FOSSiBOT F2400 ab 749€ – leistungsstarke Powerstation für vielfältige Anwendungen 2048 Wh, 2400 Watt Leistung, 500 Watt Solar

- - von
Zum Angebot

Die FOSSiBOT F2400 bietet eine hohe Kapazität von 2048 Wh und eine Nennleistung von 2400 Watt, und sie verfügt über 13 verschiedene Anschlüsse, einschließlich USB-C und AC-Anschlüsse. Die Powerstation kann in nur 1,5 Stunden vollständig aufgeladen werden und bietet verschiedene Schutzfunktionen.

+2
FOSSiBOT F2400

Krass! Nur 749 € für die Powerstation mit 2048 Wh und 2400 Watt Ausgangsleistung (Sinuswelle) auf Geekbuying.com mit Gutschein und aus einem EU-Warenlager.

Technische Daten 2048 Wh • 2400 Watt Leistung • 500 Watt Solar
geekbuying.com Geekbuying.com 3-5 Tage Lieferzeit
ab 749,00€ Gutschein erforderlich

NerdsHeaven.de ist Teil des Amazon Partnerprogramm und eBay Partner Network. Wir verdienen Provision für qualifizierte Käufe über Links auf unserer Seite, ohne Mehrkosten für euch. Das hat keinerlei Auswirkung auf unsere Bewertungen.

Jeder, der schon einmal ein verlängertes Wochenende im Freien verbracht hat, weiß, wie wichtig eine zuverlässige Stromquelle sein kann. Die FOSSiBOT F2400 bietet genau das: Eine tragbare Powerstation mit hoher Kapazität und zahlreichen Anschlussmöglichkeiten, die nahezu alle Bedürfnisse abdecken kann. Doch was steckt genau hinter dieser Powerstation? Aktuell bekommt man die Powerstation zum Preis von 749,00€ auf Geekbuying.com.

Technische Daten und Besonderheiten

Die FOSSiBOT F2400 Powerstation kommt mit einer Nennleistung von 2400 Watt und einer Kapazität von 2048 Wh. Ausgestattet mit LiFePO4-Akkuzellen, verspricht sie eine lange Lebensdauer und hohe Sicherheit. Der Hersteller gibt eine Lebensdauer von über 3500 Zyklen an, was für mehr als ein Jahrzehnt regelmäßigen Gebrauch reichen soll.

FOSSiBOT F2400

Anschlussmöglichkeiten

Ein Highlight der FOSSiBOT F2400 sind die 13 verschiedenen Ausgangsanschlüsse, die fast alle erdenklichen Geräte versorgen können:

  • 3x AC-Anschlüsse (2400W, 4800W Peak)
  • 4x USB-C-Anschlüsse (inkl. 100W Schnellladeanschluss)
  • 2x USB-A-Anschlüsse
  • 1x Kfz-Steckdose
  • 1x XT60 RV-Ausgang
  • 2x DC5521-Ausgänge

Diese Vielfalt ermöglicht es, von kleinen Gadgets wie Smartphones und Laptops bis hin zu größeren Geräten wie Kühlschränken und mobilen Heizplatten alles anzuschließen und zu betreiben.

FOSSiBOT F2400

Schnelles Aufladen und Schutzmechanismen

Mit der Schnelllade-Option kann die Powerstation in nur 1,5 Stunden vollständig aufgeladen werden. Dabei unterstützt sie drei Lademethoden: Direktes Plug-in über das Stromnetz (das Netzteil ist in der F2400 integriert, bis zu 1100 Watt), Solarladung (MPPT Regler ist integriert, 12V – 48V / 15A, bis 500 Watt) und Autoladung (bis zu 12V/8A, 24V/10A).

Der Hersteller verbaut eine Taste am Gerät, um die Ladegeschwindigkeit in fünf Stufen (300W bis 1100W) zu regulieren. Dies hilft nicht nur, die Lebensdauer der Batterie zu verlängern, sondern bietet auch Schutz vor Überlastung und Überhitzung.

FOSSiBOT F2400

Praktische Anwendungsfälle

Ob beim Camping, auf Wohnmobil-Reisen oder als Backup-Stromquelle für Zuhause – die FOSSiBOT F2400 zeigt sich vielseitig einsetzbar. Ihre robuste Bauweise und das umfangreiche Zubehör, einschließlich verschiedener Ladekabel (Netzkabel, KFZ-Ladekabel, MC4 Ladekabel, Handbuch), sollen sie laut dem Hersteller zu einem zuverlässigen Begleiter machen.

Die Möglichkeit, gleichzeitig Solarenergie und Netzstrom zu nutzen, um die Powerstation in nur 90 Minuten vollständig aufzuladen, macht sie auch im Outdoorbereich flexibel einsetzbar.

Abschließende Einschätzung

Die FOSSiBOT F2400 Powerstation überzeugt auf dem Papier durch ihre hohe Kapazität, die Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten und die schnelle Ladefähigkeit. Was haltet ihr von der FOSSiBOT F2400? Ist sie für eure Anforderungen geeignet oder gibt es andere Modelle, die ihr bevorzugt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Kay

Mein Name ist Kay und ich beschäftige mich bereits seit über 20 Jahren mit Webdesign und -entwicklung. Neben NerdsHeaven interessieren mich vor allem Videotechnik, Games und PC-Hardware.

Kommentare (2)
  • David Trunk

    05.06.2024, 07:33

    Was mache ich mit zwei DC5521-Ausgängen ???! …. Das Gros meiner Geräte brauch immer noch einen Schuko Anschluss …. 🤷🏼‍♂️ Liegt wohl an meinen rudimentären Kenntnissen was das Thema angeht, vielleicht wäre ein Aufklärungsvideo zum Thema Powerstations, was man damit wo machen kann, auf dem Techkanal eine Idee. Kann ich zBsp die Powerstation tagsüber via Solarpanels aufladen und Nachts z.Bsp. meine Heizstrahler betreiben um zu Hause Strom zu sparen? Vermutlich nicht …. deswegen die Frage nach so einem Video 😊 Mit den besten Grüssen aus Luxembourg, David

  • Ronny

    05.06.2024, 09:05

    @David: Was mache ich mit zwei DC5521-Ausgängen ???! …. Das Gros meiner Geräte brauch immer noch einen Schuko Anschluss …. 🤷🏼‍♂️ Liegt wohl an meinen rudimentären Kenntnissen was das Thema angeht, vielleicht wäre ein Aufklärungsvideo zum Thema Powerstations, was man damit wo machen kann, auf dem Techkanal eine Idee. Kann ich zBsp die Powerstation tagsüber via Solarpanels aufladen und Nachts z.Bsp. meine Heizstrahler betreiben um zu Hause Strom zu sparen? Vermutlich nicht …. deswegen die Frage nach so einem Video 😊 Mit den besten Grüssen aus Luxembourg, David

    Genau so wie du es gedacht hast, funktioniert eine Powerstation: dann Strom einspeisen wenn er einem am besten nichts kostet (Solar) und für Geräte nutzen die viel oder dauerhaft Strom im Betrieb benötigen. Zumindest wenn die Ausgangsleistung der Powerstation auch hoch genug ist. Bei einem Heizstrahler mit 1500 -2000 Watt Stromhunger ist so eine Powerstation aber auch schnellleergesaugt. Frisst das Endgerät weniger, hält die Powerstation entsprechend länger durch.
    Grüße

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

FOSSiBOT F2400 ab 749€ – leistungsstarke Powerstation für vielfältige Anwendungen (2048 Wh, 2400 Watt Leistung, 500 Watt Solar)
Gutschein erforderlich