Deals Audio AIRAUX AA-UM4X

AIRAUX AA-UM4X ab 17,78€ TWS In-Ears, Bluetooth 5.0

-
Zum Angebot

Für unter 20€ macht man hier erstmal nicht allzu viel falsch, man muss aber eben auch auf diese Art der Musikwiedergabe stehen. Klanglich ist es eben kein In-Ear Kopfhörer.

Für rund 18€ könnt ihr euch die kleinen günstigen Halb In-Ear TWS Kopfhörer mit Lieferung aus einem EU Lager schnappen. Mit Gutschein aus China bekommt ihr sie für knapp 16€.

Technische Daten TWS • halb In-Ears • 2h Spielzeit 30mAh • Case 320mAh 2-3 Ladungen • IPX5
AliExpress.com Aliexpress.com 3-7 Tage Lieferzeit Versand aus europa

Die AIRAUX AA-UM4X True Wireless Kopfhörer gehören wohl mit zu den kleinsten Ablegern auf dem Markt. Die Ohrstecker sind schon wirklich mini, aber auch das Ladecase selbst ist kaum größer. Mit der kompakten Größe und einer Laufzeit von gut 2 Stunden wollen die Halb In-Ears ab 17,78€ auf De.aliexpress.com überzeugen.

Eigentlich spielt die Größe ja selten eine Rolle, aber das Ladecase der AIRAUX AA-UM4X misst gerade einmal 54.6mm x 43.1mm x 26.8mm und passt somit ganz bequem in die Handfläche. Dennoch hat man einen 320mAh Akku integriert der für 2-3 Ladungen der darin aufbewahrten Kopfhörer dienen soll. Die Ohrhörer selbst verfügen aufgrund der ebenso geringen Größe auch nur über 30mAh Kapazität die für ca. 2 Stunden Musikgenuss genügen soll. Beladen wird das Case übrigens via USB-Typ-C Port. Die Kopfhörer sind zudem nach IPX5 Spritzwassergeschützt und könne somit auch beim Sport getragen werden.

Von In-Ear Kopfhörer kann man hier nicht sprechen, Eher halb In-Ears. Wie beim großen Vorbild von Apple werden die jeweiligen Stecker in das Ohr gehängt. Je nach Größe und Aufbau des Ohres stößt der Kopfhörer dabei auch leicht an den Gehörgang an. Zum Abdichten des Gehörgangs kommt es bei diesen Kopfhörer jedoch nicht wie man es beispielsweise bei In-Ears mit Silikonaufsatz gewohnt ist. Das bedeutet der ausgegebene Klang hat auch einen anderen Charme, eine andere Akustik, eine andere Klangcharakteristik als man das bei gewöhnlichen In-Ears hat. Durch den minimalen Abstand zum Gehörgang hat man zum Beispiel nie so einen kräftigen Bass wie mit direkten In-Ears oder geschlossenen großen Kopfhörer auf den Ohren erreicht. Ebenso kann es dazu kommen das nicht alle Frequenzen so ins Ohr gelangen wie es eigentlich sollte. Diese In-Ears sind eben etwas speziell, haben aber den Vorteil das man noch etwas von der Umwelt um sich herum mitbekommt.

Zur Bedienung liegen an den kleinen Stegen Touchbereiche vor die auf Berührung zum Beispiel die Musik pausieren. Hält man den Bereich für 2 Sekunden springt man zum nächsten Track. Führt man das am linken Stecker durch springt man einen Track zurück. Dank integriertem Mikrofon kann man hier auch Gespräche führen. Qualitativ wird es wohl nur durchschnittlich sein.

Die Kopplung erfolgt über den Bluetooth 5.0 Standard und unterstützt auch ein Mono Trageweise oder einen Share Modus, sozusagen für einen zweiten Zuhörer. Vom Gewicht her fallen die kleinen Stecker kaum auf, gerade mal 3g soll einer der Stecker wiegen. Das Ladecase bringt 27g „Gewicht“ auf die Waage.

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

In unseren kürzlich durchgeführten Livestream auf Youtube konnte ich die Winzlinge schon direkt ausprobieren. Die Verbindung erfolgte prompt und schnell. Die Anbindung blieb stabil und auch parallel, synchron auf beiden Ohrsteckern. Das Einsetzen in die Ohren, eher das Einhängen ist kein Problem und recht unauffällig. Das etwas kantige Design störte dabei nicht und vom Gewicht im Ohr kann man hier kaum sprechen.

Klanglich habe ich hier einen soliden bis guten Eindruck in dem kurzen Ausprobieren raushören können. Aufgrund der Trageweise fehlt es an Bass und Tiefgang. Bass ist zwar da, aber für einen TWS ist das recht wenig, da aber der Gehörgang nicht wirklich besser machbar. Ebenso muss ja eine kleine Lücke zwischen Gehörgang und dem Ohrstecker überbrückt werden. Mitten und Hochtöne sind entsprechend etwas angehoben um diese Lücke auch zu überbrücken, störten aber nicht durch eine hochfrequente Wiedergabe, sondern blieben im angenehmen Rahmen. Stimmen und Musikinstrumente waren gut verständlich.
Die angetestete Musik war von der Wiedergabequalität gut. Klar vermisse ich eine etwas feinere Abstimmung, eine höhere Auflösung und einige Details und natürlich mehr Bass. Durchweg war das Gegebene aber in Ordnung wenn man die kompakten Abmessungen und den günstigen Preis in Betracht zieht. Zur Akkulaufzeit kann ich so natürlich noch nichts sagen.

Kurzfazit

Für unter 20€ macht man hier erstmal nicht allzu viel falsch, man muss aber eben auch auf diese Art der Musikwiedergabe stehen. Klanglich ist es eben kein In-Ear Kopfhörer. Der Klang ist solide, reißt natürlich auch keine Bäume aus. Die maximal 2 Stunden Akkulaufzeit wird vermutlich für Viele zu gering ausfallen.

Features

  • TWS, In-Ear
  • klein, leicht
  • hängende trageweise
  • 2h Spielzeit 30mAh
  • Case 320mAh 2-3 Ladungen
  • IPX5

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

AIRAUX AA-UM4X ab 17,78€ TWS In-Ears, Bluetooth 5.0 Zum Angebot