+7

Xiaomi Mi 10 Lite ab 289€

Varianten * 30.06.2020 - 08:05 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Und da kommt noch ein Xiaomi Mi 10 Ableger in Form des Xiaomi Mi 10 Lite auf den europäischen Markt. Aktuell ist es bereits ab 289,00€ auf De.edwaybuy.com erhältlich. Das Smartphone reiht sich irgendwo zwischen dem Xiaomi Mi Note 10 und dem Mi 10 ein und besitzt ein minimal kleineres Display das aber immer noch 6,57″ misst und ebenfalls mit OLED Technik sowie abgerundeten, seitlichen Rändern daherkommt. Die Auflösung liegt bei 2400×1080 Pixel. Als treibende Kraft kommt nun der neue Snapdragon 765G zum Zuge. Das ehemals ziemlich fette 108 MP Kamerasetup beim Hauptsensor wurde auf 48 Megapixel entschlankt. Dafür ist der Snapdragon 765G ebenfalls 5G kompatibel.

Der Aufschrei nach der Bekanntgabe der finalen Preise zum Xiaomi Note 10 bzw. Xiaomi Mi 10 und dessen Pro Modellen war ziemlich groß. Der ehemalige, günstige Underdog hat stark zu den Preisen der Branchenriesen aufgeschlossen. Immerhin ist mit dem Mi 10 Lite nun ein technisch interessanter, günstigerer Ableger der Mi 10 Reihe erschienen. 

Das Xiaomi Mi 10 Lite besitzt ein 6,57″ randloses AMOLED-Display im 19:9 Format mit einer Auflösung von 2400×1080 Pixel. An der Optik der 10er Reihe hält man sich hier hingegen eher weniger. Weder hat man die stark abgerundeten Displayränder auf der Vorderseite übernommen, noch ist das 4er Kamera Setup vertikal auf der Rückseite angeordnet. Das Design orientiert sich dann eher an dem aktuellen Trend seitens Samsung und Huawei. Die Leistung liefert der Snapdragon 765G Octa-Core Prozessor mit 2,4 GHz, der eine Leistung von 330.587  Antutu-Punkten errechnet. Somit landen wir immer noch in der gehobenen Mittelklasse und liegen damit sogar etwas über dem Mi Note 10 mit dem Snapdragon 730G (257.000 Punkte) aber noch deutlich unter dem Mi 10 mit dem Snapdragon 865 (580.000 Punkte). Weiterhin stehen wahlweise stehen 6/8 GB RAM und 64/128/256 GB Speicherplatz (nicht erweiterbar) zur Seite. Hierbei kommt LPDDR4X RAM so wie die UFS 2.1 Speicheranbindung zum Einsatz. Lobend erwähnen darf man hier wohl die Verwendung des 5G Chips um so auch mit einem entsprechenden Vertrag in den Genuss des rasend schnellen Internets zu kommen.

Die drei Geräte im Technischen Vergleich

 Xiaomi Mi 10 Lite Xiaomi Mi Note 10Xiaomi Mi 10
Display 6,57” AMOLED, 2400x1080p, HDR10, Tropfen Notch6,47” AMOLED, 2340×1080, HDR10, Tropfen Notch 6,67” AMOLED, 2340×1080, HDR10, 90 Hz, Loch Notch
ProzessorSnapdragon 765G Octa-Core 2,4GHzSnapdragon 730G Octa-Core 2,2GHzSnapdragon 865 Octa-Core 2,84GHz
Speicherausstattung6/8 GB RAM LPDDR4x, 64/128/256 GB UFS 2.16 GB RAM LPDDR4X, 64/128 GB UFS 2.08/12 GB RAM LPDDR5,128/256 GB UFS 3.0
Kamera 48 MP Omnivision OV48B + 8 MP Weitwinkel + 2 MP Macrosensor + 2 MP Portraitkamera108 MP Samsung Bright S5KHMX + 20 MP Sony IMX350 Weitwinkel + 12 MP Samsung S5K2L7 Portraitkamera + 8 MP Telekamera108 MP Samsung Bright S5KHMX + 13 MP Weitwinkel + 2 MP Portraitkamera +2 MP Makro
Frontkamera16 MP32 MP Samsung S5KGD120 MP
Akku4160mAh, 20W Schnelladung5260mAh, 30W Schnelladung4780mAh, 30W Schnelladung
KonnektivitätNFC, Infrarot Sensor, Typ-C, 3,5mm Klinke, Dual-Band WLAN/AC 6, Dual-Sim inkl. LTE (Band 7/20/28), Bluetooth 5.0, GPSNFC, Infrarot Sensor, Typ-C, 3,5mm Klinke, Dual-Band WLAN/AC, Dual-Sim inkl. LTE (Band 7/20/28), Bluetooth 5.0, GPSNFC, Infrarot Sensor, Typ-C, 3,5mm Klinke, Dual-Band WLAN/AC 6, Dual-Sim inkl. LTE (Band 7/20/28), Bluetooth 5.1, GPS
Features5G, Incell Fingerabdrucksensor, GlasrückseiteIncell Fingerabdrucksensor, curvedDisplay, Glasrückseite8K Videos, 5G, Incell Fingerabdrucksensor, curvedDisplay, Glasrückseite
BetriebssystemAndroid 10, MIUI 11Android 10, MIUI 11Android 10, MIUI 11
Abmessungen & Gewicht163,71 x 74,77 x 7,88 mm, 192g157,8 x 74,2 x 9.7 mm, 208g162.5 x 74.8 x 9 mm, 208g

 

Xiaomi setzt im Mi 10 Lite auf eine Quad-Kamera. Optisch ist diese aber rechteckig angeordnet und nicht vertikal wie bei den beiden bereits erhältlichen Modellen. Auf der Rückseite sitzt nun ein 48 Megapixel Sensor (Omnivision OV48B, Blende f/1.79) zusammen mit einem 8 MP (f/2.2) Weitwinkel-Sensor sowie einem 5 MP (f/2.4) Makrosensor und einem weiteren 2 MP (f/2.4) Sensor für Tiefeninformationen. Die Frontkamera bietet einen 16 MP Sensor. Aufgrund der stark unterschiedlichen Sensoren wird man hier auch nicht an das hohe Niveau der beiden Xiaomi Note 10 oder Mi 10 Geräte herankommen. Die Möglichkeit in 960fps Zeitlupe oder 4K zu filmen ist jedoch weiterhin gegeben. Außerdem steht auch ein optischer 5x Zoom bereit. Digital kann auch auf bis zu 50x gezoomt werden. Qualitativ wird letzteres aber wohl nicht so überzeugend werden.

Die zusätzliche Ausstattung fällt ordentlich aus: Dual-Band WLAN AC, Dual-SIM, LTE (inkl. Band 7/20/28), NFC, eine Benachrichtigungs-LED (?), einen Infrarot-Port, USB Typ-C, Bluetooth 5.0 und GPS. Ein 3,5mm Kopfhöreranschluss ist genauso vorhanden. Der Akku besitzt 4160mAh Kapazität und sollte damit für eine ordentliche Laufzeit unter Android 10 sorgen. Egal ob ein anspruchsvoller Tag oder eher so in etwa 2 einfach genutzte Tage. Der Akku selbst kann mit 20 Watt beladen werden. Die Abmessung des Gerät betragen 74.8 x 163.7 x 7.9mm inklusive einem Gewicht von 192g.

  • Auf Amazon wurde das Telefon bisher nicht bewertet. (Stand 04.06.2020)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Preislich ist das Gerät mit der Verfügbarkeit in Deutschland recht attraktiv geworden. Wie gewohnt bei Lite Modellen ist die Rechenleistung geringer ebenso wie die Kameraqualität. Hier bin ich tatsächlich auf die Ergebnisse der Sensoren gespannt. Optisch gibt es hier leider Unterschiede und so reiht es sich nicht einfach in die Mi Note / Mi 10 Serie ein. Alles andere zeigt erst ein Test.

Features

  • 6,57″, 2400×1080 Pixel
  • Snapdragon 765G, Octa-Core, 2,4 GHz
  • 6/8GB RAM, 64/128/256GB Speicherplatz
  • 48+8+5+2MP Quad-Kamera, 16MP Frontkamera
  • Dual-Band WLAN (+AC), Dual-SIM, LTE (inkl. Band 20), 5G, Bluetooth 5.0, USB Typ-C
  • 4160mAh Akku, Android 10.0
  • NFC, Fingerabdrucksensor

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

2 Kommentare
  1. Mr. Max
    Mr. Max sagte:

    Danke für den guten Bericht. Ein direkter Vergleich/Shootout mit Poco F2 und Realme X2 wäre sehr interessant.

  2. AndreasB
    AndreasB sagte:

    Ihr könntet das Mi Note 10 Lite noch hinzufügen.
    Es ist doch sehr vergleichbar mit dem 10 Lite.

    Mfg

    Andreas

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.