Dibea D500-A Plus ab 170€ – der Saug- und Wischroboter mit dem anderen Design 400 ml Staubbehälter, Saugen + Wischen, 120min Laufzeit

- - von
Zum Angebot

Der Dibea D500-A Plus ist ein Saugroboter mit anderem Design und einer guten Ausstattung für den Einsteigerbereich. Leider verpasst es der Hersteller Angaben zur Saugleistung zu machen.

+2
Dibea D500-A Plus Saugroboter

Nice! Den Saugroboter bekommt ihr über Gshopper.com für 120,99€ mit Lieferung direkt aus Deutschland

Technische Daten 3 Saugstufen • 2200 mAh Akku • 120 Minuten Laufzeit • 400 ml Staubbehälter • Gyroskop-Navigation
amazon.de Amazon.de

Saugen und Wischen sind Aufgaben, die wir nur allzu gerne an die kleinen Helfer namens Saug- und Wischroboter weiter reichen. Einer dieser hoch motivierten Helfer ist der Dibea D500-A Plus den ihr schon für einen Preis ab 169,99€ auf Amazon.de bestellen könnt. 

Dibea D500-A Plus Saugroboter

 Dibea D500-A Plus
Saugkraftk.A
NavigationGyroskop-Navigation
Akku2200 mAh
Arbeitszeit120 Minuten
Staubkammer/Wassertank400 ml Staubkammer
Maße29,49 x 29,49 x 7,49 cm
Lautstärke60 dB

Ein Sauger mit anderem Design

Der Dibea D500-A Plus unterscheidet sich endlich mal ein wenig im Design von dem üblichen Einheitsbrei der Saugroboter. Der größte Unterschied zu den runden Vertretern ist das bei dem Dibea die Front gerade ist. Dadurch wirkt der Saugroboter trotz Abmessungen von 29,49 x 29,49 x 7,49 cm zwar etwas länglicher, jedoch sollten auch Ecken etwas besser gereinigt werden.

Auch wenn man bei Design andere Wege geht, bleibt man bei der Farbe beim bewährten und setzt auf ein schlichtes Weiß.

Dibea D500-A Plus Saugroboter 

Ordentliche Grundausstattung

Keine Angaben zur Saugleistung und separate Bodenbürste

Allgemein ist die Ausstattung von dem Saugroboter recht gut gelungen. Leider findet man nirgendwo, auf was für eine Saugleistung der Dibea D500-A Plus schlussendlich kommt. Man weiß jedoch, dass der Sauger auf 3 Saugstufen zurückgreifen kann. Der D500-A Plus verzichtet auf eine Bodenbürste, um nach eigenen Angaben zu verhindern, dass sich Haare oder Anderes an dieser verfangen kann.

Dibea D500-A Plus Saugroboter

Staubkammer aber kein Wassertank?

Die Staubkammer kommt auf ein Volumen von 400 ml. Da es keinen Wassertank gibt, wird hier zum Wischen einfach ein feuchter Mopp unter den Sauger gespannt und dieser beim Saugvorgang einfach mitgezogen. Diesen Vorgang wird man bei größeren Räumen öfters wiederholen müssen.

Dibea D500-A Plus Saugroboter

Navigation und Sensoren

Bei der Navigation wird auf eine Gyroskop-Navigation gebaut, mit dieser soll der Saugroboter sich im Raum orientieren und ist in der Lage Kanten zu erkennen und zu folgen. Dabei bekommt der Sauger von 11 Infrarot-Sensoren Unterstützung, die verhindern sollen, dass der Sauger ständig gegen die Wand knallt oder Absätze und Treppen runterstürzt.

Ebenfalls erkennen die Sensoren den Ladestand und schicken den Sauger automatisch zurück, sollte dieser sich dem Ende nähern. Die Maximalhöhe von Hindernissen, die überquert werden können, beträgt 1,5 cm. Was beispielsweise den Wäscheständer oder Altbau-Türschwellen weiterhin zum Endgegner machen.

Dibea D500-A Plus Saugroboter

120 Minuten Arbeitszeit mit einer Akkuladung

Der Dibea Saugroboter wird von einem 2200 mAh starken Akku angetrieben und kann laut Herstellerangaben damit bis zu 120 Minuten am Stück arbeiten. Das soll wiederum nach eigenen Angaben für eine Fläche von 120m² ausreichen. Während der Arbeit erzeugt der Saugroboter eine Lautstärke von 60 dB.

Dibea D500-A Plus Saugroboter

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Unter dem Strich macht der Dibea D500-A plus eine ganz gute Figur für einen Akkusauger in dem Preissegment. Leider verzichtet der Hersteller hier jedoch darauf, genaue Angaben zur eigentlichen Saugleistung zu machen. Das ist insofern ein Nachteil das am Ende der Kunde selbst nicht weiß ob der Sauger für die eigenen Bedürfnisse ausreicht oder doch nicht.   

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Stryke

Hi, Ich bin der Ben! Bei mir war schon recht früh klar das ich ein Nerd werde, denn mein Mittagsschlaf ging immer bis 13:37 Uhr. Neben Gaming und Technik habe ich noch eine riesige Schwäche für Anime und Manga. Angefangen hat alles bei mir mit einem alten 286er der die Spiele nur mittels DOS starten wollte (Ja ich bin nicht ganz taufrisch) und hat sich von da an durch mein ganzes Leben gezogen.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Dibea D500-A Plus ab 170€ – der Saug- und Wischroboter mit dem anderen Design (400 ml Staubbehälter, Saugen + Wischen, 120min Laufzeit) Zum Angebot