Honor Watch ES Testbericht – ab 85€ Smartwatch, 95 Sportmodi, Fitnesskurse

- - von

Mit durchdachten Design und guten Funktionen kann die Honor Watch ES überzeugen. Durch das größer Display lassen sich Nachrichten und Emails bequem lesen und man muss seltener Scrollen. 

+3

Knaller! Dank Gutschein bekommt ihr die Honor Watch ES auf Cafago.com zum Bestpreis von 29.99€

Dieser Artikel ist leider aktuell nicht mehr zu haben, aber wir haben für euch noch viele weitere Deals und Angebote!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die IFA 2020 war auf Grund der herrschenden Umstände eher ernüchternd, was aber nicht heißen muss das es keine Highlights gab. Eines der Highlights war sicherlich die Honor Präsentation. Hier hat Huaweis Tochterfirma neben neuen Notebooks , wie dem Honor Magicbook Pro, noch zwei neue Wearables vorgestellt. Einmal die Honor Watch GS Pro und die Honor Watch ES um die es hier geht. Für einen Preis ab 0,00€ auf bekommt man die Smartwatch mit überraschend guter Hardware und tritt damit wohl in den direkten Konkurrenzkampf mit Amazfit.

Honor Watch ES Front- und Seitenansischt

Design und Display

Das Auffälligste an der Honor Watch ES ist das Design. Hier entscheidet sich der Hersteller für ein kantiges, rechteckiges Design. Aber auch hier geht Honor eigene Wege und kopiert nicht nicht einfach Apples Design. Das Display der Honor Watch ES ist länglicher und schmaler als es bei anderen Smartwatches der Fall ist. Das mag auf den ersten Blick gewöhnungsbedürftig aussehen, sollte aber gerade beim Lesen von Nachrichten und E-Mails einen Vorteil darstellen.

Honor verbaut in der ES ein 1,64 Zoll AMOLED Display mit einer Auflösung von 456 x 280 Pixel (326 ppi). Des Weiteren bietet das Display noch eine Always-On Funktion. Bedient wird die Smartwatch, wie nicht anders zu erwarten ist, über einen Touchscreen und eine Funktionstaste an der rechten Seite. Das Gehäuse der Honor Watch ES hat eine Größe von 46mm (L) x 30mm (B) x 10,7mm (H) und besteht aus Kunststoff. Das Armband (18 mm) ist aus Silikon gefertigt kann aber leicht getauscht werden.

Das Gewicht beträgt ohne Armband 21g. Die Smartwatcht ist selbstredend Wasserdicht bis 5 ATM. Das heißt Duschen, Baden und Schwimmen sind möglich. Lediglich auf Tauchgänge sollte man mit der Uhr am Handgelenk verzichten.

Honor Watch ES Armband und Sensoren

Hardware

Die Honor Watch ES ist mit einen DK3.5+ST Prozessor und 4 GB Speicherplatz ausgestattet. Die Energieversorgung übernimmt ein 180 mAh Starker Akku der laut Herstellerangaben bei normaler Nutzung 10 Tage durchhalten soll. Honor hat es sich nicht nehmen lassen bei der Honor Watch ES eine Schnelllade-Funktion zu verbauen. So sollen nach Honors Angaben für 70% Akkuladung gerade einmal 30 Minuten benötigt werden.

Auch hat die Smartwatch eine Reihe von Sensoren verbaut: Beschleunigungs-Sensor, Gyroskop, Optischer Herzfrequenz-Sensor, Umgebungslicht-Sensor, kapazitiver Sensor. Eine Verbindung baut die Uhr über Bluetooth 5 LE (Low Energie) auf.

Honor Watch ES Seitenansischt und Bedienknopf

Funktionen, Sportmodi aber kein GPS

Die Honor Watch ES bietet die bekannten Standardfunktionen wie Stoppuhr, Timer, Wecker, Benachrichtigungsfunktionen für eingehende Anrufe, SMS, App Nachrichten sowie Musiksteuerung und einen Fernauslöser für die Smartphone Kamera. Für sportlich Interessierte bietet die Smartwatch 95 Sportmodi und eine automatische Trainingserkennung. Zu den Sportmodi gehören natürlich Sportarten wie Joggen, Radfahren,Schwimmen aber auch Sportarten wie Cross-County oder verschiedene Wintersportarten.

Darüber hinaus kommt mit der Honor Watch ES auch ein virtueller Trainer mit 12 Fitnesskursen und 44 Workout Animationen. Während der sportlichen Aktivitäten nutzt die Uhr permanente Herzfrequenzmessung und SpO2 Blutsauerstoffmessung. Durch die verbauten Sensoren ist die Honor Watch ES zudem noch zu TruSleep-Schlaftracking und Menstruationszyklus-Tracking fähig. Allen momentan verfügbaren Informationen zu folge scheint die Smartwatch kein GPS zu besitzen.

Honor Watch ES mit 12 Virtuellen Fitnesskursen

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Die Honor Watch ES macht vieles richtig und hinterlässt einen Soliden Eindruck. Die Smartwatch ist nicht nur etwas für Sportler sondern besticht durch ihr Design und das scharfe Display. Dazu kommen die Trackingdaten von Huawei/Honor die uns schon bei anderen Smartwatches überzeugen konnten. Einzig das fehlende GPS wirft einen leichten Schatten auf die Honor Watch ES. Dennoch ist die Uhr ein rundes Gesamtpaket und steht in meinen Augen in direkter Konkurrenz zur etwas teureren Amazfit GTS.

Features

  • Smartwatch
  • 95 Sportmodi
  • Schlaf-Tracking, Menstruationszyklus-Tracking
  • Blutsauerstoffmessung
  • 12 Virtuelle Trainigsprogramme
  • 44 Workouts
  • Bluetooth 5 LE
YouTube Review
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Stryke

Hi, Ich bin der Ben! Bei mir war schon recht früh klar das ich ein Nerd werde, denn mein Mittagsschlaf ging immer bis 13:37 Uhr. Neben Gaming und Technik habe ich noch eine riesige Schwäche für Anime und Manga. Angefangen hat alles bei mir mit einem alten 286er der die Spiele nur mittels DOS starten wollte (Ja ich bin nicht ganz taufrisch) und hat sich von da an durch mein ganzes Leben gezogen.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)