XIAOMI Fengmi 4K Ultrakurzdistanz Beamer ab 1141€ 4K, 3D, MIUI TV

- - von
Zum Angebot

Fengmi ist eine Untermarke aus dem Xiaomi Universum und bedient sich der Technik die Xiaomi bereits im 4K Laser Beamer verwendet hat. Entsprechend werden wir hier vermutlich auch eine sehr gute Bildqualität, eine hohe Helligkeit und riesige Bildfläche bei wenigen cm Abstand zur Leinwand erhalten.

+3

Mit Lieferung aus China bekommt ihr den 4K Ultrakurzdistanz Projektor zum neuen Bestpreis von 1128€. Mit Lieferung aus einem EU Lager liegt ihr bei 1536€

Technische Daten Ultrakurzdistanz Beamer • 4k • Pixel Shift • 2000 ANSI Lumen • MIUI Android Oberfläche
banggood.com Banggood.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus europa
gearbest.com Gearbest.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik

Xiaomi hat es vorgemacht, und Fengi scheint sich technisch und baugleich daran zu orientieren. Meist waren die aufgerufenen Preise der Fengmi Projektoren etwas höher als die hauseigenen Xiaomi Geräte, obwohl beide Marken zu Xiaomi gehören. Der 4k-fähige Ultrakurzdistanz Projektor kann mit 3D umgehen, setzt ebenfalls auf das Android Betriebssystem mit MIUI Oberfläche und erreicht 2000 ANSI Lumen maximale Helligkeit. Das Ganze geht los zu einem Preis von  1141,37€ auf Banggood.com.

2021 05 10 15 13 42 Fengmi 4K Cinema Laser Projector TV 2000 ANSI 150 inch ALPD 4K 3D BT 4.0 MIUI Pr
(Eine 150 Zoll Diagonale mit gerade mal 50cm Abstand zur Wand)

Unser Testbericht zum Xiaomi 4K Ultrakurzdistanz Projektor gehört auch nach über zwei Jahren immer noch zu den beliebtesten Beiträgen auf unserer Webseite. Warum? Projektoren erfreuen sich noch immer recht großer Beliebtheit. Und gerade die als Import recht günstig erhältlichen Ultrakurzdistanz Beamer haben einen riesigen Vorteil gegenüber den normalen Projektoren: sie stellt man einfach vor eine Leinwand oder auch normale Wand und bekommt bei bereits knapp 50cm Abstand eine Fläche von 150 Zoll Diagonale projiziert. Dank Pixelshift Technik auch mit 4K Bildausgabe und bei Bedarf auch für 3D Inhalte.
Sicherlich kann man auch aus Deutschland den einen oder anderen Ultrakurzdistanz Beamer erwerben, allerdings muss man hier gut und gerne mindestens das Doppelte hinlegen, um in den Genuss von 4K Inhalten auf 150 Zoll zu bekommen.

Technische Daten

 Fengmi 4K cinema laser projector 
ModelL176FCN
Abmessungen456 x 308 x 91mm
Verbrauch max.  300W
Chip0,47″ DMD
LichtquelleALPD Laser
AuflösungPixel Shift 4K 3840 x 2160
Helligkeitmax. 2000 ANSI Lumen, HDR
Kontrast3000:1
3DUnterstützt
Bildgröße80-150 Zoll
Projektionsabstandmax. 50cm
Projektionsverhältnis0.23:1
Betriebssystem Android, MIUI 
Bluetooth 4.0
LautsprecherVollbereichs Treiber, Stereo, 30 Watt
Anschlüsse3x HDMI 2.0 (1x davon ARC), 1x USB 2.0, 1x USB 3.0
SpracheChinesisch /Englisch

Parallelen zu Xiaomis 4K Projektor

Gemessen an den technischen Details und der recht ähnlichen Optik sind die Parallelitäten zu Xiaomis eigenen Projektor kaum zu übersehen. Auch hier kommt die ALPD 3.0 Laser Technik zum Einsatz. Dies ist eine gänzlich andere Technik als mit herkömmlichen Leuchtmitteln oder LED Lichtquellen und kann eine Lebensdauer von bis zu 25.000 Stunden erreichen.
Die maximale Helligkeit wird hier mit 2000 ANSI Lumen angegeben. Das wird allerdings auch nur im Highlight Modus erreicht. Das könnte durchaus zur Folge haben das die Farbdarstellung nicht mehr so akkurat ist und ein Grünstich oder ähnliches sichtbar sein kann. So zumindest meine Erfahrungen bei anderen Herstellern in Bezug auf die maximale Helligkeit.

2021 05 10 15 13 47 Fengmi 4K Cinema Laser Projector TV 2000 ANSI 150 inch ALPD 4K 3D BT 4.0 MIUI Pr

Da die Basis der Xiaomi Mi 4k Laserprojektor zu schein scheint, werden die Lumen bei normaler Raumhelligkeit vermutlich auch bei ~1500 ANSI Lumen liegen. Ebenso bleibt der Kontrast identisch zum Xiaomi Modell und wird mit 3000:1 angegeben. 
Das reicht locker aus um auch bei Tag ein noch gut erkennbares Bild auf die Leinwand/Wand zu projizieren. Das beste Ergebnis erhält man natürlich bei abgedunkelten oder gänzlich dunklen Räumen. Wie es eben typisch für einen mit Licht arbeitenden Projektor ist, egal welcher Bauart.

Natives 4K oder doch nur Pixel Shift?

Der Projektor wird mit nativer 4K Auflösung beworben, arbeitet vermutlich aber mit der Pixel Shift Technik um die Auflösung zu erreichen. Die Grundauflösung wird bei 1920×1080 Pixel liegen, da ein DMD Chip in 0,47 Zoll Größe verbaut ist.  Wäre der Chip größer, würde vermutlich auch die eigentliche, native Auflösung ansteigen.

2021 05 10 15 13 35 Fengmi 4K Cinema Laser Projector TV 2000 ANSI 150 inch ALPD 4K 3D BT 4.0 MIUI Pr

Das Ganze klingt natürlich irgendwie nach einer Mogelpackung, ist aber üblich und absolut gängig bei Projektoren jeglicher Art die 4k darstellen können. Native 4k Projektoren liegen bei einem Vielfachen über dem Preis des Fengmi Modells und auch der anderen, ebenso guten Pixel Shift Geräte. 
Im Betrieb fällt das Ganze nicht einmal wirklich auf. Nur wer direkte Vergleiche zwischen Full-HD, Pixel Shift Full-HD zu 4k, bzw. nativer 4k Darstellung vorliegen hat, wird die bessere Schärfe beim Heranzoomen oder nahe vor der Leinwand stehend, erkennen können. 

Mit einem normalen Abstand von wenigstens 2 Meter oder mehr fällt es bei gestreamten Inhalten per Amazon oder Netflix eh nicht ins Gewicht. Selbst bei der Wiedergabe einer 4k Blu-ray wird man hier kaum einen Unterschied sehen.

Ausreichende Anschlüssen und gute Konnektivität

Die Anschlüsse liegen auch hier rückseitig des Gerätes zur Wand vor. Eine seitliche Positionierung wäre aber sinnvoller gewesen um ein eventuell kleineres Bild zu erhalten. Neben dem Netzkabel für die Stromversorgung (soll hier ein chinesischer Netzstecker sein), liegen 3x HDMI Eingänge und ein USB Port vor. Wer das interne Stereo Lautsprechersystem mit 30 Watt nicht nutzen will, kann auch per optischem Ausgang oder 3,5mm Klinke die Signale weiterleiten. Per Bluetooth 4.0 ist das Koppeln von Lautsprechern ebenso möglich. Neben der drahtlosen Dual-Band WLAN Anbindung kann ebenso ein klassischer LAN Port verwendet werden.

2021 05 10 15 12 55 280bd482 35e3 4239 8f84 058ffb2a3dd4.JPG.webp 10001000 e1620653874700

Android Oberfläche

Die Android MIUI Oberfläche ist mit der Auslieferung nur auf Chinesisch vorzufinden, kann aber leicht auf Englisch ungestellt werden. Einige Apps bleiben natürlich weiterhin auf Chinesisch, bzw. besitzen einen Region Lock und können bei uns eh nicht verwendet werden. Um welche Android Version es sich genau handelt, ist mir nicht bekannt. Ich vermute, dass hier wie beim Xiaomi Modell nur Android 6 vorliegt. 

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Da die technischen Details allesamt mit denen von Xiaomis 4K Beamer übereinstimmen, kann man von einer identischen, sehr guten Bildqualität und hohen Helligkeit ausgehen. Der Preis mit knapp über 1000€ ist hierbei sehr interessant. Wir selbst haben das Gerät aber leider nicht da. Somit müsst ihr im Falle von weiteren Informationen YouTube oder entsprechende Testwebseiten nutzen, um aussagekräftige Reviews zu finden. 

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

XIAOMI Fengmi 4K Ultrakurzdistanz Beamer ab 1141€ (4K, 3D, MIUI TV) Zum Angebot