus der Kopfhörer ist rund und wird durch einen metallischen Außenring etwas aufgelockert, dennoch das typische Ear-Buds Design eben. Für den perfekten Sitz sorgen die Silikon-Haken am Ohrhörer. Diese sind sogar austauschbar, um die für sich perfekte Passform zu finden. So sind auch 3 weitere Silikon Ohrstöpsel im Set mit enthalten.

Auf den Hörern ist das JBL Logo in Silber gut sichtbar, darunter befindet sich direkt der Touch-Sensor, für die Bedienung.

IMG 20230127 130506

Es gibt die Sportkopfhörer in 4 verschiedenen Farben, in den Farben Weiß, Schwarz, Blau und Mint.

Tragekomfort und IP68 Zertifizierung

Vorweg, ich selber habe echt kleine Ohren! 😊

Zunächst habe ich alle Ohrstöpsel und Earwings ausprobiert, um die zu finden, die auch wirklich perfekt in meinem Ohr sitzen. Das habe ich auch erreicht und habe direkt mal ausprobiert, ob sie beim Headbangen rausfallen, was nicht der Fall war. Sie sitzen wirklich super fest, daher sind sie definitiv auch zum Joggen geeignet, ohne dass man sie ständig nachkorrigieren muss.

Ich musste nach einiger Zeit jedoch feststellen, dass sie mir persönlich anfangen zu drücken und dann auch etwas unangenehm werden. Das ist wie immer jedoch individuell zu betrachten, das kann bei jemandem mit größeren Ohren schon wieder ganz anders aussehen. Für eine ordentliche Sportsession reicht es aber auch bei mir. 😉

IMG 20230127 125859

Die IP68 Zertifizierung ist an dieser Stelle genauso wichtig, denn was bringen mir Kopfhörer, die weder Schweiß noch Feuchtigkeit abkönnen? Geschützt sind die Kopfhörer nämlich gegen Staub und Wasser, das sogar beim Untertauchen bis zu einer Tiefe von 1,5 m für bis zu 30 Minuten. Daher dürften sie auch für Schwimmer geeignet sein, wobei ich mir selber nicht vorstellen kann, beim Schwimmen Kopfhörer zu tragen.

Akkulaufzeit

Wir reden nicht lange drumherum, denn wenn man ANC nicht nutzt, kommt man im Zusammenhang mit dem Ladecase auf insgesamt 24h Akkulaufzeit. Mit ANC soll man immer noch auf 21 Stunden Laufzeit kommen. Die Angabe erfolgt natürlich bei einer durchschnittlichen Lautstärke von 50 %.

Durch die Schnellladefunktion kann man innerhalb von 15 Minuten eine neue Laufzeit von 4 Stunden erreichen. Leider ist eine QI-Charging Funktion nicht vorhanden.

Schnelle Verbindung und tolle App

In Sekundenschnelle verbinden sich die Kopfhörer per Bluetooth 5.2. Solltet ihr alle Funktionen nutzen wollen, benötigt ihr dazu noch die JBL Headphones App. Wenn man diese zum ersten Mal startet, gibt es eine kleine Einführung, um die Reflect Aero optimal einstellen zu können.

Die App ist übersichtlich und einfach aufgebaut. Es gibt einen Energiesparmodus, eine Prüfung der Passform in euren Ohren und ganz wichtig einen Equalizer, um auch den Sound individuell an die eigenen Wünsche anpassen zu können.

JBL Reflect Aero, JBL Headphone App JBL Reflect Aero, JBL Headphone App JBL Reflect Aero, JBL Headphone App

Viele möchten sicher wissen, ob sich die Steuerung anpassen lässt? Ja, man kann diese in der App ohne Probleme anpassen. Übrigens funktionieren die Touch-Sensoren wunderbar. In meinem Test klappte die Eingabe stets fehlerfrei.

6 Mikrofone zum Telefonieren

Um vernünftig Telefonieren zu können, verbaut JBL hier gleich 6 Mikrofone (2 für Sprache, 4 für ANC). Jedoch ist die Qualität beim Telefonieren meiner Meinung nach nur in Ordnung. Überragend sind sie in der Disziplin leider nicht, da sie doch sehr windanfällig sind und dies dem Gegenüber auf Dauer nerven kann. 

IMG 20230127 125911

Aktive Geräuschunterdrückung

Für das ANC stehen dir 4 Mikrofone der insgesamt 6 verbauten Mikrofone zur Verfügung. Zudem kann man in der App verschiedene Modis ausprobieren bzw. auswählen.

JBL gibt an, dass es sich hier um ein adaptives ANC handelt, aber was ist das? Adaptives Active Noise Cancelling verwendet Mikrofone und Lautsprecher, um sich automatisch an die Umgebung anzupassen.

Umgebungsgeräusche werden wirklich schön herausgefiltert und man fühlt sich direkt entspannter, weil alles um einen herum so ruhig wird. Hat man jedoch sehr stark unterhaltende Menschen neben sich, sind auch die Reflect Aero machtlos. Erwartet also keine Wunder bei beispielsweise der nächsten Bahnfahrt. Beim Sport hat man jedoch in den meisten Fällen keine Menschen um sich, die sich viel unterhalten, die sind nämlich selber mit ihrem Sport beschäftigt.

Auch der Transparenzmodus ist bei den TWS mit dabei, wenn man statt Ruhe, seine Umgebung doch wahrnehmen möchte. Was ich beim Fahrrad fahren sehr wichtig finde, um so den Verkehr nicht aus den „Ohren“ zu verlieren. 😉

IMG 20230127 125714

Gute Soundqualität

Für eine breiten und voluminösen Sound sorgen die 6,8mm dynamischen Treiber. Allgemein sind sie doch etwas Basslastig, da könnten sie etwas zurückhaltender sein. Ansonsten besitzen sie ein sauberes Klangbild, wobei die Mitten kräftiger sein könnten. Punkten können sie bei tiefen Frequenzen, denn da setzten sie sich wirklich durch. Also für Sportkopfhörer sind sie schon erste Sahne, vor allem weil man sich das Klangbild nochmals individuell über den Equalizer anpassen kann.

IMG 20230127 125754

Sprachsteuerung

Auch eine Sprachsteuerung wird unterstützt und so könnt ihr per Sprachbefehl beispielsweise über Alexa/ Google einen Wecker stellen lassen, um euch vielleicht daran zu erinnern, mehr zu trinken. Ob man das braucht, ist eher eine Geschmackssache, ich selber nutze zu Hause zwar sowas, aber über Kopfhörer kann ich mir das nicht so vorstellen.

Einschätzung: JBL Reflect Aero kaufen?

Für sportliche Aktivitäten eignen sie sich dank der kleinen Gummiflügel auf jeden Fall, denn so sitzen sie wirklich fest im Ohr und verrutschen bei viel und starker Bewegung nicht. Jedoch sind sie für sehr kleine Ohren, wie meine nicht ideal, für eine Stunde Sport reicht es aber auch bei mir aus, ansonsten fangen sie leider an zu drücken. 

Mit den verschiedenen Bedienmöglichkeiten und seinen umfangreichen Funktionen, gerade in der App, bieten die TWS schon eine ganze Menge. Auch das ANC kann sich sehen lassen, allerdings kommen Stimmen trotzdem durch die Barriere. 

Einzig beim Telefonieren während des Joggens zum Beispiel, sind sie doch etwas windanfällig, da kann man nur dazu raten, zu telefonieren, wenn es nicht so windig ist. Aber gut, die meisten wollen eh eher Musik beim Sport hören. Trotzdem, dass sie nur die Audiocodecs SBC und AAC unterstützen, ist der Klang dafür echt gut.

Wer auf der Suche nach Sportkopfhörern mit gutem Sitz und Klang ist, ist mit den JBL Reflect Aero auf dem richtigen Weg. Was sagt ihr, ist der Preis gerechtfertigt? Und nutzt ihr schon Sportkopfhörer? Wie sind eure Erfahrungen?

Jenny

Jenny ist ehemaliges Mitglied des Redakteurteams. Sie war für einen großen Teil der Artikel auf der Webseite zuständig und ihr Fachgebiet waren vor allem die Saugroboter. Ihre persönliche Art lest ihr besonders in ihren Testberichten heraus.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

JBL Reflect Aero ab 120€ – kabellose Sportkopfhörer mit ANC (TWS, ANC, Bluetooth 5.2, IP68) Zum Angebot