Deals China Handys Asus ROG Phone 3

Asus ROG Phone 3 ab 567€ 6,59″ FHD+, 144Hz, SD865+

-
Zum Angebot

Wie üblich wird Asus mit der Optik, Performance und cooler Beleuchtung auf der stylischen Rückseite trumpfen können. Das Asus ROG 2 hat uns damals schon gut gefallen, gerade durch die integrierten Touch Sensoren die Seitlich im Gerät verbaut sind und im Querformat wie normale Schultertaschen funktionieren.

Die 12+128 GB Version ist aktuell mit Lieferung aus einem EU Lager für 501€ bestellbar.

Technische Daten 6,59" • 2340x1080 Pixel • 144Hz • AMOLED • Snapdragon 865+ • 12+128GB • LTE (inkl. Band 7/20/28) • USB Typ-C • 6000mAh • Android 10
Tradingshenzhen.com Tradingshenzhen.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland
Technische Daten 6,59" • 2340x1080 Pixel • 144Hz • AMOLED • Snapdragon 865+ • 12+256GB • LTE (inkl. Band 7/20/28) • USB Typ-C • 6000mAh • Android 10
Tradingshenzhen.com Tradingshenzhen.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland
Technische Daten 6,59" • 2340x1080 Pixel • 144Hz • AMOLED • Snapdragon 865+ • 12+512GB • LTE (inkl. Band 7/20/28) • USB Typ-C • 6000mAh • Android 10
Caseking.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland
Heinzsoft-shop.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland
Proshop.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland

Der Nachfolger zum beliebten Asus ROG Phone 2 ist mittlerweile erhältlich und setzt den Fokus wieder zu 100% auf mobile Gaming. Aktuell bekommst du das Asus ROG Phone 3 für 567,00€ auf Tradingshenzhen.com. Das Gerät bietet ein üppiges randloses OLED-Display mit 6,59″ bei einer Auflösung von 2340×1080 Pixel. Dabei wird das Gaming Smartphone von einem Snapdragon 865+ beschleunigt.

Asus legt ihre ROG Gaming Smartphones jährlich neu auf und vergisst dabei glücklicherweise das Design und die Optik der Rückseite nicht nu zu kreieren. Im neuen Asus ROG Phone 3 wird auch der brandneue Snapdragon 865+ verbaut der neue Bestwerte errechnen sollte. Wie gewohnt sind auch die seitliche Touch Sensoren verbaut die im Querformat wie normale Schultertasten genutzt werden können.

Das Asus ROG Phone 3 nutzt ein 6,59″ randloses OLED-Display im 19:9 Format mit einer Auflösung von 2340×1080 Pixel und einer flotten 144 Hz Bildwiederholfrequenz. Das System sollte somit ultra flüssig laufen und einen extrem geschmeidigen Bildübergang darstellen können.
Die dazu ebenfalls benötigte Leistung liefert ein Snapdragon 865+ Octa-Core Prozessor mit 3,1 GHz weshalb es das Smartphone auf eine Antutu-Punktzahl von 626.992 schafft. Weiterhin stehen gewaltige 12/16 GB RAM und 128/256/512 GB Speicherplatz zur Seite. Hier setzt man auf LPDDR5 RAM sowie der UFS 3.1 Speicheranbindung.

Die Hardware in der Übersicht:

  Asus ROG Phone 3
Display 6,59 Zoll Full-HD+ (2340 x 1080 Pixel), 144 Hz Bildwiederholfrequenz, AMOLED, HDR10+
Prozessor Snapdragon 865+, Octa-Core, bis zu 3,1 GHz
Grafikchip Adreno 650 mit bis zu 700 MHz
RAM 12 / 16 GB LPDDR5
Interner Speicher 128 / 256 / 512 GB UFS 3.1 (nicht erweiterbar)
Kamera 64 MP (Sony IMX686, f/1.8) + 13 MP Weitwinkel (Omnivision OV13855, f/2.4) + 8 MP Makro (Omnivision OV8865, f/2.0)
Frontkamera 20 MP (Omnivision OV24B1Q, f/2.0)
Akku 6000 mAh mit 30W Laden
Konnektivität AC WLAN, Bluetooth 5.0,USB Typ-C, GPS/GLONASS/BDS/Galileo, Dual-SIM, NFC
Extras InCell Fingerabdrucksensor, Face Unlock
Betriebssystem Android 10
Abmessung / Gewicht
171 x 78 x 9,8 mm / 240g

Asus setzt im ROG Phone 3 auf eine Triple-Kamera. Dabei kommt auf der Rückseite ein 64 MP Sony IMX686 (f/1.8) zusammen mit einem 13MP Omnivision OV13855 für Weitwinkelaufnahmen (f/2.4) und einem weiteren 8 MP Omnivision OV8856 (f/2.0) zum Einsatz. Die Frontkamera besitzt einen 20 MP Omnivision OV24B1Q mit einer f/2.0 Blende. Durchweg sollte die Kamera gute Ergebnisse abliefern, wird aber wie gewohnt nicht mit den Kamera Boliden der Marktführer mithalten können. Der Schwerpunkt liegt hier aber auch eben beim Spielen, nicht der Kamera.

Die sonstige Ausstattung fällt standardisiert aus: Dual-Band WLAN, Dual-SIM, LTE (inkl. Band 7/20/28), 5G (Import ohne Band N1), NFC, eine Benachrichtigungs-LED, USB Typ-C, Bluetooth 5.0 und GPS. Ebenso sind weider Stereo Lautsprecher integriert die beim, Spielen oder Medienkonsum ein deutlich besseres Hörerlebnis erzielen sollten. Ein Fingerabdrucksensor ist unter dem Glas verbaut (InCell), eine Face Unlock Entsprungen ist natürlich auch möglich.
Der Akku bietet 6000mAh Kapazität und sollte damit für eine sehr gute Laufzeit unter Android 10 sorgen. Die Abmessung des Gerät betragen 78.0 x 171.0 x 9.8mm bei einem Gewicht von 240g. Das ist weder schlank noch leicht.

  • Auf Amazon wurde das Gerät bisher nicht bewertet. (Stand 11.09.2020)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Wie üblich wird Asus mit der Optik, Performance und cooler Beleuchtung auf der stylischen Rückseite trumpfen können. Das Asus ROG2 hat uns damals schon gut gefallen, gerade durch die integrierten Touch Sensoren die Seitlich im Gerät verbaut sind und im Querformat wie normale Schultertaschen funktionieren.

Features

  • 6,59″, 2340×1080 Pixel, 144 Hz, AMOLED
  • Snapdragon 865+, Octa-Core, 3,1 GHz
  • 12/16GB RAM, 128/256/512GB Speicherplatz
  • 64+13+8MP Triple-Kamera, 20MP Frontkamera
  • Dual-Band WLAN (+AC), Dual-SIM, LTE (inkl. Band 7/20/28), Bluetooth 5.0, USB Typ-C
  • 6000mAh Akku, Android 10.0
  • InCell Fingerabdrucksensor
Kommentare (1)

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Asus ROG Phone 3 ab 567€ 6,59″ FHD+, 144Hz, SD865+ Zum Angebot