BEZIOR X1500 ab 1264€ – Das E-Bike für jedes Gelände? 1500W Motor, bis zu 40 km/h, bis zu 100km Reichweite

- - von
Zum Angebot

Das BEZIOR E-Bike kommt im Mountainbike Format und besitzt einen ziemlich starken Motor, der auch fürs Geländer geeignet sein soll. Neben den breiten Reifen fällt in der Theorie auch die solide Grundausstattung auf. Leider ist das E-Bike nicht für den deutschen Markt gebaut worden und kann daher hier, wenn überhaupt, nur mit einer S-Pedelec Zulassung gefahren werden.

+3
Bezior X1500 Faltbares E-Bike

Auf Geekbuying.com erhaltet ihr dank Gutschein und Zahlung per Paypal (extra Rabatt), das E-Bike, mit Lieferung aus einem EU-Lager, gerade für 1263.64€.

Technische Daten E-Bike • 1500 Watt Motor • 27 Gang Shimano Gangschaltung • Scheibenbremse vorne/hinten • bis zu 100 km Reichweite • Moped Modus
geekbuying.com Geekbuying.com 3-7 Tage Lieferzeit Versand aus europa
ab 1263,64€ Gutschein erforderlich
banggood.com Banggood.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus europa

Das E-Bike ist das Gefährt der Wahl, wenn man mehr Fahrrad möchte, aber nach der Fahrt nicht komplett abgekämpft aussehen will, nur weil ein kleiner Hügel auf dem Weg lag. Mit einem E-Bike wie dem BEZIOR X1500 sind Berge dank Unterstützung leichter zu erklimmen und man braucht kein Sauerstoffzelt mehr am Ziel, um wieder zu Atem zu kommen. Bestellen lässt sich das Bezior E-Bike für einen Preis ab 1263,64€ auf Geekbuying.com.

Bezior X1500 Faltbares E-Bike

 Bezior x1500
Motor1500 Watt
Akku48V12,8 ah
Reichweite45km Moped Modus, bis zu 100km unterstützter Modus
Bremsen Hydraulische Scheibenbremsen vorne, hinten
Gangschaltung27 Gang Shimano
Features200kg Max. Traglast
Größe/Gewicht110 x 185 x 85-105 cm/ 28,5 kg

L statt Y Rahmen und Fat Tires

Es dürfte jetzt niemanden überraschen das, dass Bezior X1500 aussieht wie ein Fahrrad nun mal so aussieht. Beim Rahmen setzt der Hersteller auf einen L-förmigen Aluminiumrahmen, wobei die Mittelstange gleichzeitig auch den Akku verbirgt. Als Reifen besitzt das Fahrrad 26 x 4.0 Fat Tires, was nicht anderes bedeutet als das, dass E-Bike überbreite Reifen besitzt.

Bezior X1500 Faltbares E-Bike

Trotz wuchtiger Optik zusammenfaltbar

Das E-Bike hat eine Höhe vom Boden bis zum Lenker von 110 cm, eine Höhe von 85 bis 105 cm vom Boden bis zum Sattel und eine Gesamtlänge von ca. 185 cm. Alternativ lässt sich das E-Bike noch zusammenklappen um kommt auf eine Größe von 100 x 105 x 45 cm. Mit einer maximalen Traglast von 200 kg ist auch das Bezior X1500 deutlich über dem Durchschnitt von E-Bikes aus Fernost, die meist bei der Hälfte liegen.

Komplett mit Akku kommt das Fahrrad auf ein Gewicht von 28,5 kg. Farblich kommt das Bike in Schwarz und Neongrün oder Schwarz und Gelb auf die Straße.

Bezior X1500 Faltbares E-Bike

Großes Display und starker 1500W Motor

Für den Antrieb ist in dem Bezior X1500 ein 1500 Watt bürstenloser Motor verbaut. Dieser beschleunigt das E-Bike in 4,9 Sekunden auf eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h. Abrufen lässt sich die Leistung in zwei verschiedenen Fahrmodi. Im Moped Modus fährt das Bike, wie es der Name schon sagt, aus eigener Kraft mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 Km/h und im unterstützten Modus, liefert der Motor zusätzliche Leistung beim manuellen Treten in die Pedale.

Bedient wird, das E-Bike über ein am Lenkrad verbauten Display. Hier findet man alle wichtigen Information über das E-Bike. Beispielsweise sieht man auf dem Display den Ladestand, in welchen Modus man sich befindet, die Geschwindigkeit, wie viel km man zurückgelegt hat und mehr.

Bezior X1500 Faltbares E-Bike

Wechselbarer Akku mit 614,4 Wh

Das E-Bike hat einen 48 V / 12,8 Ah (614,4 Wh) Akku unsichtbar im Rahmen verbaut. Um den Akku zu laden wird der Rahmen seitlich weggeklappt, mit der Möglichkeit den Akku direkt dort anzuschließen oder aber man kann den Akku entnehmen und beispielsweise in der eigenen Wohnung aufladen. Dieser soll nach Herstellerangaben für eine Reichweite von 45 km im Moped Modus und für 100 km im unterstützten Modus ausreichen.

Bezior X1500 Faltbares E-Bike

Solide Grundausstattung und Öldruck Dämpfer

Zur Grundausstattung des Bezior X1500 gehören zwei hydraulische Scheibenbremsen, eine 27 Gang Shimano Gangschaltung und Beleuchtung vorne und hinten. Zusätzlich ist der Rahmen vorne und am Sattel mit einer Öldruck Federung ausgestattet. Das dürfte in Kombination mit den dicken Reifen für ein recht angenehmes Fahrgefühl sorgen.

Bezior X1500 Faltbares E-Bike

Fazit: BEZIOR X1500 kaufen?

Auf dem Papier kann das Bezior X1500 ordentlich punkten. Ein starker Motor mit guter Reichweite und einer guten Grundausstattung sind nur ein paar der Eigenschaften die einem bei dem E-Bike ins Auge stechen. Hinzu kommt noch das stylische Aussehen und die durchdachte Unterbringung des Akkus.

Durch die sehr dicken Reifen dürfte es jedoch anstrengender werden, sollte man das E-Bike doch einmal ohne Hilfe des Motors durch die Straßen fahren wollen/müssen. Zur Reichweite und Fahrweise können wir vor einem Test nichts Genaueres sagen.

Leider wird man hier, ähnlich wie bei dem Bezior X500 Pro, auch eine S-Pedelec-Zulassung benötigen (falls dies überhaupt möglich ist, vor dem Kauf bitte prüfen), um auf deutschen Straßen zu fahren. Was bedeutet, dass man für das Fahren mindestens einen Führerschein der Klasse AM (im Autoführerschein inbegriffen) benötigt und zusätzlich noch eine Haftpflichtversicherung inkl. Kennzeichen (ca. 35-70€ / Jahr) braucht. Eine Halterung für das Nummernschild gibt es bedauerlicherweise auch nicht. Das wiederum lässt darauf schließen, dass das E-Bike nicht für den deutschen Markt gebaut worden ist.

Als E-Bike für den Urlaub könnte man jedoch auch ohne Zulassung nutzen, da in den meisten europäischen Nachbarländern die Regeln für E-Bikes nicht ganz so streng sind wie in Deutschland. Auch hier sollte man sich jedoch vorher erst einmal erkundigen.

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Stryke

Hi, Ich bin der Ben! Bei mir war schon recht früh klar das ich ein Nerd werde, denn mein Mittagsschlaf ging immer bis 13:37 Uhr. Neben Gaming und Technik habe ich noch eine riesige Schwäche für Anime und Manga. Angefangen hat alles bei mir mit einem alten 286er der die Spiele nur mittels DOS starten wollte (Ja ich bin nicht ganz taufrisch) und hat sich von da an durch mein ganzes Leben gezogen.

Kommentare (4)
  • Meizu

    11.06.2022, 07:40

    Das mit den 1,47 € verstehe ich nicht. Ich bekomme doch kein E-Bike für 1,47 € – oder ist das einfach ein Preisfehler?
    Es wäre auch denkbar dass es ein monatlicher Abo-Preis ist und man bekommt jeden Monat ein kleines Teil zugeschickt. Dann hätte man in ca. 30 Jahren das komplette Bike zusammen 😀

  • Ronny

    16.06.2022, 08:31

    @Meizu: Das mit den 1,47 € verstehe ich nicht. Ich bekomme doch kein E-Bike für 1,47 € – oder ist das einfach ein Preisfehler?
    Es wäre auch denkbar dass es ein monatlicher Abo-Preis ist und man bekommt jeden Monat ein kleines Teil zugeschickt. Dann hätte man in ca. 30 Jahren das komplette Bike zusammen 😀

    Sorry leider war es ein Fehler von uns, Die summe war mit 1,352,40€ was das System leider als 1,3€ wertet. Sorry dafür.
    Grüße

  • UlfGnulf

    16.07.2022, 12:55

    Letztens bei 1250€ schon nicht zugeschlagen.

    Bei 1000€ können wir darüber reden, da das Modell ja schon wieder 2 Jahre alt ist.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

BEZIOR X1500 ab 1264€ – Das E-Bike für jedes Gelände? (1500W Motor, bis zu 40 km/h, bis zu 100km Reichweite)
Gutschein erforderlich