Deals China Handys Redmi 9C

Redmi 9C Testbericht – ab 90€ 6,53″ HD+, Helio G35, 5000mAh

-
Zum Angebot

Großartiges darf man auch bei Xiaomi nicht zu so einem günstigen Preis erwarten. Immerhin bietet das Redmi 9C ein paar Verbesserungen und Features, die das nochmals günstigere Redmi 9A nicht bietet.

Mit Lieferung aus einem EU Lager ist die 2+32GB Version für 89,90€ zum neuen Bestpreis erhältlich!

Technische Daten 6,53" • 1600x720 • MediaTek Helio G35 • 2+32GB • LTE (inkl. Band 20) • 5000mAh • Android 10
edwaybuy.com De.edwaybuy.com 2-4 Tage Lieferzeit Versand aus europa
ab 89,90€ Gutschein erforderlich
Banggood.com Banggood.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus europa
Gearbest.com Gearbest.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik
Technische Daten 6,53" • 1600x720 • MediaTek Helio G35 • 3+64GB • LTE (inkl. Band 20) • 5000mAh • Android 10
Banggood.com Banggood.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland
ab 100,77€ Gutschein erforderlich
Gearbest.com Gearbest.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik

Hier findest du unseren Video-Testbericht.

Damit es ja auch nicht langweilig in der aktuellen Redmi 9 Reihe wird kommt noch ein Redmi 9C für 89,90€ auf De.edwaybuy.com auf den Markt. Das Gerät bietet ein riesiges, randloses IPS-Display mit 6,53″ bei einer geringeren Auflösung von 1600×720 Pixel. Dabei wird das Telefon von einem MediaTek Helio G35 beschleunigt.

Optisch kann das Redmi 9C als der größere Bruder des Redmi 9A bezeichnet werden. Die Front ist mit der Topfen-Notch identisch. Das bessere, rückseitige Kamera Setup und der vorhandene Fingerabdrucksensor lassen die Rückseite jedoch deutlich anders aussehen und eher Anleihen der Redmi Note 9 Reihe erkennen.

Die technischen Daten im Überblick

  Redmi 9C Redmi 9A
Display 6,53″ IPS Display, 1600 x 720 Pixel 6,53″ IPS Display, 1600 x 720 Pixel
Prozessor MediaTek Helio G35 Octa-Core 2,3 GHz MediaTek Helio G25 Octa-Core 2 GHz
Grafikchip PowerVR GE8320 GPU PowerVR GE8320 GPU
Arbeitsspeicher 2/3/4 GB RAM LPDDR4X 2 GB LPDDR4X
Interner Speicher 32/64 GB eMMc (erweiterbar) 32 GB eMMC (erweiterbar)
Hauptkamera 13 MP + 2MP Makro + 2 MP Tiefensensor 13 MP
Frontkamera 5 MP 5 MP
Akku 5.000 mAh, 10W Laden 5.000 mAh, 10W Laden
Konnektivität LTE Band 7/20/28, WLAN 2.4GHz, GPS/GLONASS/BDS, Bluetooth 5.0, Dual SIM, LTE Band 7/20/28, WLAN 2.4GHzGPS/GLONASS/BDS, Bluetooth 5.0, Dual SIM,
Features Fingerabdrucksensor, Micro-USB, Face Unlock, Kopfhöreranschluss Micro-USB, Face Unlock, Kopfhöreranschluss
Betriebssystem MIUI 12, Android 10 MIUI 12, Android 10
Abmessungen 164,9 x 77 x 9mm, 196g 164,9 x 77,07 x 9 mm, 194g

Rein von den technischen Daten her unterscheidet sich das Redmi 9C nur sehr wenig vom günstigeren Redmi 9A, bietet aber einen nur minimal flotteren Prozessor (300MHz höher getaktet), einen Fingerabdrucksensor auf der Rückseite und eben ein geringfügig besseres Kamera-Setup mit 3 Sensoren.

Das Redmi 9C nutzt ebenfalls ein 6,53″ randloses IPS-Display im 19:9 Format und einer Auflösung von 1600×720 Pixel. Wer nicht gerade ein Pixelzähler ist, wird die geringere Auflösung im normalem Betrieb und Alltag vermutlich nur bedingt feststellen. Die Leistung liefert ein MediaTek Helio G35 Octa-Core Prozessor mit 2,3 GHz welcheres das Handy auf eine Antutu-Punktzahl von 110.490 bringt. Das Redmi 9A mit dem verbauten Helio G25 errechnet hier etwa 102.778 Antutu Punkte. Der Geschwindigkeitszuwachs hält sich also in Grenzen. Entsprechend bleiben wir im Einstiegsbereich für Smartphones angesiedelt. Somit ist man aber für die normal anfallenden Dinge im Alltag gewappnet. Wer mag kann natürlich auch das ein oder andere Casual Spiel spielen. Zusätzlich stehen wahlweise 2/3/4 GB RAM (LPDDR4X RAM) und 32/64 GB (eMMc Speicheranbindung) Speicherplatz zur Seite. Ob alle Speichervariationen auch in Deutschland erhältlich sein werden, steht nicht fest. Der Speicherplatz ist dank MicroSD Slot aber schnell erweiterbar.

Redmi setzt im 9C auf eine Triple-Kamera. Dabei kommt auf der Rückseite ein nicht näher genannter 13 MP Sensor mit einer f/2.2 Blende zusammen mit einem 2MP Sensor für Tiefeninformationen und einer f/2.4 Blende zum Einsatz. Außerdem gibt es noch einen 2MP Sensor für Makroaufnahmen mit einer f/2.4 Blende. Die Frontkamera setzt auf einen 5 MP Sensor mit einer f/2.4 Blende. Videos könne in maximal Full-HD aufgezeichnet werden, dürften aber sicherlich nicht stabilisiert sein. Die Bildqualität wird vermutlich auch nur durchschnittlich ausfallen.

Die zusätzliche Ausstattung fällt hier ebenfalsl nur durchschnittlich aus: WLAN, Dual-SIM, LTE (inkl. Band 7/20/28), eine Benachrichtigungs-LED, Micro-USB,  Bluetooth 5.0 und GPS. Ein 3,5mm Kopfhöreranschluss ist ebenfalls vorhanden. Der Fingerabdrucksensor ist auf der Rückseite vorzufinden. Eine Face-Unlock Funktion wird es ziemlich sicher auch geben. Der Akku setzt auf 5000mAh Kapazität und sollte damit für eine sehr lange Laufzeit unter Android 10 sorgen. Auch hier sollte die verringerte Displayauflösung der Laufzeit zugute kommen. Die Abmessungen des Smartphones belaufen sich auf 77.1 x 164.9 x 9.0mm bei einem Gewicht von 196g. 

  • Auf Amazon wurde das Handy bisher nicht bewertet. (Stand 10.08.2020)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Kamera

Performance

System

Konnektivität

Großartiges darf man auch bei Xiaomi nicht zu so einem günstigen Preis erwarten. Immerhin bietet das Redmi 9C ein paar Verbesserungen und Features, die das nochmals günstigere Redmi 9A nicht bietet. Zum kleinen Preis bekommt man ein gutes Gesamtpaket um für einfache Dinge oder eben den normalen Alltag gut aufgestellt zu sein. Wer mehr will greift zum Redmi 9. Das bietet sogar NFC und hat allgemein nochmals mehr zu bieten oder man schaut sich die Note 9 Reihe an. Auch dort gibt es unterschiedlichste Konfigurationen zu unterschiedlichsten Preisen.

Features

  • 6,53″, 1600×720 Pixel
  • MediaTek Helio G35, Octa-Core, 2,05 GHz
  • 2/3/4GB RAM, 32/64GB Speicherplatz (erweiterbar)
  • 13+2+2MP Triple-Kamera, 5MP Frontkamera
  • Dual-SIM, LTE (inkl. Band 20), Bluetooth 5.0, USB Typ-C
  • 5000mAh Akku, Android 10.0
  • Plastikgehäuse, kein Fingerabdrucksensor
YouTube Review

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Redmi 9C Testbericht – ab 90€ 6,53″ HD+, Helio G35, 5000mAh
Gutschein erforderlich