Wanbo X5 ab 195€ – lichtstark und günstig 1100 ANSI Lumen, Full-HD, WLAN 6, Bluetooth, Android 9

- - von
Zum Angebot

Erinnert ihr euch noch an den Wanbo Mozart1? Der Wanbo X5 schlägt in eine ähnliche Kerbe, mit etwas höherer Helligkeit, aber kompakteren Abmessungen. 

+5
Wanbo X5

Nice! Den kompakten lichtstarken Beamer bekommt ihr gerade auf Geekbuying.com für nur 195 € im Angebot dank Gutschein.

Technische Daten Full-HD • 1100 ANSI Lumen • 2x 5 W Lautsprecher • WLAN 6 • Bluetooth • HDMI • USB • Android TV 9
geekbuying.com Geekbuying.com 3-5 Tage Lieferzeit
ab 195,00€ Gutschein erforderlich
amazon.de Amazon.de

NerdsHeaven.de ist Teil des Amazon Partnerprogramm und eBay Partner Network. Wir verdienen Provision für qualifizierte Käufe über Links auf unserer Seite, ohne Mehrkosten für euch. Das hat keinerlei Auswirkung auf unsere Bewertungen.

Momentan bekommst du den gut ausgestatteten Full-HD Beamer in kompakten Abmessungen bereits für 195,00€ auf Geekbuying.com im Angebot.

Technische Daten des Wanbo X5 

 Wanbo X5 
Auflösung1920 x 1080 Pixel
Helligkeit

1100 ANSI Lumen, HDR10

LichtquelleLCD-LED
Kontrast 3000:1
Anschlüsse1x HDMI 1.4, 2x USB (2.0), 3,5 mm Klinke, AV
Features
  • Automatischer Fokus
  • automatische Trapezkorrektur
  • 2 x 5 Watt Lautsprecher
  • Apple Airplay, Android & Windows Projektion
max. Projektionsgröße
40 bis 150 Zoll
Abstand1,3 bis 5 Meter
Projektionsverhältnis1,5:1
Lautstärke<35dB
RAM & Speicher2/16 GB
KonnektivitätDual-Band WLAN 6 GHz, Bluetooth 5.0, Screen Cast/Mirroring
Oberfläche Android 9 OS
Größe & Gewicht265 x 235 x 119 mm, 2,6 kg
Stromverbrauchkeine Angabe
Preis UVP300 €

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Wanbo ist im Projektor Bereich hinlänglich bekannt. Vor Jahren haben sie mit recht kleinen kompakten 720p Projektoren angefangen, steigerten sie sich zu Full-HD Modellen in ähnlichen Abmessungen und haben seit Tag eins bei uns immer einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Entsprechend groß ist die Erwartung bei uns in der Redaktion, wenn wieder ein neuer Wanbo Projektor eintrudelt.

Wanbo X5 kompakte Größe

Der Wanbo X5 ist bei uns nun auch eingetroffen, wie der kürzlich von mir getestete Wanbo Motzart1 sind wir gespannt, ob der Wanbo X5 genauso mit einem hellen und guten Bild sowie klasse tonaler Wiedergabe zum angenehmen Preis punkten kann. 
Der X5 schlägt in eine ähnliche Kerbe bei höherer Helligkeit, verzichtet aber im Gegenzug auf den großen Tieftöner und bietet etwas weniger Audio-Leistung. Dafür fällt er nochmals etwas kompakter aus. 

1100 ANSI Lumen & Full-HD Wiedergabe

Wie bereits mehrfach angesprochen verfügt der Wanbo X5 über eine wesentlich höhere Helligkeit als die meisten Projektoren im unter 300 € Bereich. Wohlgemerkt eine echte messbare Helligkeit, nicht wie teils auf Amazon beworbenen Projektoren mit 12–13.000 Lumen Helligkeit. 

Direkt dazu ein Hinweis: der Begriff ANSI Lumen bedeutet, dass diese Helligkeitsangabe gemessen an einer Leinwand ermittelt wurde. Eine reine Lumenangabe von 4000 oder gar 15.000 Lumen bringt rein gar nichts, da man hier vermutlich einen Wert direkt am LED Leuchtmittel nutzt, der realistisch so nie auf der Leinwand eintrifft. Übrigens ist auch die Linsenqualität maßgeblich entscheidend für eine gute Projektion. Also Augen auf beim Beamer Kauf.

Wanbo X5

Die Auflösung der Wiedergabe liegt bei nativen 10920x 1080 Pixel, das ist nicht ungewöhnlich und sollte für einen Projektor auch der minimale Standard sein. Wer eine höhere Auflösung einspielt, kann diese zwar nicht nativ nutzen, die Inhalte werden aber auf Full-HD heruntergerechnet. So ist es kein Problem einen 4K Blu-ray Player, eine Xbox Series X oder Playstation 5 am Projektor per HDMI zu betreiben.

Der Kontrast liegt wie beim Mozart1 ebenso bei 3000:1, eine Farbraumabdeckung wird beworben, aber nicht näher beschrieben.

Bis zu 150 Zoll (im Idealfall)

Je nach Abstand kann man natürlich mit der Bildgröße an der Wand oder Leinwand herumspielen. Bei einem 1,30 Meter Abstand erhält man ein ~40″ großes Bild, bei 4 Meter Abstand kommt man so auf 120″ Diagonale. Der maximale Abstand liegt bei 5 Meter und würde ein 150″ großes Bild an die Wand werfen. Hierfür muss man natürlich erst einmal auch die Räumlichkeiten haben. Das Projektionsverhältnis liegt bei 1,5:1.

Wanbo X5
Bilddarstellung

Bei einem voll abgedunkelten Raum ist das 150″ große Bild, mit der gegebenen Helligkeit auch realistisch erzeugbar und brauchbar. Im Allgemeinen macht ein abgedunkelter oder komplett dunkler Raum bei der Nutzung von Projektoren am meisten Sinn. So wird keine Helligkeit, und schwacher Kontrast durch einfallendes Licht verschwendet und man erhält das bestmögliche Bild.

Autofokus & Trapezkorrektur

Ein Feature, was ich bei eher mobilen Projektoren auf gar keinen Fall mehr missen möchte. Auspacken, hinstellen, an den Strom anklemmen und Projektor einschalten. Und mehr muss man sich nicht kümmern, denn dank Autofokus und automatischer Trapezkorrektur richtet sich das Bild selbst aus und stellt sich scharf. Eine perfekte und bequeme Lösung. Auch hier kann ich aus dem Nähkästchen der Vorgänger und des Wanbo Mozart1 sprechen.

Wanbo X5 kompakte automatische Trapezkorrektur 
(Autofokus und automatische Bildanpassung)

Android TV, HDMI & Bluetooth

Wie üblich kommen die Projektoren mit einem Android TV Betriebssystem. Wanbo gibt hier Android 9 an, ähnlich wie beim Mozart1. Zu Problemen kam es nicht, Amazon Prime Video, Netflix und ähnlich Programme liefen ohne Probleme. Hierfür sorgt unter anderem auch die WLAN 6 Anbindung. Zusätzlich ist es natürlich auch möglich per HDMI Wiedergabequellen einzubinden, alternativ könne auch USB-Sticks mit Daten verwendet werden.

Wanbo X5
Anschlüsse

Für eine spontane Übertragung von nicht kopiergeschützen Inhalten steht auch die kabellose Übertragung via iOS, Android und anderen Quellen bereit. So kann ich bequem in der Youtube App herumstöbern und per kabelloser Übertragung die Inhalte an den Projektor senden.

Für die Audiowiedergabe stehe 2x 5 Watt Lautsprecher bereit, alternativ könnt ihr auch den 3,5 mm Klinkenanschluss verwenden oder, deutlich bequemer per Bluetooth 5.0 andere Wiedergabegeräte verbinden. Tatsächlich liegt sogar noch ein antiquierter AV Eingang vor. 

Fazit /Einschätzung: Wanbo X5 kaufen?

Preislich liegt der Import aktuell unter 270 €. Gemessen an dem, was ich von Wanbo her kenne, der gegebene Helligkeit, der multimedialen Android TV Funktionalität und die Darstellung der Projektion, ist es ein sehr interessanter Projektor, der sich von den Mogelpackungen auf Amazon deutlich abheben kann.

Warum man aber zwei relativ ähnliche Projektoren parallel veröffentlicht ist und bleibt uns natürlich in Rätsel. Da es andere Hersteller genauso handhaben, hat man auch schnell die Übersicht auf dem Markt verloren.

Ronny

Mittlerweile schreibe ich nun schon über 8 Jahre für NerdsHeaven.de und bin somit auch für den überwiegenden Großteil der Inhalte verantwortlich und bin das Gesicht auf unserem gleichnamigen YouTube Kanal. Nebenbei beantworte ich eure Fragen, kommentiere auf YouTube, Instagram, Twitch, Twitter, Facebook, TikTok und was weiß ich wo noch so ^^ Gaming und Metal sind mein Leben 🙂 & Sport!

Kommentare (3)
  • Leonardo

    12.01.2024, 17:32

    würde mir wünschen wenn ihr den X5 mit dem Mozart 1 vergleichen köntet am besten auch den TT mit rein nehmen falls das nicht zu viel Arbeit ist 😜

  • Ronny

    15.01.2024, 08:13

    @Leonardo: würde mir wünschen wenn ihr den X5 mit dem Mozart 1 vergleichen köntet am besten auch den TT mit rein nehmen falls das nicht zu viel Arbeit ist 😜

    Mozart1 und X5 nehmen sich nicht viel, der Mozart schneidet aber mit einem durchgehendem schärferen Bild und mit satterem Klang etwas besser ab.
    Grüße

  • 3D_Druck_Raleck

    24.06.2024, 23:38

    habe den Projektor gerade bei Senetic für 157 Euro bestellt. Ich bin gespannt.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Wanbo X5 ab 195€ – lichtstark und günstig (1100 ANSI Lumen, Full-HD, WLAN 6, Bluetooth, Android 9)
Gutschein erforderlich