Deals Computer & Entertainment Coolfish USB-Stick

Coolfish USB-Stick ab 31€ M.2 SSD, USB-Typ-C + USB 3.1

-
Technische Daten USB-Stick • 128GB • USB 3.1/USB Typ-C 3.1 • 480MB/s lesen • 430MB/s schreiben • 25g Gewicht
GeekBuying.com Geekbuying.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik
Technische Daten USB-Stick • 256GB • USB 3.1/USB Typ-C 3.1 • 480MB/s lesen • 430MB/s schreiben • 25g Gewicht
GeekBuying.com Geekbuying.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik
Technische Daten USB-Stick • 512GB • USB 3.1/USB Typ-C 3.1 • 480MB/s lesen • 430MB/s schreiben • 25g Gewicht
GeekBuying.com Geekbuying.com 8-18 Tage Lieferzeit Versand aus china, volksrepublik

Bei hochpreisigen Geräten kommen immer wieder vermehrt Klagen auf, das der teuer erkaufte, interne Speicher nicht erweiterbar ist. Mit der einfachen USB / USB-Typ-C Lösung von Coolfish GO NGFF SSD USB-Stick könnt ihr euch wahlweise zwischen 128GB/256GB und auch 512GB entscheiden, die einfach per vollwertigem USB Port oder auf der gegenüberliegenden Seite mittels USB-Typ-C Anbindung am Notebook, PC, Tablet oder dem Smartphone genutzt werden können. Für die Mobilgeräte muss nur OTG (On the go) aktivierbar sein. Je nach gewählter Größe geht es bereits ab 68,76€ auf Geekbuying.com los.

Speicherknappheit ist wohl eines der bekannteren Probleme in unserer heutigen Gesellschaft/Generation. Gerade bei den teuren High-End Modellen zahlt man für mehr Speicherplatz schnell mal hohe Aufpreise. Angeblich soll beispielsweise bei High-End Smartphones ein erweitern per MicroSD Slot die Performance in den Keller ziehen, da der interne Speicher oftmals mit UFS 2.1 oder UFS 3.0 deutlich schneller angebunden ist als es eine MicroSD Speicherkarte je sein könnte. Auch soll die Zuverlässigkeit stark schwanken. Komisch, dass das vor einigen Jahren nie wirklich ein Problem war. Nun, wie dem auch sei, gibt es auch dafür eine Lösung. Der Coolfish GO NGFF USB-Stick mit integrierter Solide State Speicherlösung (SSD). Als Schnittstelle der SSD Festplatte wird der bekannte M.2 Port verwendet. Ob die integrierten SSD Festplatten aber einfach so wechselbar sind geht aus den Produktbildern nicht hervor. Demzufolge kann man auch nur vermuten, dass eher M.2 SSDs im 2240er Format zum Einsatz kommen, da 2280er nur sehr knapp unter der Gesamtlänge des Sticks liegen. Je nach Verwendungszweck oder Gerät hat man hier die Möglichkeit den vollwertigen USB 3.1 oder den gegenüberliegenden USB-Typ-C 3.1 Stecker zu nutzen. Somit sollte das Problem des zu knappen Speicherplatzes erstmal erledigt sein.

Mit gerade mal 25g Gewicht und einer Lesegeschwindigkeit von bis zu 480MB/s sowie einer Schreibgeschwindigkeit von bis zu 430MB/s gehört der Speicherstick nicht zu den schnellsten SSDs (NVMe lässt grüßen 😀 ) aber ganz sicher nicht zu den langsamsten Möglichkeiten. Der verwendete JMS576/VIA716 Controller sorgt für die Geschwindigkeit der Datenübertragung. Letztendlich liegt es eh am verwendeten Gerät ob die Lese-/Schreibraten voll ausgenutzt werden können oder nicht. Hier ordnen wir uns im guten Mittelfeld ein. Die beiden 3.1 USB Ports sind zudem auch abwärtkompatibel und können auch an älteren Geräten verwendet werden. Hier erreicht man dann auf keinen Fall die maximale Übertragunsgrate.

Mit den Abmessungen von 82,4 × 25,9 × 10mm sollte das praktische Gadget auch im Alltag seinen Platz finden.

  • Auf Amazon ist dieser Import Hersteller (noch) nicht vertreten. (Stand 17.10.2019)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Erfahrungsberichte gibt es leider noch keine. Allerdings ist Coolfish sicher nicht der erste Hersteller der solch eine Lösung anbietet. Dem Entsprechend wird das Ganze schon so funktionieren wie beworben. 🙂

Features

  • USB Stick
  • USB 3.1/USB Typ-C 3.1, abwärtskompatibel
  • 480MB/s lesen, 430MB/s schreiben
  • Aluminiumgehäuse
  • JMS576/VIA716 Chip
  • 25g Gewicht

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Coolfish USB-Stick ab 31€ M.2 SSD, USB-Typ-C + USB 3.1 Zum Angebot