NIU KQI3 Sport/Pro/Max E-Scooter ab 594€ – die Allrounder mit großer Reichweite 20 km/h 40-65 km Reichweite, App Anbindung

- - von
Zum Angebot

Ein rundes Gesamtpaket mit deutscher Straßenzulassung. Niu macht hier alles richtig und bietet gute Scooter für die Last Mile an, die alles dabei haben, was man braucht.

+2
NIU KQI3 Sport/Pro/Max E-Scooter

Alle drei Versionen sind dank 15% Weihnachtsrabatt momentan mit Straßenzulassung auf Niu.com zu ergattern. So bekommt man das Sport Modell schon für 594,15 €.

Technische Daten DE Straßenzulassung • 20 km/h • 40 km Reichweite • App Anbindung • 120 kg max. Traglast
amazon.de Amazon.de
Technische Daten DE Straßenzulassung • 20 km/h • 50 km Reichweite • App Anbindung • 120 kg max. Traglast
amazon.de Amazon.de

Mit der NIU KQI3 Modellreihe hat der Hersteller 3 Varianten des E-Scooters auf den Markt gebracht. Sodas jeder das für sich passende Modell direkt auswählen kann, ohne zu große Kompromisse eingehen zu müssen. Den für deutsche Straßen zugelassenen E-Scooter könnt ihr für einen Preis ab 594,00€ auf Amazon.de.

NIU KQI3 Sport/Pro/Max E-Scooter Verschiedene Farben

Technische Daten im Überblick

 KQi3 SportKQi3 ProKQi3 Max
Leistung300 Watt350 Watt450 Watt
Reichweite40 km50 km65 km
Akku365 Wh486 Wh608 Wh
Höchstgeschwindigkeit20 km/h20 km/h20 km/h
max. Traglast120 kg120 kg120 kg
App-SupportJaJaJa
Features
  • Scheibenbremse vorne
  • Bremsenergierückgewinnung
  • Scheibenbremse vorne & hinten
  • Bremsenergierückgewinnung
  • Scheibenbremse vorne & hinten
  • Bremsenergierückgewinnung
Maße/Gewicht18,4 kg20,3 kg21,1 kg

Was sind die Unterschiede?

Da die Scooter nahezu baugleich sind, finden sich die Unterschiede in der Reichweite, der Leistung und dem Gewicht. Die konkreten Daten findet ihr oben in der Tabelle. Wir werden im folgenden Artikel den E-Scooter daher allgemein beschreiben.

NIU KQI3 Sport/Pro/Max E-Scooter Faltbar

Nicht das schlankeste Design

Vom Design her bekommt man den klassischen E-Scooter. Vergleicht man den Scooter jedoch mit anderen Modellen ist bei NIUs Version der untere Teil mit dem Trittbrett deutlich dicker. Das ist zum einen der Reichweite bzw. dem Akku geschuldet und zum anderen dem Fahrkomfort, denn durch das breitere Trittbrett kann man bequemer auf dem Roller stehen.

Bei den Reifen setzt man auf 9,5 Zoll Luftreifen. Die großen Reifen wirken sich ebenfalls positiv auf den Fahrkomfort aus. Um für deutsche Straßen auch gerüstet zu sein, hat der Roller Beleuchtung vorne und hinten.

NIU KQI3 Sport/Pro/Max E-Scooter Energierückgewinnungsbremse

Voll ausgestattet auch für deutsche Straßen

Das Wichtigste zuerst: dadurch das der E-Scooter in der richtigen Version eine maximale Geschwindigkeit von 20 km/h hat und auch sonst alle Ansprüche für den deutschen Straßenverkehr erfüllt, dürft ihr ganz offiziell den Scooter versichern und losfahren.

Die Reichweite beträgt je nach Modell zwischen 40 und 65 km. Dafür verbaut man einen 365 Wh starken Akku in der Sport-Version, einen 486 Wh starken Akku in der Pro-Version und einen 608 Wh starken Akku in der Max-Version. Um die Reichweite noch ein wenig zu strecken bzw. um sicherzugehen das man näher an die angegebene Reichweite herankommt, verbaut der Hersteller noch eine Bremssystem mit Energierückgewinnung.

NIU KQI3 Sport/Pro/Max E-Scooter Eigenschaften

App und Display für die volle Kontrolle

Damit man während der Fahrt die volle Krontrolle über alle wichtigen Informationen hat, verbaut man ein Display. Hier sieht man alle nötigen Informationen wie Reichweite oder die aktuelle Geschwindigkeit.

Zusätzlich lässt sich die NIU KQI3 Modellreihe noch über Bluetooth mit dem Smartphone verbinden. In der App bekommt man Fahrstatistiken angezeigt oder man kann verschiedene Einstellungen vornehmen. Unter anderem kann man seine Geschwindigkeit anpassen oder den Scooter sperren. 

NIU KQI3 Sport/Pro/Max E-Scooter App Anbindung

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Niu KQI3 Sport/Pro/Max E-Scooter sind alles gelungene Flitzer. Selbst in der kleinsten Version ist die Reichweite noch über dem Durchschnitt, aber auch hier sollte jedem klar sein, dass mit großer Reichweite auch ein großes Gewicht folgt. Wer den Scooter täglich mehrere Stockwerke die Treppen hochschleppen muss wird das vielleicht nach einer Zeit bereuen. Positiv sind auch die großen Reifen und das breite Trittbrett. Das kann jeder bestätigen, der schon einmal mit Schuhgröße 43+ versucht hat, sich auf einem winzigen E-Scooter zu halten. 

Unter dem Strich liefert NIU hier ein rundes Gesamtpaket ab, das auch noch für deutsche Straßen geeignet ist.  

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Stryke

Hi, Ich bin der Ben! Bei mir war schon recht früh klar das ich ein Nerd werde, denn mein Mittagsschlaf ging immer bis 13:37 Uhr. Neben Gaming und Technik habe ich noch eine riesige Schwäche für Anime und Manga. Angefangen hat alles bei mir mit einem alten 286er der die Spiele nur mittels DOS starten wollte (Ja ich bin nicht ganz taufrisch) und hat sich von da an durch mein ganzes Leben gezogen.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

NIU KQI3 Sport/Pro/Max E-Scooter ab 594€ – die Allrounder mit großer Reichweite (20 km/h 40-65 km Reichweite, App Anbindung) Zum Angebot