3DMakerpro Mole 3D-Scanner ab 389€ – präzise und schnell trotz kleiner Schwächen? per Stativ oder Handgehalten, 0,05mm Genauigkeit

- - von
Zum Angebot

Der 3DMakerpro Mole 3D Scanner überzeugt auf dem Papier durch präzise und vielseitige Scanmöglichkeiten, weist jedoch in der Handhabung laut einiger Nutzerrezensionen einige Mängel auf.

+3
3DMakerpro Mole 3D-Scanner
Technische Daten per Stativ oder Handgehalten • 0,05 mm Genauigkeit • 10 fps Framerate
geekbuying.com Geekbuying.com 3-5 Tage Lieferzeit
amazon.de Amazon.de

NerdsHeaven.de ist Teil des Amazon Partnerprogramm und eBay Partner Network. Wir verdienen Provision für qualifizierte Käufe über Links auf unserer Seite, ohne Mehrkosten für euch. Das hat keinerlei Auswirkung auf unsere Bewertungen.

Wer sich für das Scannen feinster Details interessiert, sollte einen Blick auf den 3DMakerpro Mole 3D-Scanner werfen. Dieser 3D-Scanner besticht auf dem Papier durch eine hohe Genauigkeit und verschiedene Scan-Modi, die ihn sowohl für den Einsatz am Schreibtisch als auch im Handheld-Betrieb geeignet machen. Aktuell erhaltet ihr den 3D-Scanner zum Preis von 389,00€ auf Geekbuying.com.

3DMakerpro Mole 3D-Scanner

Präzision und Technologie

Der Mole 3D Scanner bietet eine hohe Genauigkeit von bis zu 0,05 mm. Dies ermöglicht in der Theorie das Erfassen feinster Details, was besonders für anspruchsvolle Anwendungen im Bereich des 3D-Drucks von großem Vorteil ist. Der Scanner verwendet unsichtbare Lichtquellen des nahen Infrarotbereichs, was ihn schonend für die Augen macht und gleichzeitig eine gute Lichtverträglichkeit gewährleisten soll.

3DMakerpro Mole 3D-Scanner

No-Marker Scanning und KI-Unterstützung

Ein wichtiges Feature ist das „No-Marker Scanning„. Durch einen Algorithmus soll das 3D-Scannen dadurch so einfach wie das Aufnehmen eines Videos sein – keine lästigen Markierungen mehr, selbst bei großen Objekten wie Motorhauben oder Stoßstangen. Die Software unterstütze dabei die automatische Ausrichtung von Modellen, Entrauschung, Vereinfachung, Reparatur und Texturzuweisung.

3DMakerpro Mole 3D-Scanner

Vielseitige Modi und mobile Einsatzmöglichkeiten

Der Mole 3D Scanner bietet sowohl einen automatischen Drehtisch-Modus als auch einen Handheld-Modus. Für den mobilen Einsatz kann der Scanner mit einer tragbaren Powerbank betrieben werden, was ihn dadurch recht vielseitig einsetzbar macht. Besonders erwähnenswert ist seine Fähigkeit, dass er schwarze Objekte ebenfalls scannen können soll – eine Herausforderung, die viele andere Scanner nicht meistern.

3DMakerpro Mole 3D-Scanner

Nutzererfahrungen und Kritikpunkte

Einige Nutzerberichte deuten jedoch darauf hin, dass die praktische Anwendung des Mole Scanners nicht ganz reibungslos verläuft. Die Verbindung und der Betrieb werden als umständlich beschrieben. Besonders das klobige und verzweigte Kabeldesign sowie die Verwendung von Micro-USB beim Drehteller wurden kritisiert. Auch die versprochene Fähigkeit, schwarze Objekte zu scannen, scheint nicht immer zu halten, was die Werbung verspricht.

Technische Daten im Überblick

  • Genauigkeit: 0,05 mm
  • Auflösung: 0,1 mm
  • Bildrate: 10 Bilder pro Sekunde
  • Arbeitsabstand: 150-400 mm
  • Einzelner Erfassungsbereich: 200 x 100 mm
  • Kompatible Systeme: Windows 10/11, MacOS 12/13
  • Ausgabeformate: OBJ, STL, PLY
  • Gewicht: 390 g

Einschätzung

Der Mole 3D Scanner bietet in der Theorie beeindruckende technische Daten und eine hohe Vielseitigkeit, stößt jedoch in der praktischen Anwendung auf einige Hürden. Wer bereit ist, sich mit diesen Herausforderungen auseinanderzusetzen, erhält einen leistungsstarken 3D-Scanner, der insbesondere durch seine Genauigkeit und die No-Marker-Technologie besticht.

Kay

Mein Name ist Kay und ich beschäftige mich bereits seit über 20 Jahren mit Webdesign und -entwicklung. Neben NerdsHeaven interessieren mich vor allem Videotechnik, Games und PC-Hardware.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

3DMakerpro Mole 3D-Scanner ab 389€ – präzise und schnell trotz kleiner Schwächen? (per Stativ oder Handgehalten, 0,05mm Genauigkeit) Zum Angebot