Deals Computer & Entertainment Xiaomi Youpin Wanbo T2

Xiaomi Youpin Wanbo T2 ab 151€ portabler Projektor, 800×480 Pixel, 150 ANSI Lumen

-
Technische Daten LCD LED Projektor • 800x480p • 150ANSI Lumen • Größe: 110 x 150 x 140mm • 900g
Tomtop.com Tomtop.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik

Kleine, handliche und portable Projektoren oder auch umgangssprachlich Beamer, werden scheinbar immer beliebter. Der brandneue Xiaomi Youpin Wanbo T2 ist bereits ab 150,61€ auf Tomtop.com erhältlich und projiziert ein bis zu 120″ großes Bild an eine freie Wand. Die Helligkeit wird mit  maximal 150 ANSI Lumen beziffert, was für abgedunkelte oder dunkle Räume geeignet ist.

Xiaomi Youpin ist der Marktplatz für Dritthersteller die dem Xiaomi Ecosystem beigetreten sind. Xiaomi selbst hat da wohl weniger die Finger im Spiel, vermarktet die Geräte aber auf ihren Betriebswegen. Der Xiaomi Youpin Wanbo T2 misst gerade einmal 110 x 150 x 140mm und ist somit ziemlich klein ausgefallen und bringt dennoch knapp 900g Gewicht auf die Waage. Der handliche Projektor ist in der Lage Bilder zwischen 40 bis 120 Zoll an die Wand zu projizieren.

Die Helligkeit ist mit 150ANSI Lumen angegeben und reicht somit unserer Erfahrung nach aus, um in nicht komplett abgedunkelte Räume ein noch ausreichend gut ausgeleuchtetes Bild zu projizieren. Der Abstand liegt dann zwischen 1,5 Meter bis maximal 3 Meter. Rückseitig befinden sich ein HDMI Port, USB Slot und AV Eingang ebenso der Port für die Stomversorgung. Die Stromversorgung muss im Betrieb scheinbar aktiv genutzt werden da das kompakte Gerät keinen eigenen, internen Akku verbaut bekommen hat. Das Netzteil liefert 19V bei 3A (= 57 Watt). Um die Audio Wiedergabe muss man sich wiederum keine Sorgen machen: 2x 3 Watt Lautsprecher sorgen für eine akustische Untermalung in der Film- oder Audio-Wiedergabe. Eine manuelle Trapezkorrektur mit +/-40° ist ebenfalls nutzbar. Der Fokus bzw. die Schärfe wird scheinbar ebenfalls manuell eingestellt.

Der Xiaomi Youpin Wanbo T2 unterstützt alle gängigen Auflösungen wie 576i, 576p, 480i, 480p, 720i, 720p, 1080i bis hin zu 1080p. Die native Auflösung liegt aber nur bei 800×480 Pixel. Das ist recht gering und auch in der Wiedergabe erkennbar. Dennoch muss man hier den Preis sowie die kompakten Abmessungen und auch die erreichte Helligkeit beachten. Dennoch wäre eine 1280×720 Pixel Auflösung wünschenswert gewesen.

 

Ein vernünftiges Betriebssystem wie Android TV wird nicht genutzt. Man hat hier das aus günstigen Projektoren bekannte simple, rudimentäre Menü gewählt. Nicht wirklich schön oder mit einem riesigen Funktionsumfang gesegnet, aber ausreichend um die Eingänge zu wählen und Medien z.B. über den USB Port abzuspielen. Hier werden aber sicher wieder nur einfache Codecs unterstützt. Angeblich soll es auch eine Android TV Version geben. Ob sich da dann aber der Aufpreis lohnt, ist schwer zusagen.

  • Auf Amazon ist der Projektor nicht zu finden. (Stand 22.07.2020)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Grundsätzlich lesen sich die technischen Daten des Projektors erstmal gut. Die Helligkeit ist ausreichend für so ein kleines Gerät. Die Auflösung wird zum aktuell gegebenen Preis aber als zu gering bezeichnet werden dürfen. Wenigstens 720p hätten hier möglich sein können. Ebenso scheint man hier auf eine stationäre Stromversorgung angewiesen zu sein. Wer lieber auf eine Full-HD Auflösung setzen will muss bei günstigen Importen wie den Toprecis T8 auch nur ca. 120-130€ investieren.

Features

  • LCD LED Projektor
  • 800x480p
  • 150ANSI Lumen
  • Größe: 110 x 150 x 140mm
  • 900g

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Xiaomi Youpin Wanbo T2 ab 151€ portabler Projektor, 800×480 Pixel, 150 ANSI Lumen Zum Angebot