Wellue DuoEK-S 80€ – kleiner EKG Tracker Display, Bluetooth Herzfrequenzmonitor, App

- - von
Zum Angebot

Wer ein EKG Gerät sucht und es dazu auch noch sehr handlich sein soll, sollte sich das Wellue DuoEK-S wirklich mal anschauen. Klein, leicht und handlich. Per App hat man die Möglichkeit alle Messungen zu speichern und sogar als PDF-Datei zu exportieren und beispielsweise an seinen Arzt weiterzuleiten. Schon sehr praktisch, finde ich.

Es gibt noch nicht allzu viele dieser kleinen Geräte auf dem Markt. Daher sind die veranschlagten 80 bis 100 € meiner Meinung nach in Ordnung.

+3

Das tolle, handliche EKG Gerät gibt es dank 30% Coupon für nur 76,99 € auf Amazon.de

Technische Daten Herzfrequenzmesser • Bluetooth • tragbarer Herzmonitor • App • per App Speicherplatz unbegrenzt • Mikro-USB
amazon.de Amazon.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland

Ihr wolltet schon immer einen tragbaren, kleinen EKG Tracker haben oder seid gerade auf der Suche nach einem? Dann haben wir hier den Wellue DuoEK-S ab einem Preis von 79,99€ auf Amazon.de für euch.

Warum braucht man sowas? Vielleicht habt ihr schon gesundheitliche Probleme gehabt oder euer Arzt hat euch empfohlen, eure Herzfrequenz im Auge zu behalten. Normale Geräte sind hier oftmals zu unpraktisch, unhandlich, sperrig und schwer.

Wellue DuoEK-S Mobiles EKG Gerät Produktbild

Wir haben den kompakten Wellue Tracker für euch vor Ort und werden ihn mal ausgiebig testen.

Technische Daten

Maße92x32x8,2 mm / 26,8 g
KonnektivitätBluetooth 4.0
Aufladenper Micro-USB / ca 2-3 h
Frequenzbereich30 bis 250 BPM
interner Speicherca. 20 min
App für iOS und AndroidiOS 9.0 oder höher / Android 5.0 oder höher
App Speicherunbegrenzt
EKG-Länge 30 Sek. – 5 Min. 

Allgemeine Informationen

Der mobile EKG Tracker ist dafür gedacht, dass man einen „unregelmäßigen Herzschlag“ rechtzeitig erkennen kann. Es gibt leider zu viele Menschen die damit Probleme haben, aber kein riesiges Gerät mitschleppen wollen. Dafür hat Wellue einen kleinen, tragbaren Tracker mit gerade einmal 26,8 g entwickelt, der euch, ob in der Hosentasche oder Handtasche, immer begleiten kann.

Wellue DuoEK-S Mobiles EKG Gerät vergleich von der Größer her mit einer Tasse

Vorteil ist, dass der Tracker schon bis zu 20 Minuten auf seinem Internen Speicher, abspeichern kann. Ansonsten gibt es die Möglichkeit die dazugehörige ViHealth App (PlayStore, Appstore) zu installieren und die Daten dort unbegrenzt zu speichern. Was dann auch für den Arzt sehr praktisch ist, da man die Berichte auch als PDF-Datei speichern und weiterleiten kann. 

Mit der magnetischen Ladestation, könnt ihr den Akku per Micro-USB-Kabel aufladen. Eine vollständige Ladung des Geräts kann wohl für bis zu 500 Messungen ausreichen. Daher sollte man also eine Weile mit nur einer Akkuladung auskommen. Sollte die Batterie doch einmal schwach sein, dann blinkt eine Status-LED in Orange und erinnert euch an ein rechtzeitiges Aufladen des Akkus. Vollständig aufgeladen wird der Akku in ca. 2-3 Stunden.

  Wellue DuoEK-S Mobiles EKG Gerät Mirco-USB-Anschluss IMG 20211105 092839 IMG 20211105 092815

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Dann wollen wir den Herzfrequenzmesser mal auspacken. Im Karton liegt eine ausführliche Bedienungsanleitung dabei in 5 verschiedenen Sprachen (English, Deutsch, Italienisch , Spanisch und Französisch). Zudem gibt es noch ein Micro-USB-Kabel und natürlich das Gerät selbst.

Ein interessanter Anblick. Ich habe sowas vorher tatsächlich noch nie in der Hand gehabt. Es ist auffällig klein, leicht und kompakt. Auch ich muss mir erstmal die Bedienungsanleitung durchlesen und die „ViHealth“ App herunterladen.

Wellue DuoEK-S Mobiles EKG Gerät ViHealth App

App heruntergeladen und Gerät hinzufügen, so wie bei vielen Apps halt. Die Verbindung kommt per Bluetooth zustande. Alles ist sehr einfach gehalten und verständlich erklärt.

An sich kann man dann direkt los legen, soweit das Gerät auch aufgeladen ist.

Screenshot 20211105 092204

Viele Einstellungen gibt es nicht. Ihr könnt beispielsweise den Sound für euren Herzschlag ausschalten, falls euch das beim Messen stört. 

Screenshot 20211105 092640

Zum Starten gibt es eine prima bebilderte Anleitung in der App. Es gibt 3 verschieden Möglichkeiten die Herzfrequenz zu messen. Die Erste ist beide Daumen aufzulegen und ruhig zu halten. Die Zweite funktioniert indem man den rechten Daumen aufs Gerät legt und die andere Seite an das Knie hält. Als dritte Option hält man sich den Tracker unter die Brust. Alle 3 Varianten funktionieren super, solange man ruhig hält.

IMG 20211105 093312 IMG 20211105 093324 IMG 20211105 093336 e1636101581369

Man muss wirklich still halten, dass es funktioniert. Worauf euch das Gerät auch nochmal aufmerksam macht. Dann seht ihr auf dem zweiten Bild unten den Balken.

Der erste Abschnitt sind die ersten 30 Sekunden die man mindestens die Messung durchführen muss. Ansonsten kommt, wie auf dem dritten Bild zu erkennen, die Meldung, dass die Messung mit unter 30 Sekunden zu kurz war. Der zweite Balken wären dann die maximal möglichen 5 Minuten für eine Messung.

Wellue DuoEK-S Mobiles EKG Gerät Ergebnis der Messung

Am Ende erscheint die Meldung, ob euer Herzschlag regelmäßig oder unregelmäßig war.

Screenshot 20211105 092354

Angezeigt wird die Herzstromkurve und der Puls. Das könnt ihr direkt auf dem Gerät ablesen oder gleichzeitig auch in der App übersichtlicher und umfangreicher darstellen lassen. In der App läuft dann unten auch ein Timer mit. Und nachdem Messen speichert die App es direkt ab und ihr könnt die Messung unter dem Reiter „Geschichte“ abrufen. 

Screenshot 20211105 092213

Jede Messung umfasst das Datum, die Uhrzeit und wie lange ihr gemessen habt. Mit einem Klick auf das Datum des jeweiligen Eintrags, öffnet sich dann das komplette Protokoll.

Screenshot 20211105 092508

Oben kann man dem Protokoll dann auch eine Beschreibung vergeben. Vielleicht weil was auffälliges dabei war und ihr es direkt vermerken wollt, um es eurem Arzt weiterzuleiten. Das könnt ihr dann auch direkt in der App veranlassen, indem ihr auf „PDF“ drückt. Man kann sich das natürlich auch selbst ausdrucken oder direkt per Mail an seinen behandelnden Arzt weitergeben.

Screenshot 20211105 092630 e1636104605637

(So sieht das ganze dann als PDF aus)

Fazit

Klein, praktisch, gut. Die Bedienung ist sehr einfach und verständlich. Ansonsten gibt es eine gut übersetzte Bedienungsanleitung, die auch ausführlich ist. Der Tracker ist wahnsinnig leicht und fällt in der Tasche gar nicht auf. Die Messung erfolgt einfach und schnell.

Praktisch finde ich die unbegrenzte Speicherung per App und die Möglichkeit, die Daten direkt an seinen Arzt weitergeben zu können. Auf dem Markt gibt es noch nicht allzu viele von solch kleinen, handlichen Geräten. Und wenn, sind sie doch etwas teurer als der von Wellue. 

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Wellue DuoEK-S 80€ – kleiner EKG Tracker (Display, Bluetooth Herzfrequenzmonitor, App) Zum Angebot