+9

Xiaomi Mi Robot 1S ab 319€

Vakuum Sauger mit 2000pa • LDS Scanner • 5200 mAh Akku • App Steuerung

Tomtop.com
Tomtop.com
319,46€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via Versandart Standard Shipping
Gearbest.com
Gearbest.com
324,00€ *
8-18 Tage Versand aus Deutschland
Zum Shop
Zollfrei via Versandart Germany Priority Mail, Germany Line, EU Priority Line, Europe Railway Registered
GeekBuying.com
Geekbuying.com
332,62€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart (HK)EU Priority Line
* 25.06.2019 - 02:14 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Über die eigenen Crowdfounding Plattform Youpin kann man schon einen ersten Blick auf den bald erscheinenden (davon kann man ausgehen), neuen Xiaomi Mi Robot 1S Saugroboter werfen. Dieser ist ein direkter Nachfolger der 1. Generation (Mi Robot Vacuum) und ist im Detail etwas verbessert worden. Der Großteil der Änderungen betrifft aber überwiegend die Software. Hier hat man an vielen Ecken und Kanten geschraubt. Ob diese praktischen Änderungen und Verbesserungen auch rückwirkend für die 2. Generation (Roborock S50/S55) verfügbar gemacht werden ist noch nicht klar. Einige der verbesserten Funktionen des Nachfolgemodells S50/S55 wurden auch für die 1. Generation per Update nachgereicht. 

Optisch hat sich recht wenig am Erfolgsmodell des Saugroboters getan. Beim genauen Betrachten fällt aber ein weiterer schwarzer Sensor auf der Oberfläche auf, der für eine bessere Erkennung von Türen, Durchgängen und allgemein für eine bessere Ortung/Erkennung sowie für eine bessere Kartografie in der App, sorgen soll. Am Laserdistanzsensor (LDS) hat sich vermutlich nichts verändert, zumindest kann man davon noch nichts lesen. Wirklichen Zugzwang hat Xiaomi bzw. Roborock da aber auch nicht. Wie bekannt funktionierte der LDS Laserscanner in den beiden Vorgängermodellen sehr gut. Die größten Änderungen betreffen eher die App und deren Funktion.

 

So ist es nun möglich die Karten mehrerer Etagen abzuspeichern, eine automatische Raumzuteilung wie beim 360 S6 ist nun auch möglich, zudem können nun zeitgesteuert einzelne Räume oder Bereiche gereinigt werden. Sprich: Kinderzimmer um 12 Uhr und das Wohnzimmer bitte erst ab 14 Uhr reinigen. 
Von der technischen Seite wurde die Saugleitung auf das Niveau der 2. Generation also auf 2000pa erhöht. Eine Nass-Wischfunktion soll es allen Anschein nach jedoch nicht geben.
Die Akkukapazität bleibt mit 5200mAh gleich, ebenso die Laufzeit von ca. 2,5 Stunden. Der Staubbehälter ist ebenso unberührt geblieben und misst weiterhin 0,42l. Die gängigen Funktionen wie das automatische Zurückkehren in die Ladestation bei leerem Akku und das spätere weiterreinigen bleiben natürlich auch erhalten.

 

Die Unterschiede im Überblick:

  Mi Robot 1S Xiaomi Mi Robot Roborock S50
Saugkraft 2000 pa 1800 pa 2000 pa
Lautstärke diese Angabe fehlt noch 67 dB 68 dB
Akku 5200 mAh 5200 mAh 5200 mAh
Staubkammer/Wassertank 0,42 l 0,42 l 0,48 l/ keine Angabe
Arbeitszeit 2,5 h 2,5 h 2,5 h
Gewicht 3,8 kg 3,8 kg 3,5 kg
Maße 34,5 x 34,5 x 9,6 cm 34,5 x 34,5 x 9,6 cm 35,3 x 35,0 x 9,65 cm
Steigungen 15°, bis zu 2 cm 15°, bis zu 2 cm 20°, über 2 cm
Features
  • Laser-Raumvermessung
  • Raumeinteilung (Einzel- und Mehrraumreinigung)
  • Kartenspeicherung mehrerer Etagen
  • Kartenerstellung
  • Trocken Wischfunktion
  • Teppicherkennung
  • Sprachsteuerung via Xiaomi AI Speaker
  • Laser-Raumvermessung
  • Raumeinteilung
  • Kartenerstellung
  • Trocken Wischfunktion
  • Laser-Raumvermessung
  • Raumeinteilung (Einzel- und Mehrraumreinigung)
  • Karten abrufbar, auch andere Etagen
  • Kartenerstellung
  • Trocken & Nass Wischfunktion
  • manueller Teppichmodus

 

Das alte Zubehör soll wohl weiterhin genutzt werden können. Bautechnisch habe sich da nichts verändert, was sehr erfreulich für die Vorbesitzer des “alten” Modells sein dürfte. Preislich wird momentan von 1999 Yuan gesprochen was umgerechnet etwa 270€ machen würde, wenn man den Aufpreis der Shops noch nicht mit einberechnet. Ebenfalls wird nun eine Sprachsteuerung via Xiaomis Ai Speaker ermöglicht. Für uns Europäer aufgrund der Sprachbarriere sicherlich kaum nutzbar.

 

  • Auf Amazon ist der Sauger noch nicht zu finden. (Stand 04.04.2019)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Somit halten sich die Änderungen noch in Grenzen. Wer das Vorgängermodell nutz oder bereits die verbesserte 2. Generation den Roborok S50 hat aktuell wenig Grund auf den neuen 1S zu warten. 

Features

  • Saugroboter
  • Trockensauger
  • 2000pa
  • 0,42L Staubbehälter
  • 5200mAh Akku

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.