Propemuster Alfawise

Hi Ronny

ich hab gerade das Alfawise W10 Video gesehen.
Mich würde die Stabilität der Teile interessieren. Mein Gedanke ist es daraus Copterpropeller zu drucken.
Wie ist deine Meinung von der Stabilität der Teile ?
Könntest du vielleicht mal ein Muster drucken wenn ich dir eine STL zur Verfügung stelle ?

gruß
Sascha

Du hast ebenfalls eine Frage?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

4 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny sagte:

    Könnten wir versuchen, das Material ist aber nicht das festeste.. Ich denke für eine Propeller Druck eher ungeeignet da da ja schon viel Kraft und Energie in der Nutzung enstehen wird. Im Allgemeinen sehe ich das feste Anschrauben schon als kleines Problem.
    Grüße Ronny

  2. Jamaicaman
    jamaicaman sagte:

    ich kann es leider nicht einschätzen wie stabil das Material ist, daher die Frage. Hatte gehofft das es Ähnliche Festigkeit wie die käuflichen Plastepropeller erreicht. Momentan fräse ich mir Formen und laminieren in CFK. Aber das ist halt sehr aufwendig.
    Mir geht es um Propeller bis 5" Durchmesser und leistungen von ca. 200W

    gruß
    Sascha

  3. Ronny
    Ronny sagte:

    Es ist ja "nur" Kunstharz. Der ist für schließen von Lücken oder teils für schöne Arbeiten gedacht. Stabil ist er da eher nur bedingt. Zumindest aus meinen Erfahrungen her.

  4. Kay
    Kay sagte:

    Im Video hat man bei dem einen filigranen Teil ja auch gesehen wie schnell Ronny das abgebrochen hat beim Zeigen 🙁
    Ich würde auch eher tippen das es suboptimal wäre.
    VG, Kay

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.