Deals Audio Soundcore Life Q35 mit LDAC

Soundcore Life Q35 mit LDAC ab 130€ Bluetooth Kopfhörer, On-Ear, ANC

- - von
Zum Angebot

Mit LDAC Unterstützung, einer Trageerkennung und verbesserten KI-gestützten Mikrofonen will man den eher audiophilen Hörern einen neuen Kopfhörer bieten.

+3
Technische Daten On-Ear • LDAC • ANC • bis 60h Akkulaufzeit
amazon.de Amazon.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland

Nach nur wenigen Wochen erscheint direkt nochmal eine verbesserte Version der Soundcore Life Q30 Kopfhörer. Das Soundcore Life Q35 Modell bietet nun eine höhere, verlustfreie Qualität in der Bluetooth Übertragung dank  LDAC Unterstützung. Preislich beginnen wir momentan ab 129,99€ auf Amazon.de.

2021 05 04 10 41 01 Soundcore by Anker Life Q35 kabellose Kopfhoerer mit  Amazon.de  Elektronik

Anker macht es uns mit den Soundcore Kopfhörern und Lautsprechern nicht so einfach. Gerade mal wenige Wochen nach Marktstart des ziemlich guten Anker Life Q30 erwartet uns bereits eine weitere Version.
Den Soundcore Life Q35 könnte man eher auch als Pro-Modell ansehen, da er nur ein paar kleinere, weitere Features als der Life Q30 Kopfhörer bietet. Nun ist eine Trageerkennung verbaut worden, die Übertragungsqualität via Bluetooth wurde dank LDAC verbessert und bei den Mikrofonen hat man an der KI-Unterstütztung geschraubt. Aber lohnt ein Upgrade der Q30 auf die Q35?

Technische Daten

 Soundcore Life Q35Soundcore Life Q30
Klangprofil40mm dynamische Audiotreiber, individueller EQ per App, LDAC Technologie40mm dynamischen Audiotreibern, individueller EQ per App
Anrufe2 Mikrofone mit Uplink-Geräuschunterdrückung und K.I.2 Mikrofone mit Uplink-Geräuschdämmung
KonnektivitätBluetooth 5.0, AUX mit integriertem Mikrofon, NFCBluetooth 5.0, AUX, NFC
Akkuleistung60 Stunden (ANC aus) 40 Stunden (ANC an)60 Stunden (ANC AUS) 40 Stunden (ANC AN)
Weitere EigenschaftenBewegungserkennung, einklappbar, Reiseetuieinklappbar, Reiseetui
Frequenzbereich20Hz-20kHz (Bluetooth), 16-40kHz (Aux)16-40kHz (keine weiteren Angaben)
Impedanz 16Ω16Ω

Bei den technischen Daten hält Soundcore sich meist etwas zurück. Letztendlich ist auch nicht die Frequenzabdeckung entscheidend, sondern wie die verbauten Treiber akkustisch klingen. Anhand der technischen Daten kann man aber erkennen, dass sich hier zum Q30 Modell eher wenig getan hat. Die Grundbasis scheint weitestgehend identisch zu sein. 

Mehr Qualität dank LDAC

Der große Unterschied liegt hier aber in der LDAC Unterstützung (wurde von Sony entwickelt) die in der Bluetooth Übertragung 3x mehr an Daten, also auch an Musikqualität, liefern kann. Um den Codec muss man sich als Android Nutzer keine Gedanken machen, dieser ist seit Android 8 im System implementiert. Apple Nutzer schauen hier jedoch in die Röhre.
Um LDAC auch nutzen zu können, muss eben auch der verbundene Kopfhörer, also das Wiedergabegerät, diesen Codec unterstützen. 

Bluetooth Audio Codecs Tabelle 2018

Wie anhand des Screenshoots zu sehen ist, bietet LDAC theoretisch die höchste Übertragungsrate und bietet mehr als der eher standardisierte aptX Codec. Letztendlich kommt es aber auch darauf an, worüber ihr eure Musik konsumiert und in welcher Qualität diese dort vorliegt. Amazon Prime Musik, Spotify und co. liefern zwar eine gute Qualität aber nicht verlustfrei. Hier muss man auf Anbieter wie Tidal, Deezer, Qobuz  oder HighResAudio zurückgreifen oder gezielt HighRes Musik kaufen.

2021 05 04 10 40 55 Soundcore by Anker Life Q35 kabellose Kopfhoerer mit  Amazon.de  Elektronik

Klangvergleich Soundcore Life Q35 & Soundcore Life Q30

So ohne weiteres können wir den Klang der neuen Life Q35 natürlich nicht beurteilen. Da aber die Basis der beiden On-Ear Kopfhörer recht identisch scheint, wird das klangliche Ergebnis auch recht gleich ausfallen wenn man LDAC dabei nicht beachtet. Ob oder wie gut mit entsprechender hochauflösender Musik die LDAC Wiedergabe klingt, müssen wir auch erst im einzelnen testen. Aktuell haben wir aber kein Testexemplar im Büro. Zu hoch sollte der Otto Normalverbraucher den LDAC Codec auch nicht werten. Wie gesagt es liegt an der Qualität der konsumierten Musik und viele Nutzer setzen da wohl (wie ich auch) auf die einfachen Streaming Lösungen von Amazon oder Spotify.

Aktive Geräuschunterdrückung (ANC)

Bei aktuellen Kopfhörern jeglicher Art gehört es wohl mittlerweile zum guten Ton, dass eine aktive Geräuschunterdrückung, kurz ANC, unterstützt wird. Wie schon beim kleineren Life Q30 Modell kann hier in 3 unterschiedlichen Stufen die Geräuschreduzierung genutzt werden.
Per Tastendruck am Ohrhörer kann man ANC aktivieren und deaktivieren. Alle verfügbaren Modi wird man vermutlich aber auch wieder nur über die App ansprechen können.
Die App bietet zudem Updates und liefert nebenbei einen Equalizer um mehr aus den Treibern herauszuholen. Den Transparenzmodus gibt es auch, der gegensätzlich zum ANC arbeitet und Geräusche von außen verstärkt, sodass man von der Umgebung nicht abgeschirmt wird.

2021 05 04 10 41 07 Soundcore by Anker Life Q35 kabellose Kopfhoerer mit  Amazon.de  Elektronik

Trageerkennung

Anker reagiert auf das Feedback der Kunden und Käufer. Viele scheinen dabei Wert auf eine Trageerkennung zu legen. Kurzerhand wurde das eben im Q35 Modell integriert. So soll die Musik automatisch stoppen wenn die Kopfhörer von den Ohren genommen werden. Ebenso startet sie bzw. wird fortgesetzt wenn man das Headset wieder aufsetzt.

2021 05 04 10 41 16 Soundcore by Anker Life Q35 kabellose Kopfhoerer mit  Amazon.de  Elektronik

KI-gestützte Mikrofone

Mit den neu angepassten Mikrofonen und dank einer KI-Unterstützung soll eine bessere Qualität erreicht werden. Wie gut oder wie viel besser das Ganze klingt, lässt sich aktuell auch noch nicht beurteilen.

2021 05 04 10 41 22 Soundcore by Anker Life Q35 kabellose Kopfhoerer mit  Amazon.de  Elektronik

Gleichbleibende Akkulaufzeit

Das Grundgerüst der Life Q35 ist eben das Life Q30 Modell. Das spiegelt sich auch in den Angaben zur Akkulaufzeit wieder. Hier soll die gleiche Laufzeit von 40 Stunden mit aktiviertem ANC erreicht werden. Ohne ANC sind wohl bis zu 60 Stunden Laufzeit drin. Alternativ liegt auch ein 3,5mm Klinken Port vor, der gänzlich ohne Akku genutzt werden kann. Der Akku wird mittels USB-C beladen.

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Alles in allem klingt der neue Soundcore Life Q35 ziemlich interessant. Allerdings ist der Aufpreis für ein paar, wenige Features die nicht jedem etwas bieten, recht hoch. Wer die Life Q30 besitzt oder nutzt wird kaum wirkliche Gründe finden um auf die neuen Q35 zu wechseln. LDAC hin oder her: viele werden im normalen Alltag kaum einen Unterschied wahrnehmen, es sei den man konsumiert gezielt hochauflösende Musik. In dem angesiedelten Preissegment von 130€ konkurriert Anker/Soundcore aber auch mit hochrangigen Audio-Herstellern.

Kommentare (1)
  • KingPin190

    05.05.2021, 16:19

    Zumindest die Trageerkennung ist schon eher für ganz faule Leute… Ich hab die Q30 seit einiger Zeit und wenn man diese abnimmt, kommt man auch sehr gut an den play/pause Knopf.
    Das ist für mich eher Spielerei und die anderen "Neuerungen" sind in meinen Augen auch zu vernachlässigen.
    Das ist die, je nach Angebot, 60€ differenz nicht wirklich wert.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Soundcore Life Q35 mit LDAC ab 130€ (Bluetooth Kopfhörer, On-Ear, ANC) Zum Angebot