Gravastar Sirius Wireless Earbuds ab 72€ – nur Style oder gute Kopfhörer? TWS, Bluetooth 5.2, 3 Klangmodi

- - von
Zum Angebot

Die Gravastar Sirius Wireless Earbuds haben ein cooles Design und auch aus technischer Sicht bieten die Kopfhörer einiges an Features. Auch mit dem Ladecase aus einer Aluminium-Zinklegierung können die TWS auf dem Papier bereits punkten. Einzig, die Akkulaufzeit ist mit 4 Stunden reiner Laufzeit und 12 Stunden dank der Ladebox recht kurz geraten. 

+2
Gravastar Sirius Wireless Earbuds

Jetzt bekommt ihr die stylischen TWS mit auf Amazon.de für 71,95€

Technische Daten Aluminium-Zinklegierung Ladecase • 7.2mm Treiber • 4+12 Std. Akkulaufzeit • 3 Klangmodi • Bluetooth 5.2
amazon.de Amazon.de

Das es TWS Kopfhörer wie Sand am Meer gibt, müssen wir niemandem mehr sagen und bis auf wenige Ausnahmen sehen zumindest die Ladeboxen alle gleich aus. Eine dieser Ausnahmen stellen wir euch heute mit den Gravastar Sirius Wireless Earbuds vor. Wem das außergewöhnliche Design zusagt, der kann die Kopfhörer für einen Preis ab 71,95€ auf Amazon.de bestellen.

Gravastar Sirius Wireless Earbuds

Ein mehr als außergewöhnliches Design

Die eigentlichen Kopfhörer an sich haben ein bekanntes Design und bis auf die Farbgebung heben sie sich nicht besonders von anderen, bekannten TWS Kopfhörern ab. Bei der Ladebox sieht das Ganze dagegen schon ein wenig anders aus. Hier hat man den kreativen Köpfen wohl freie Hand gelassen und dabei herausgekommen ist eine Akkubox im Cyberpunk Design.

Das beinhaltet, dass die Akkubox keinen richtigen Deckel hat wie es bei anderen Modellen der Fall ist, sondern die Buds werden mit einer Klammer an Ort und Stelle gehalten. Eine weitere Besonderheit gegenüber anderen TWS Kopfhörern ist das Material der Ladebox, denn statt auf Plastik zu setzen, kommt hier eine Aluminium-Zinklegierung zum Einsatz.

Auch bei der Farbgebung hat man weiter gedacht als das übliche Schwarz und Weiß. Daher bekommt man die Box in Neon Green oder Space Gray. Ok, das sind spacige Namen für Silbergrau und einen Farbverlauf von Dunkel ins Hellgrün. 

Gravastar Sirius Wireless Earbuds Explosionsdarstellung der Kopfhörer

Solide Ausstattung mit recht kurzer Akkulaufzeit

Da die Haupteigenschaft von TWS Kopfhörern die Musikwiedergabe sein dürfte, sind die Treiber auch mit das wichtigste Detail bei Kopfhörern. Gravastar setzt hier auf 7,2mm dynamische Treiber. Eine Verbindung bauen die Kopfhörer über Bluetooth 5.2 auf. Der Hersteller wirbt dabei mit 65ms Ultra Low Latency, verrrät jedoch nicht auf was für Codecs die Kopfhörer setzen.

Selbiges gilt für die Akkugröße, denn auch hierzu gibt es keine genauen Angaben. Zumindest wird die Akkulaufzeit verraten, denn eine vollständige Akkufüllung soll für bis zu 4 Stunden ausreichen. Weitere 3 Füllungen befinden sich in der Ladebox. Das ist jedoch im Vergleich zu anderen Kopfhörern eine recht kurze Laufzeit, liegt der Durchschnitt mittlerweile doch eher bei 5,5 bis 6 Stunden.

Verschiedene Gummikappen in den Größen S, M, L liegen ebenfalls bei.

Gravastar Sirius Wireless Earbuds Wichtigste Features im überblick

Drei Kopfhörermodi 

Der erste Klangmodus ist der Musikmodus, der wie es der Name schon sagt, hauptsächlich für die Musikwiedergabe gebraucht wird. Der zweite Modus ist der Gamingmodus. Hier sollen die Kopfhörer laut Herstellerangaben sogar virtuellen 5.1 Surround Sound abliefern, um seine Gegner im Spiel besser orten zu können. Ob und wie gut das Feature funktioniert, können wir leider nicht sagen. Zu guter Letzt kommt der Filmmodus. Auch hier wird wieder mit HD-Surround-Sound geworben.  

Gravastar Sirius Wireless Earbuds 3 Klangmodi

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Auf den ersten Blick können die Gravastar Sirius Wireless Earbuds nicht nur durch das auffällige Design überzeugen. Beim zweiten Blick kommen mir jedoch ein paar Zweifel bezüglich der Funktionen. Beispielsweise wirbt der Hersteller mit einem Gamingmodus, der virtuellen 5.1 Surround Sound unterstützten soll.

Da dieses Features jedoch schon bei großen Headsets eher so mittelmäßig funktioniert, habe ich doch ein paar Zweifel, ob das kleine TWS überhaupt leisten können. Das sind jedoch eher Vermutungen und vor einem praktischen Test können wir auch nichts Genaueres sagen. Wer jedoch allein schon beim Design dem „haben will“-Virus verfällt und hauptsächlich Musik hören möchte, bekommt coole Kopfhörer, die zumindest von der Optik einzigartig sind. 

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Stryke

Hi, Ich bin der Ben! Bei mir war schon recht früh klar das ich ein Nerd werde, denn mein Mittagsschlaf ging immer bis 13:37 Uhr. Neben Gaming und Technik habe ich noch eine riesige Schwäche für Anime und Manga. Angefangen hat alles bei mir mit einem alten 286er der die Spiele nur mittels DOS starten wollte (Ja ich bin nicht ganz taufrisch) und hat sich von da an durch mein ganzes Leben gezogen.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Gravastar Sirius Wireless Earbuds ab 72€ – nur Style oder gute Kopfhörer? (TWS, Bluetooth 5.2, 3 Klangmodi) Zum Angebot