Acute Angle AA – B4 ab 238€ stylischer Mini PC, Celeron N3450, Win 10

- - von
Dieser Artikel ist leider aktuell nicht mehr zu haben, aber wir haben für euch noch viele weitere Deals und Angebote!

Darf es auch mal was „schickes“ für den Arbeitsplatz sein? Über Geschmack lässt sich schließlich streiten, doch der Acute Angle AA – B4 Mini PC gehört auf jede Fall zu den Hinguckern auf dem Tisch. Die Form als auch der Mix aus Holz und Aluminium macht das Gehäuse unverkennbar. Angetrieben wird der PC von einem Intel Celeron N3450 Quad-Core mit 8GB RAM sowie 64GB eMMc und einer weiteren 128 GB SSD Festplatte. Das Windows 10 betriebene Gerät bekommst du aktuell bereits ab 0,00€ auf .

2019 08 15 14 16 41 Acute Angle AA B4 Mini PC 864GB   GearVita

Leistungstechnisch macht der Acute Angle AA – B4 Mini PC mit seinem verbauten Intel Celeron N3450 Quad-Core mit 1,1 bis 2,2 GHz immer noch keine Leistungssprünge. Der normalsterbliche Nutzer wird aber so seinen Alltag bestreiten und Office Software wie auch Social Media Anwendungen und auch leichtes Gaming nutzen können. Die Optik ist hier natürlich wohl das Kaufargument. Der Mix aus Echtholz sowie Aluminium in einer Dreiecksform ist hochwertig und auffallend gestaltet. Wer sich um die Abluft sorgen macht, kann aufatmen denn ein aktiver Lüfter sorgt für die Zirkulation im Gehäuse.

2019 08 15 14 16 56 Acute Angle AA B4 Mini PC 864GB   GearVita 2019 08 15 14 17 15 Acute Angle AA B4 Mini PC 864GB   GearVita

In der Ausstattung gibt es natürlich auch keine großen Überraschungen. Der 8GB Arbeitsspeicher ist soweit üppig gewählt. Hier wird aber nur LPDDR3 verwendet. Mit DDR4 RAM wäre das System zwar nochmal etwas flotter, jedoch unterstützt es die Plattform und der Celeron Prozessor noch nicht. An Speicherplatz mangelt es dagegen eher weniger, denn hier können 64GB eMMc wie auch weitere 128GB SSD Speicherplatz verwendet werden. Hoffentlich ist die vorinstallierte Windows 10 Version auch auf der SSD Festplatte gelagert. Ob man ohne weiteres den Speicherplatz austauschen oder erweitern kann ist leider nicht ersichtlich.

2019 08 15 14 17 24 Acute Angle AA B4 Mini PC 864GB   GearVita 2019 08 15 14 17 29 Acute Angle AA B4 Mini PC 864GB   GearVita

Wie gewohnt steht Dual-Band WLAN und Bluetooth 4.0 bereit. Als Anschlüsse liegen 3x USB 3.0 Ports (2x davon auf der Vorderseite), HDMI 2.0, LAN 3,5mm Klinke und der Stromeingang zum Betrieb vor. Als grafischer Zuspieler wir die Intel HD Graphics 500 GPU genutzt. Für ältere oder anspruchslose Spiele ist die GPU noch geeignet, aber so gesehen keine Gaming Grafikkarte. Einen integrierten Akku gibt es nicht. Somit ist der Mini PC nur für den stationären Gebrauch gedacht. 

  • Auf Amazon ist der Import PC nicht gelistet. (Stand 15.08.2019)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Wirklich neues wird hier technisch nicht geboten. Jedoch ist die Optik des Mini-PC ziemlich ansprechend. Für den normalen Hausgebrauch oder Office Anwendungen bis hin zu 4k Videos schauen reicht es aus. Somit ist der übliche Alltag weitestgehend abgedeckt.

Features

  • Mini-Design Pc
  • Intel Celeron n3450 Quad-Core 2,2GHz
  • 8GB RAM (DDR3) +64GB eMMc+128GB SSD
  • Dual-Band WLAN, Bluetooth 4.2, 3x USB 3.0, HDMI 2.0, 3,5mm Klinke, AC-in
  • Windows 10

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Ronny

Mittlerweile schreibe ich nun schon über 8 Jahre für NerdsHeaven.de und bin somit auch für den überwiegenden Großteil der Inhalte verantwortlich und bin das Gesicht auf unserem gleichnamigen YouTube Kanal. Nebenbei beantworte ich eure Fragen, kommentiere auf YouTube, Instagram, Twitch, Twitter, Facebook, TikTok und was weiß ich wo noch so ^^ Gaming und Metal sind mein Leben 🙂 & Sport!

Kommentare (5)
  • Birgit

    28.10.2019, 20:32

    Was kaum jemand irgendwo erwähnt: Sowie man Windows gegen Linux austauscht wird die 128GB nicht mehr erkannt – auch im Bios nicht – Installation wird abgebrochen.
    Geht aber noch besser: mit der Originalsoftware ist man Teil eines Blockchainnetzwerkes – von deren Homepage:

    Blockchain Node
    The Acute Angle PCs connect to each other to create a globally distributed cloud storage system, the Acute Angle Cloud. Each device is a blockchain node in the network and engages with it by sharing the users' idle computing resources and collecting rewards in return. When there are 1 million devices online, if each carries an external 1 TB hard drive, the network's storage space will be over 1 million TBs.

    Das steht nirgends – bei keinem Verkäufer und ich habe es bisher auch in keinem Test gefunden. Schade eigentlich…

  • Ronny

    29.10.2019, 09:25

    Ich selbst Teste Linux nicht: da ich aufzeige was man bekommt wenn man diese Geräte kauft.
    Zum Rest: wo sieht man das, wie kann man das auslesen? Unter Window sicherlich nicht oder?
    Zum Gerät selbst kann ich aber auch genau "null" sagen, hatten wir nicht im Test. Wo hast du deine Informationen her?
    Grüße Ronny

  • Teddy

    20.12.2019, 11:30

    Ich verstehe die Kommentare nicht so ganz, ich habe auch dieses kleinen Triangel und bei mir läuft Linux tadellos und das hauseigene Windoof 10 flog als erstes von der Platte und wurde durch ein anderes WIndoof 10 ersetzt.

    kann man hier nachlesen: https://waldteddy.cc/teddy-blog/technisches-allerlei/computer/acute-angle/

  • Teddy

    26.09.2022, 20:00

    Es gibt Versionen da fehlt die BIOS-Batterie und der CPU-Lüfter läuft nur kurz an wenn der Rechner hochfährt, danach bekommt das Teil gruselige Temperaturen. Das soll wohl eine Art "Sollbruchstelle" sein, damit der kleine PC schneller kaputt geht oder wie? Es gibt auch kein Fan-Controll-Tool welches den verbauten Lüfter findet.

    Wie man dem Problem aber Herr wird könnt ihr auf meiner HP nachlesen (ganz unten bei Nachtrag). https://waldteddy.cc/teddy-blog/technisches-allerlei/computer/acute-angle/

  • Teddy

    26.09.2022, 20:09

    Man sollte das bereits vorinstallierte Windoof 10 sofort gegen eine andere Version austauschen, auch Linux läuft darauf einwandfrei. Ich habe nun Windoof 11 drauf und keinerlei Probs bisher, obwohl es die die schwache CPU schon ein Akt ist, mit Windoof 10/11 vernünftig umzugehen. Mainbord-Treiber dafür findet man nirgenswo im Netz, man muss schon auf die INTEL-Treiber zurückgreifen die man bei INTEL bekommt.

    Kommentarbild von Teddy

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)