+11

UMIDIGI Z2 / Pro ab

232€

(6,2″ FHD+, Android 8.1)

UMIDIGI Z2 / Pro ab

232€

(6,2″ FHD+, Android 8.1)

Varianten * Preise von 23.06.2018 - 16:47 Uhr zzgl. Versand. Beachte das beim Import aus dem EU-Ausland die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% fällig wird und etwaige Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen können. (Weitere Informationen)

Es war nur eine Frage der Zeit bis sich UMIDIGI um das UMIDIGI Z2 kümmert. Natürlich wird auch hier dem aktuellen Notch Trend mit einem 19:9 Display in 6,2 ” bei 2246×1080 Pixel gefolgt. Dabei ist das normale Z2 recht unspektakulär wenn es um die Hardware geht (Helio P23, 6+64GB RAM). Viel spannender wird es da beim Pro Modell mit dem neuen Helio P60, 6+128GB RAM und induktiven Laden. Aktuell kannst du das interessante Smartphone ab 231,79€ auf Gearbest.com vorbestellen. Das Z2 Pro Modell ist momentan noch nicht verfügbar.

Optisch unterscheiden sich die beiden Modelle des neuen Umidigi Z2 / Z2 Pro nicht. Technisch und im Preis aber schon sehr stark. Im einfachen, normalen und günstigeren Umidigi Z2 kommt der bekannte Helio P23 Octa-Core mit 2 GHz, 6 GB RAM und 64 GB Speicher zum Einsatz. Der Akku bietet 3550mAh Kapazität und kann mit 5V/7V/9V 2A mit bis zu 18W beladen werden. Die Dual-Kamera mit 16+8 Megapixel wird hier durch einen Samsung Sensor unterstützt. Die Frontkamera nutzt ebenfalls 2 Kameras mit 16+8 Megapixel die durch einen Sony Sensor und der Face Unlock Funktion verstärkt wird. 
Das dezent teurere Umidigi Z2 Pro setzt hierbei auf den neuen Helio P60 Octa-Core mit ebenfalls 2 GHz Taktrate. Der Arbeitsspeicher bleibt bei 6 GB, der Speicherplatz wird aber auf 128 GB verdoppelt. Der Akku erhält ebenfalls etwas mehr Kapazität mit 3850mAh, beherrscht ebenfalls die Schnellleadetechnik (5V/7V/9V – 2A/18W) kann aber zudem auf die kabellose Ladetechnik (induktives Laden) mit 5V/9V-2A sowie 12V-1,5A bei maximal 15 Watt zurückgreifen. An den beiden Dual-Kameras auf Vorder- und Rückseite hat sich nichts verändert.
Egal für welche Variante ihr euch letzlich entscheiden solltet: das 6,2 Zoll große Display (mit Einkerbung/Notch) bei 2246×1080 Pixel ist identisch, ebenso wie das Android 8.1 Betriebssystem. Die Konnektivität mit Dual-Sim (LTE auf beiden Slots), Dual-Band WLAN, LTE inkl. Band 20, Bluetooth 4.0, GPS (Glonass), USB -Typ-C (3,5mm Audio Adapter liegt bei) ist in beiden Varianten auch identisch.

Besonders die 4 verschiedenen Farbkombination sehen schon mal interessant aus. Schauen wir mal ob sie an die Huawei oder Honor Optik heranreichen. 🙂

  • Auf Amazon ist das Smartphone noch nicht gelistet. (Stand 08.06.2018)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Noch gibt es nichts greifbares, das Release steht aber kurz bevor. Danach sollten die ersten bewegten Bilder oder Testberichte auftauchen. Wenn alles klappt können wir wenigstens eins der beiden Geräte testen. 

Features

  • 6,2″, 2246×1080 Pixel
  • UMIDIGI Z2
    • MediaTek Helio P23, Octa-Core, 2,0GHz
    • 6GB RAM, 64GB Speicherplatz (erweiterbar)
  • UMIDIGI Z2 Pro
    • Mediatek Helio P60, Octa-Core, 2,0GHz
    • 6GB RAM, 128GB Speicherplatz (erweiterbar)
  • 16+8MP Dual-Kamera, 16+8MP Dual-Frontkamera
  • Dual-Band WLAN, Dual-SIM, LTE (inkl. Band 20), Bluetooth 4.0, USB Typ-C
  • 3550/3850mAh Akku, Android 8.1
  • Metallgehäuse, Fingerabdrucksensor

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

2 Kommentare
  1. Amer shabana
    Amer shabana sagte:

    Ich will den Umidigi z2 in twilghte kaufen es gibt aber nur gearbest.com mit dem habe ich sehr schlechte Erfahrung wahre kommt kapput oder kommt gar nicht an.

  2. Josh
    Josh sagte:

    Dann würde ich mich noch ein wenig gedulden. Es wird wohl nicht mehr lange dauern, bis andere Händler das Gerät auch im Sortiment haben, bzw. Vorbestellungen zulassen. Gearbest scheint da nur aktuell am optimistischen sein, das die bald Geräte bekommen. 😉

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.