+27

Xiaomi Huami Amazfit Stratos Testbericht – ab

136€

(GPS, Pulsmesser, Push Nachrichten)

Xiaomi Huami Amazfit Stratos Testbericht – ab

136€

(GPS, Pulsmesser, Push Nachrichten)

englische Version • Pulsmesser • GPS • Alipay • Schrittzähler • Kalorienzähler • App Kopplung • 280mAh Akku

Gearbest.com
Gearbest.com
136,06€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via Versandart Germany Priority Mail, Germany Express, Europe Railway Registered
GeekBuying.com
Geekbuying.com
136,06€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart (HK)EU Priority Line
Banggood.com
Banggood.com
153,07€ *
8-18 Tage Versand aus China, Volksrepublik
Zum Shop
Zollfrei via aufpreispflichtiger Versandart Priority Direct Mail
* Preise von 24.09.2018 - 02:49 Uhr zzgl. Versand. Beachte das beim Import aus dem EU-Ausland die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 19% fällig wird und etwaige Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen können. (Weitere Informationen)

Hier findest du unseren Video-Testbericht.

Bevor ihr gleich in Euphorie verfallt das die sehr gute Xiaomi Huami Amazfit einen Nachfolger bekommt: Aktuell ist die Systemsprache wohl nur in Chinesisch nutzbar. Sicherlich wird es nicht lange dauern bis auch eine wenigstens Englische Version erhältlich ist. Grundsätzlich hat sich nun nicht allzu viel an der verwendeten Technik mit der Xiaomi Huami Amazfit Stratos geändert, nun wird aber auf ein OLED Display und die Möglichkeit zur Bezahlung mit Alipay gesetzt. Für Läufer, Radfahrer, Kletterer schwimmen oder sonstigen Sportarten unterstützt auch dieses mal wieder das GPS beim sammeln der wichtigsten Daten. Aktuell kannst du die Sportuhr ab 136,06€ auf Gearbest.com bestellen..

UpdateDie englischsprachige Version ist nun auch vorbestellbar, dementsprechend sollte die Sprachbarriere beseitigt sein 🙂

Es sind sogar zwei Versionen im Umlauf, die günstigere Version mit Silikon Armband und die etwas exclusiver wirkende Version mit einem Lederarmband. Optisch hat sich nicht all zuviel getan. Warum auch? Schick war sie ja schon immer. Nun sind aber seitlich 3 Buttons dazugekommen (vorher war es nur einer) die die Bedienung nochmals erleichtern sollten.
Der Funktionen ist für Sportler immer noch sehr umfangreich, ob es das integrierte präzise GPS ist, die unterschiedlichsten Sportfunktionen (Laufen, Spazieren, Fahrrad, In-Door, Klettern, Laufband, Triathlon, schwimmen etc.) mit eigenen Messwerten und Tabellen bis hin zu einstellbaren Runden oder Vorgaben sind die in der übersichtlichen und einfach zu bedienenden App synchronisiert werden. Die Uhr ist natürlich nach IP68 Staub & Wasserdicht. Der Pulsmesser wird abermals auf der Unterseite untergebracht sein, Informationen oder Bilder gibt es dazu bislang aber nicht.
Die genaue verwendete Hardware (im Kern wird es sicherlich wieder eine stark angepasste Android Wear Oberfläche sein) ist nicht /noch nicht bekannt bietet aber einen hauseigenen Xiaomi Chipsatz, 512MB RAM und 4 GB Speicherplatz der via USB Verbindung mit Musik zur Wiedergabe über Bluetooth genutzt werden kann. Die Steuerung der Kamera oder Musik auf dem Smartphone ist via Remote Verbindung ebenso möglich.

Apropo Smartphone: sämtliche eingehenden Nachrichten (lesbar, aber nicht beantwortbar) kann man sich direkt auf der Smartwatch/Sportuhr anzeigen lassen, via App kann man auch selbst filtern welche Messenger/Apps Zugriff haben und angezeigt werden. Das war zumindest in der ersten Version der Amazfit Uhr schon möglich, die App wurde für die neue Version auch nochmals angepasst und verändert. Ganz neu hingegen ist die Alipay Funktion um bargeldlos bezahlen zu können. Das wird sicherlich für uns in Deutschland (noch) uninteressant sein.
Ansonsten stehen auch die “rudimentären” Funktionen wie Smart Home Kontrolle, Schlafüberwachung, Stoppuhr, Anruferinnerung, SMS-Erinnerung, Bewegungserinnerung, Verlustmeldung, Vibration, ein Kalender und eine Alarm Funktion bereit. Die Smartwatch /Fitnessuhr ist ab Android 4.4 oder iOS 9.0 zur Nutzung bereit. Der Akku ist gleich geblieben und leistet 280mAh Kapazität. Das klingt wenig soll aber wieder für ca. 5-7 Tage Nutzung  reichen. Unter Vollast also mit aktivierten GPS im Sport Modus soll es für durchgehend 35 Stunden genügen.

  • Auf Amazon ist die Import Sport Uhr nicht gelistet. (Stand 24.01.2018)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Das Vorgängermodell konnte schon durchweg überzeugen. Der direkte Nachfolger wird dies sicherlich auch tun, da es ja nur im Detail verbessert wurde. Die Bedienung sollte nun mit den zusätzlichen seitlichen Buttons auch leichter von der Hand gehen.

Optisch ist die Uhr etwas schicker gestaltet, dafür aber auch minimal breiter und dicker geworden. Für zarte Handgelenke ist  es dann wohl immer noch zu viel. Die Bedienung über den Touchscreen geht wie gewohnt super von der Hand, viel bequemer und intuitiver gehts nun aber über die Edelstahl Knöpfe die seitlich angebracht wurden. An der Software hat sich nur minimal etwas getan, einige Punkte wurden nun logischer platziert, bei den Sportprofilen sind wie bereits oben erwähnt, neue Sportarten dazugekommen. Grundsätzlich kann man hier aber auch sagen das es vorrangig eine Lauf/Schwimm oder Radsport Uhr ist. Der Pulsmesser arbeitet weiterhin recht gut, bringt aber nie  100% Werte auf das Display. Die Messungen sollte man eh eher als Richtwerte ansehen. Für Kraftsportler ist die Uhr weiterhin nur bedingt nutzbar. Auch hier kommt es mit durchgehender Pulsmessung zu Aussetzern und unpräzisen Werten. In meinem Fall lag es an der unterschiedlichen Position und Bewegung des Handgelenkes je nach durchgeführter Sportart und Belastung. 
Für alle anderen Spoartarten gerade Rad- oder Laufsport ist die GPS Unterstützung Gold wert und auch bedeutend schneller gefunden als noch beim Vorgänger. Die Messung ist nach wie vor sehr präzise und kann im Detail direkt auf der Uhr oder der App angeschaut werden. Da nutzen und laden vorgefertigter Strecken ist abermals möglich. Neu hinzugekommen in der App ist die Möglichkeit direkt Musik auf den internen 4 GB Speicher zu übertragen. Mit de Amazfit Pace ist dies nur via PC USB Bindung möglich.

Die neue angekündigte AliPay und MI Home Smart Home Steuerung ist bei uns auf der Chinesisch auf englisch geflashten Uhr (original Firmware) nicht mehr zu finden. Auf Alipay kann man hierzulande sicher noch verzichten, warum die Smart Home Steuerung auch raus geflogen ist bleibt fraglich.  In der chinesischen Version sind beide Funktionen möglich.

Ansonsten bleibt vieles beim alten mit ein paar mehr Funktionen. Die Bedienung ist nun einfacher und etwas logischer angeordnet. Die Smartphone Anbindung inkl. Push Nachrichten, Musik Remote Steuerung etc. bleibt wie schon beim Vorgänger hervorragend. Das man nun auch 50 Meter Tauchen kann durch die IP68 Zertifizierung ist ein netter Nebeneffekt. Aber sicherlich nur für wenige wirklich wichtig. Wenn der Preis sinkt wird die Amazon Huami 2 oder auch Stratos genannte Sport Smartwatch deutlich interessanter.

Features

  • Sport Uhr
  • 512 MB RAM, 4GB Speicher
  • Pulsmesser, GPS
  • Alipay
  • Schrittzähler, Kalorienzähler
  • App Kopplung
  • 280mAh Akku

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.