Nicht verfügbar

Das gewählte Angebot ist leider abgelaufen, nicht mehr verfügbar oder wurde vom Händler beendet. Wir haben jedoch viele weitere interessante Schnäppchen und Deals die auf dich warten.

Nichts verpassen

Lass Dir keine unserer Artikel entgehen und hole Dir täglich die neuesten und interessantesten Artikel und Gadgets direkt per RSS-Feed oder die Top-Angebote als Newsletter (1x wöchentlich).

+5

Teclast F6 Plus ab 298€

Das neue Teclast F6 Plus Modell setzt wie das Teclast F5 Modell auf ein 360° drehbares Display und den Celeron N4100 Quad-Core Prozessor. Hier ist man mit 13,3″ jedoch etwas größer als im Teclast F5 mit nur 11,6″ unterwegs. Momentan kann man das Convertible Notebook ab 297,99€ auf De.gearbest.com bestellen. Natürlich handelt es sich um einen Windows 10 Rechner der mit 8GB RAM und einer 256GB großes SSD Festplatte bestück ist.

Das Teclast F6 Plus Modell ist rein von der Optik her kein neues Gerät. Das optisch identische F5 Modell nutzt einen 11,6 Zoll Display, das nicht mehr erhältliche F6 Pro Modell nutzte ebenso ein 13,3 Zoll Display wie nun auch das Teclast F6 Plus. Die Auflösung liegt hier bei den üblichen 1920×1080 Pixel. Alle drei Geräte vereinen eine klasse Funktion: das Display, welches um 360° gedreht werden kann, und somit in unterschiedlichsten Stellungen innehält oder als Tablet komplett umgeklappt werden kann. So ist das Einsatzgebiet stark unterschiedlich. Eben so wie man es gerade benötigt. Das Display ist natürlich auch per Touch/Fingerdruck bedienbar und besitzt gute Blickwinkel wie es für ein IPS Panel typisch ist. Eine Stiftbedienung wird auch unterstützt. Dieser liegt dem Lieferumfang aber nicht bei.

Angetrieben wird das Windows 10 Convertible durch den Einstiegsprozessor Intel Celeron N4100 Quad-Core mit 2,4 GHz maximaler Taktung. Dazu gesellen sich 8GB DDR4 Arbeitsspeicher und eine 256GB große SSD Festplatte die vermutlich über einen Wartungsklappe auf der Unterseite ausgetauscht werden kann. Seitlich befinden sich einige Anschlüsse: ein Micro-SD Karten Slot, 2 vollwertige USB 3.0 Ports, ein USB Typ-C Port, Micro-HDMI sowie ein 3,5mm Kopfhörerport und die Aufnahme für die Stromversorgung. Ebenfalls wird Bluetooth 4.0 und Dual-Band WLAN unterstützt. Für Videochats oder ähnliche Dinge ist eine 2 Megapixel Webcam auf der Vorderseite integriert worden.

Die Tastatur ist nicht hinterleuchtet und liegt leider wie gewohnt nur im amerikanischen QWERTY Layout vor. Unter Windows 10 kann man zwar QWERTZ einstellen, müsste dafür dann aber Blind schreiben können oder mit günstigen QWERTZ Tastaturaufklebern entsprechend falsch beschriftete Tasten überkleben. Das ist simpel und funktioniert auch sehr gut. Wen das Layout nicht stört, muss daran natürlich nichts ändern. Das Trackpad fungiert wie gewohnt als Mausersatz und wird sicher auch wieder Gesten wie “pinch to zoom” der Finger erkennen.

Der Akku misst 10.000mAh bei 38Wh. Die Laufzeit sollte sich irgendwo bei 6-8 Stunden befinden. Das Gehäuse ist vollständig aus Aluminium gefertigt wobei die Tastatur sowie die Fläche um die Tastatur herum aus Kunststoff bestehen. Das Gewicht liegt bei 1,6kg und die dünnste Stelle am Gehäuse misst gerade einmal 8mm.

  • Auf Amazon ist das Import Convertible nicht gelistet. (Stand 10.01.2020)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die Verarbeitung der beiden Vorgängermodelle war schon gut, das wird hier kaum anders sein. Wer einen Begleiter für alltägliche Aufgaben sucht wird hier sicherlich zufrieden sein: sprich E-Mails, soziale Medien, Youtube, Office etc. klappen ohne Probleme. Einfache Bildbearbeitung wird ebenfalls möglich sein. Zum Spielen moderner Spiele ist das Gerät nicht geeignet. Wer nur ältere Titel spielt kann dies natürlich auch tun. Wer viel Leistung von einem System erwartet wird diese hier aber nicht bekommen. Im Grunde ist es eine bessere Schreibmaschine mit drehbaren Display wenn man es ganz hart ausdrückt. 🙂

Features

  • Convertible Notebook
  • 13,3″ 1920x1080p, 360° drehbar
  • Intel Celeron n4100 Quad-Core 2,4GHz
  • 8GB RAM DDR4, 256GB SSD
  • 10.000mAh Akku
  • Windows 10

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.