Bluetti AC200MAX Testbericht – ab 1773€ – die modulare Powerstation 2048 Wh, erweiterbar, LiFePO4 Akku, 2200 Watt

- - von

Die Bluetti AC200MAX Powerstation punktet nicht nur durch ihre beeindruckende Leistung, sondern auch durch das modulare System, mit der man die Kapazität noch einmal erweitern kann. 

+5
Bluetti AC200 MAX
Dieser Artikel ist leider aktuell nicht mehr zu haben, aber wir haben für euch noch viele weitere Deals und Angebote!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit der Bluetti AC200MAX stellt der Hersteller eine modulare Powerstation mit einer immensen Kapazität von 2.048 Wh in die Regale. Wem das noch nicht genug ist, der kann durch das modulare System noch einmal zusätzlich bis zu zwei weitere Speichermodule hinzufügen. Bestellen könnt ihr den Solargenerator für einen Preis ab 0,00€ auf

Bluetti AC200 MAX Modulare Powerstation

Technische Daten im Überblick

 Bluetti AC200MAX
Kapazität2048 Wh (erweiterbar)
AkkutypLithium Eisenphosphat Akku (LiFePO4)
Leistung2200 Watt, 4800 Watt Spitze
Ausgänge
  • 4 x Schuko 230V
  • 1 x USB-C 100 W, PD
  • 4 x USB-A
  • 2x Wireless Charger (15W)
  • 1 x 12V/30A Super-DC-Anschluss
  • 1 x KFZ-Steckdose
  • 2 x DC 5521
Eingänge
  • 2 x AC Eingang max. 500 Watt
  • Solareingang Voc 10-145V / 900W max. / 15A max.
  • 12V/24V Autosteckdose
FeaturesKapazität durch Zusatzmodule erweiterbar 
Maße42 x 28 x 38,65 cm, 28,1kg

Kein Leichtgewicht

Die Bluetti AC200MAX Powerstation ist mit einer Abmessung von 42 x 28 x 38,65 cm nicht mehr die Kompakteste und mit einem Gewicht von 28,1 kg in einer Gewichtsklasse, dass man die Powerstation wahrscheinlich nicht freiwillig über eine längere Distanz schleppen möchte.

Das Aussehen ist, wie man es von Bluetti kennt, schlicht und funktional. Wie man es schon von anderen Powerstations des Herstellers kennt, findet man alle Ausgänge auf einer Seite und auf der Oberseite einen Tragegriff und 2 QI Ladeflächen.

Bluetti AC200 MAX

Die Anschlüsse der AC200MAX im Überblick

Ausgänge

  • 4 x Schuko 230V
  • 1 x USB-C 100 W, PD
  • 4 x USB-A
  • 1 x 12V/30A Super-DC-Anschluss
  • 1 x KFZ-Steckdose
  • 2 x DC 5521

Eingänge

  • 2 x AC Eingang max. 500 Watt
  • Solareingang Voc 10-145V / 900W max. / 15A max.
  • 12V/24V Autosteckdose

Bluetti AC200 MAX

Leistung und Zusatzmodule

Die Bluetti AC200MAX setzt auf Lithium Eisenphosphat Akkuzellen (LiFePO4) mit einer Kapazität von insgesamt 2048 Wh. Dabei kann die Powerstation eine dauerhafte Leistung von 2200 Watt bereitstellen. In der Spitze können sogar kurzfristig beeindruckende 4800 Watt bereitgestellt werden. Da können aktuell nur wenige Geräte mithalten.

Wem das noch nicht genug Energievorrat ist, der kann mit den Speichermodulen B230 oder B300 die Kapazität noch einmal erweitern. Ingesamt lassen sich bis zu 2 solcher Erweiterungen an die AC200Max anschließen. Hier sollte man jedoch bedenken, dass die Speichermodule noch separat gekauft werden müssen und zwischen 1400€ und 2400€ kosten.

.Bluetti AC200 MAX Modulare Powerstation Lade möglichkeiten

Bluetti B230 Zusatzmodul

Das Bluetti B230 Speichermodul (kaufen bei Amazon.de) hat eine Größe von 75 x 28 x 42 cm und kommt auf ein Gewicht von 21,6 kg und setzt auf ebenfalls auf LiFePO4 Akkuzellen. Auch wenn es sich hier um ein Zusatzmodul für die AC200MAX handelt, kann man das Modul auch als eigenständige Powerstation nutzen, dafür sind an dem Akku eigene Anschlüsse verbaut.

Will man das Modul ohne die eigentliche Powerstation laden, brauch man jedoch noch einen extra Bluetti DC Charger Enhancer D050S.

Bluetti AC200 MAX Modulare Powerstation B230

Ausgänge

  • 1 x USB-C
  • 1 x USB-A
  • 1 x KFZ-Steckdose 12V/10A

Eingänge

  • 1 x AC Eingang max. 500 Watt
  • 1 x Solar Eingang 12V~60V/10A, 500W Max

Bluetti AC200 MAX

Bluetti B300 Zusatzmodul

Das Bluetti B300 Speichermodul (kaufen bei Amazon.de) kommt auf eine Größe von 52,1 x 31,8 x 26,7 cm und ein stolzes Gewicht von 36,11 kg. Wie auch bei dem B230 Modul, setzt man auf LiFePO4 Akkuzellen und auch die B300 lässt sich solo betreiben. Zum einzelnen Aufladen braucht man hier jedoch ebenfalls den Bluetti D050S Charger.

 Bluetti AC200 MAX Modulare Powerstation B300

Ausgänge

  • 1 x USB-C
  • 1 x USB-A
  • 1 x KFZ-Steckdose 12V

Eingänge

  • 1 x AC Eingang max. 500 Watt
  • 1 x Solar Eingang 12V~60V/10A, 200W Max

Bluetti AC200 MAX

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die Bluetti AC200MAX Powerstation ist ein echtes Powerhouse. Wenn es um die Leistung geht und man die Möglichkeit der Erweiterung der Kapazität um bis zu zwei Zusatzmodule beachtet, sticht die AC200MAX absolut aus der Masse hervor. All das hat selbstverständlich auch seinen Preis.

Damit meine ich nicht nur die reinen Kosten, die mit zusammen mit 2 Speichermodulen bei rund 6700€ landen, sondern ich meine auch, dass wenn man das größte Setup der Powerstation nutzt, man auf ein Gesamtgewicht von 100kg kommt, die man erstmal bewegen muss. Das ist zwar ein Umstand der beim Campen eher weniger ins Gewicht fällt, aber für die mobile Nutzung erwähnt gehört. Für die eher stationäre Nutzung sollte man sich vielleicht die Bluetti EP500 Pro anschauen.

YouTube Review
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Stryke

Hi, Ich bin der Ben! Bei mir war schon recht früh klar das ich ein Nerd werde, denn mein Mittagsschlaf ging immer bis 13:37 Uhr. Neben Gaming und Technik habe ich noch eine riesige Schwäche für Anime und Manga. Angefangen hat alles bei mir mit einem alten 286er der die Spiele nur mittels DOS starten wollte (Ja ich bin nicht ganz taufrisch) und hat sich von da an durch mein ganzes Leben gezogen.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)