Amazfit PowerBuds Pro ab 130€ – TWS mit Gesundheitsfunktion TWS, Herzfrequenzüberwachung, Fitnesstracking

- - von
Zum Angebot

Für alle die gerne Musik hören, telefonisch erreichbar sein müssen und noch auf Ihre Gesundheit achten wollen, sind die Amazfit PowerBuds Pro durchaus zu empfehlen. Wer eher kleine Ohren hat, dem würde ich tatsächlich von diesem Modell abraten, da sie durch das etwas größere Gehäuse dann mitunter drücken, aber das ist nur meine Empfindung.

+2
Amazfit PowerBuds Pro Ohrhörer

Aktuell erhaltet ihr die Kopfhörer auf Amazon.de für 129,90€.

Technische Daten TWS • Herzfrequenzüberwachung • Fitnesstracking • 30 h Akku • ANC • IP55 • Sprachassistent • Nackenschutz
amazon.de Amazon.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland
aliexpress.com Aliexpress.com 20-40 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland

Diese Ohrhörer mit Gesundheitsfunktion bekommt ihr schon ab Preis 129,90€ auf Amazon.de. Ihr sucht nach neuen Ohrhörern und möchtet dabei auf eure Gesundheit achten? Die Amazfit PowerBuds Pro als Bluetooth Ohrhörer sind dafür bestens geeignet. Ich durfte diese heute für euch testen. Also den ganzen Tag Musik gehört. 🥳

Technische Details

Wiedergabezeit der Ohrhörer
9 h / 5 h 45 m (ANC aus/an)
Dauergesprächszeit
3 h 30 m (ANC an)
Akkulaufzeit (gesamt)
30 h / 19h (ANC aus/an)
Geräuschunterdrückungbis -40 dB
Mikrofone3
LadeanschlussUSB-C
Ladedauer2,5 h
SystemanforderungAndroid 5.0 oder IOS 10.0 und höher

Optik & Verarbeitung

Auf den ersten Blick ist das Lade Etui mit einer Länge von 60,4 mm, Breite von 47,3 mm und Dicke von 25 mm sehr handlich, auch für mich, mit meinen kleinen Händen. 😊 Persönlich finde ich die Verarbeitung und Optik sehr gelungen. Sie ist zwar schlicht und einfach gehalten, dafür können die Teile jedoch echt viel. Die Ohrhörer sind zusätzlich Staub- und Wasserbeständig (IP55). Sind also gegen Schweiß, Wasser und Staub geschützt, so muss das sein für Kopfhörer, die für den Sport genutzt werden.

Amazfit PowerBuds Pro Ohrhörer

Die Earbuds verfügen über eine bequeme Touchsteuerung. Man muss wirklich aktiv die Ohrhörer zusammendrücken, wodurch diese sich schnell verschieben. Hier hat man sich die Bedienung der Apple AirPods Pro abgeschaut. Das Ganze ist ein wenig gewöhnungsbedürftig für mein Empfinden.

Amazfit PowerBuds Pro Touch Steuerung

Bequemer Sitz, aber eher nicht für kleine Ohren

Ich habe sehr kleine Ohren, aber ich muss sagen „hey, die sitzen echt gut„. Ob sie jetzt beim Sport halten, müsst ihr selber rausfinden, jedoch finde ich das Gehäuse für meine kleinen Ohren ein wenig zu groß, aber das ist reine Geschmackssache. Ich bin halt allgemein nicht die Größte. 🤭

Sie sind auch nicht allzu schwer, aber mit 6,7 Gramm pro Ohrhörer auch kein Fliegengewicht. Natürlich sind wieder verschiedene Ohrstöpsel Größen (S, M, L, XL) im Set enthalten.

Amazfit PowerBuds Pro Ohrvergleich

 

Bequemes Einrichten per App

Das Einrichten ist recht simpel gestaltet: Ihr ladet euch die App runter, koppelt das Gerät und schon kann es losgehen. Auch für technisch nicht so affine Mitmenschen ist das sicher machbar. Es gibt ein kleines Handbuch im Lieferumfang, worin es auch einfach erklärt ist.

Amazfit PowerBuds Pro Größe

Guter Klang und solides ANC

Beim Laufen, Sitzen oder beim Sport kannst du Musik hören und selbst auswählen, ob du deine Außenwelt hören möchtest oder nicht (ANC an). Das finde ich sehr praktisch, wenn meine Kollegen, mal wieder zu laut diskutieren. 🤣 Mit dem ANC kannst du störende Außengeräusche einfach abschalten oder durch den Thru Modus entsprechend verstärken, als hättest du gar keine Kopfhörer drin.

Musik

Nachdem ich jetzt verschiedene Musikstile getestet habe, empfinde ich den Bass als sehr angenehm. Das ist genau meins. Auch erkennt man die verschiedenen Musikinstrumente in den Liedern sehr gut heraus. Du verstehst sogar sehr gut, was die Interpreten da singen. 😋 Wer mit dem voreingestellten Klang nicht so zu frieden ist, kann diesen über den Equalizer in der App auch noch anpassen.

Telefonieren & Sprachsteuerung

Für euch habe ich auch extra meinen Kollegen angerufen und getestet wie gut das Ganze funktioniert und ich muss sagen, ich bin begeistert. Mein Kollege hat mich auch gut verstanden, meinte aber natürlich „hört sich eher wie eine Freisprecheinrichtung an“, aber sind wir mal ehrlich, am Wichtigsten ist doch das man sich gegenseitig versteht. Durch die 3 Mikrofone werden Hintergrundgeräusche bei Anrufen sehr gut reduziert.

Amazfit PowerBuds Pro Ohrhörer

Gesundheitsfunktionen und Pulsmessung per App

Jetzt kommts, denn diese tollen Ohrstöpsel haben verschiedene Funktionen die über Tasten bzw. der Zepp App steuer- und einstellbar sind. Dann will ich euch mal erzählen, was die so können: 

  • Geräuschkontrolle (Thru, Geräuschunterdrückung ANC)
  • Hörvermögen (zeigt dir an, in welcher Lautstärke du hörst)
  • Nackenschutz (erinnert dich daran nach 40min deine Halswirbelsäule zu entspannen)
  • Gesteneinstellung (optimiere selbst deine Tastenbelegung)
  • Lauferkennung (startet automatisch, wenn du mit dem Laufen beginnst)
  • Motion beat mode (wenn du trainierst, sorgt der Modus dafür das Bässe verstärkt werden und Musik klarer und lebendiger wird)
  • Gesundheit allgemein (du kannst dir selbst Ziele in der App einstellen und speichern)
  • App koppelbar mit einer Fitnessuhr oder Smartwatch , dann hat die App noch mehr Funktionen (Blutdruck, Sauerstoff, Körpertemperatur usw.)
  • Echtzeit-Info über deinen Leistungstand (du erhältst bei deinen Aktivitäten automatisch nach jedem absolvierten Kilometer oder via Tipp auf den Hörer per Sprachbenachrichtigung Info über zum Beispiel deine vollbrachte Distanz oder Deiner Herzfrequenz 
  • Alarm „Herzfrequenz zu hoch“ (Die Amazfit PowerBuds Pro geben eine Warnung über eine kurzen Ton aus, wenn deine Herzfrequenz ungewöhnlich hoch wird , das kann auch mit anderen beliebten Sport-Apps synchronisiert werden, wie Runtastic, Runkeeper, Endomondo und viele mehr.

Amazfit PowerBuds Pro App Amazfit PowerBuds Pro App

Auch wenn du dein Gerät mal liegen lässt, so wie ich am Arbeitsplatz und mal eben mal einen Kaffee holen gehst, erreicht man eine Reichweite von bis zu 10 Metern ohne das sie sich vom Smartphone trennen.

Und wie lange hält der Akku die Amazfit PowerBuds Pro im Betrieb?

Soviele Funktionen und trotzdem soll der Akku lange halten. Laut Hersteller sollen sie 9 h (ANC aus) Wiedergabezeit mitbringen, wenn das ANC aktiviert ist ca 5 h und 45 m. Wenn ihr sehr viel telefonieren solltet, schafft ihr mit den TWS 3 h 30 min mit ANC an, das reicht schon für ein langes Gespräch. 

Wenn ihr das ANC dauerhaft aktiviert habt kommt ihr auf eine Laufzeit von 19 h, natürlich Ohrhörer und Lade Etui zusammen. Bei deaktiviertem ANC sind das dann die angegebenen 30h.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Amazfit PowerBuds Pro ab 130€ – TWS mit Gesundheitsfunktion (TWS, Herzfrequenzüberwachung, Fitnesstracking) Zum Angebot