Deals China Handys Redmi 9A

Redmi 9A Testbericht – ab 80€ 6,53″ HD+, Helio G25, 5000mAh

-
Zum Angebot

Für den UVP Preis von 99€ inklusive Lieferung aus Deutschland sollte man auch bei Xiaomi nicht allzu viel erwarten. Für die anspruchslosen Naturen oder als erstes Smartphone für die Kids oder den Urlaub erfüllt es aber definitiv seinen Zweck.

Mit Lieferung aus Deutschland bereits ab 80€ mit Gutschein bestellbar, der Import Preis aus einem EU Lager liegt bei 79€

Technische Daten 6,53" • 1600x720 Pixel • MediaTek Helio G25 • 2+32GB • LTE (inkl. Band 20) • 5000mAh • Android 10
Banggood.com Banggood.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus europa
ab 79,59€ Gutschein erforderlich
Ebay.de Ebay.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus europa
ab 80,00€ Gutschein erforderlich
Conrad.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland

Hier findest du unseren Video-Testbericht.

Der kleinste und günstigste Ableger der Redmi 9 Reihe ist das Redmi 9A, welches du bereits ab 79,59€ auf Banggood.com bekommst. Das Smartphone bietet ein großes, randloses IPS-Display mit 6,53″ mit einer Auflösung von 1600×720 Pixel. Die treibende Kraft ist der  MediaTek Helio G25 Einsteiger Prozessor. Mit dem günstigen Preis bekommt man auch nur 2+32GB RAM in der globalen Version. Die chinesische Version kann sogar als 4+64GB Version gekauft werden. Diese ist durch die fehlenden LTE Bänder aber nicht sonderlich interessant für uns in Deutschland.

Wer ein günstiges Smartphone sucht muss natürlich auch Einschränkungen in der Austattung, Performance oder sonstigen Features hinnehmen. Optisch muss sich das Smartphone natürlich nicht wirklich verstecken. Hier kommt auf der Vorderseite aber noch die Tropfen-Notch wie im letzten Jahr zum Einsatz. Rückseitig bekommt man lediglich eine vertikal angeordnete Single Kamera am oberen linken Rand spendiert.  Wie gewohnt gibt es einige Farben zur Auswahl.


(Wie üblich stehen mehrere Farben zur Auswahl)

Die Technischen Details im Überblick

Display 6,53″ IPS Display, 1600 x 720 Pixel
Prozessor MediaTek Helio G25 Octa-Core 2 GHz
Grafikchip PowerVR GE8320 GPU
Arbeitsspeicher 2 GB LPDDR4X
Interner Speicher 32 GB eMMC (erweiterbar)
Hauptkamera 13 MP
Frontkamera 5 MP
Akku 5.000 mAh, 10W Laden
Konnektivität LTE Band 7/20/28, WLAN 2.4GHzGPS/GLONASS/BDS, Bluetooth 5.0, Dual SIM,
Features Micro-USB, Face Unlock, Kopfhöreranschluss
Betriebssystem MIUI 12, Android 10
Abmessungen 164,9 x 77,07 x 9 mm, 194g

Das Redmi 9A setzt auf ein 6,53″ randloses IPS-Display im 19:9 Format und einer recht geringen Auflösung von 1600×720 Pixel. Die Leistung liefert ein MediaTek Helio G25 Octa-Core Prozessor mit 2GHz welcher auf eine Antutu-Punktzahl von 102.778 kommt. Das sollte dennoch locker für den normalen Wahnsinn im Alltag und das ein oder andere Spiel genügen. Zusätzlich stehen 2 GB RAM und 32 GB Speicherplatz für die globale Version bereit. Der Speicher ist mittels Micro-SD Karte erweiterbar. Der angekündigte UVP von Xiaomi lag hier bei 99€. In China ist eine Version mit 4+64GB gelistet. Diese scheint aber nicht zu uns nach Europa zu kommen. Der Arbeitsspeicher ist als LPDDR4X RAM verbaut. Die Speicheranbindung ist jedoch nur als eMMc Flashspeicher umgesetzt.


(Großes Display mit geringer Auflösung, aber mit standhaften großen Akku)

Das günstige Redmi 9A nutzt nur eine  Single-Kamera. Der auf der Rückseite befindliche Sensor ist ein nicht näher genannter 13 MP Sensor mit einer f/2.2 Blende. Die Frontkamera bietet einen 5 MP Sensor mit ebenfalls einer f/2.2 Blende. Videos werden maximal in Full-HD aufgenommen und kleinere Spielereien wie Slow Motion wird es sicherlich auch geben.

Die weitere Ausstattung fällt nur solide aus: WLAN (kein Dual-Band WLAN/AC), Dual-SIM, LTE (inkl. Band 20), eine Benachrichtigungs-LED, Bluetooth 5.0 und GPS. Ein 3,5mm Kopfhöreranschluss ist zusätzlich vorhanden. Auf NFC oder gar einen Fingerabdrucksensor muss man hier jedoch verzichten. Ebenso wird nur der alte Micro-USB Standard Port angeboten. Immerhin wird als Alternative der Entsprungen auch Face Unlock angeboten.


(Zwar ohne Fingerabdrucksensor, aber immerhin eine Face Unlock Funtkion)

Der Akku nutzt dafür aber gewaltige 5000mAh Kapazität und sollte damit für eine sehr lange Laufzeit unter Android 10 sorgen. Gerade in Anbetracht mit der verringerten Displayauflösung sollte man hier sehr gute Laufzeiten erreichen. Der Akku selbst kann aber nur mit maximal 10 Watt beladen (ein 5V/2A Netzteil liegt bei) werden. Entsprechend länger dauert es im Vergleich zu moderneren Smartphones. Die Abmessung des Telefon belaufen sich auf 77.1 x 164.9 x 9.0mm inklusive einem Gewicht von 194g. 

  • Auf Amazon wurde das Gerät bisher nicht bewertet. (Stand 10.08.2020)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Kamera

Performance

System

Konnektivität

Für den UVP Preis von 99€ inklusive Lieferung aus Deutschland sollte man auch bei Xiaomi nicht allzu viel erwarten. Für die anspruchslosen Naturen oder als erstes Smartphone für die Kids oder den Urlaub erfüllt es aber definitiv seinen Zweck. Wie gut oder flott das System läuft oder ob die Kamera brauchbare Bilder erzeugt wird erst ein Test zeigen. Besonders die 2 GB RAM sind für heutige Verhältnisse wirklich sehr knapp bemessen und können schnell zum Flaschenhals werden.

Features

  • 6,53″, 1600×720 Pixel
  • MediaTek Helio G25, Octa-Core, 2,05 GHz
  • 2GB RAM, 32GB Speicherplatz (erweiterbar)
  • 13MP, 5MP Frontkamera
  • Dual-SIM, LTE (inkl. Band 7/20/28), Bluetooth 5.0, Micro USB
  • 5000mAh Akku, Android 10
  • Plastikgehäuse, kein Fingerabdrucksensor
YouTube Review

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Redmi 9A Testbericht – ab 80€ 6,53″ HD+, Helio G25, 5000mAh
Gutschein erforderlich