NOVOO Powerstation ab – genug Energie für unterwegs? 296 Wattstunden, Steckdose, 3x USB-A, 1x USB-C

- - von

Wer für ein Campingwochenende oder einen Festival-Besuch eine Powerstation zum Aufladen all der Geräte, auf die man nicht verzichten will, benötigt, bekommt hier von Novoo eine solide Option geliefert.

+5
Novoo Powerstation

Die Novoo Powerstation bekommt ihr dank Gutschein aus dem EU-Lager für 222,63 € auf Gshopper.com.

Dieser Artikel ist leider aktuell nicht mehr zu haben, aber wir haben für euch noch viele weitere Deals und Angebote!

Da wir immer mehr Geräte mit uns herumschleppen, die alle Hunger auf Energie haben, kommt mit einer gewöhnlichen Powerbank schnell an seine Grenzen. Besonders, wenn man etwas länger als 24 Stunden ohne Stromquelle ist, sind Power- / Solargeneratoren im großen Vorteil.

Hersteller wie Novoo haben mit ihrer Powerstation hier eine Lösung gefunden, die einen guten Kompromiss zwischen Akkukapazität und -Größe bzw. Gewicht darstellt. Novoos Powerstation mit 80.000 mAh bekommt ihr schon für einen Preis ab 432,34€ auf

Novoo Powerstation

Technische Daten im Überblick

 Novoo 296 Wh Powerstation
Leistung296 Wattstunden (80000 mAh)
AkkutypLithium-Ionen-Akku
Ausgänge
  • 1x Schuko (300 W nominal, 230 V / 50 Hz)
  • 1x USB-C (PD 45 W max)
  • 1x USB-A (Max. 18 W)
  • 2x USB-A (12 W)
  • 1x Zigarettenanzünder (
    Gleichstrom 12V / 10A)
  • 2x 2 x DC 5.5mm (Gleichstrom 11V-17V / 10A)
LademöglichkeitenNetzteil, Zigarettenanzünder, Solarpanel
Featuresgleichzeitiges Aufladen und nutzen
Maße/Gewicht230 x 202 x 146 mm, 3400g 

Im klassischen Design

Das Design der Novoo Powerstation ist jetzt kein Highlight und auch einen Hingucker würde ich sie jetzt nicht nennen 😜, aber das ist ja auch nicht der Sinn einer Powerstation. Farblich erscheint der kleine Generator in den für Novoo typischen Farben schwarz und Orange. In dem 230 x 202 x 146 mm großen Gehäuse findet man auf der Front die Anschlüsse, auf der Oberseite findet man einen Trageriemen und zu guter Letzt befindet sich an einer der Seiten noch eine LED Lampe.

Novoo Powerstation 

Ausreichend Leistung und Anschlüsse

Wenn es um die Leistung geht, ist die Novoo Powerstation ganz ordentlich aufgestellt. So kommen wir hier auf eine Akkuleistung von 296 Wh, was je nach Umwandlungsverlusten ca. 80.000 mAh entsprechen dürfte. Das wiederum reicht aus, um beispielsweise ein Notebook bis zu 3 Mal oder ein Smartphone bis zu 15 Mal aufzuladen.

Damit man die Information zum Akkustand und zu der Ausgangsleistung auch auf einen Blick hat, hat die Novoo Powerstation noch ein LC-Display auf der Front verbaut.

Novoo Powerstation

Geht der Strom mal zur Neige, lässt sich die Powerstation gleich auf 4 verschiedenen Arten wieder aufladen. Option Eins und Zwei sind eigentlich identisch, denn hier wird der Akku mithilfe von einem Netzteil wieder aufgeladen. Hier hat man die Wahl zwischen den klassischen DC Stecker oder aber dem USB-C Port. Die anderen beiden Ladeoptionen sind das Aufladen über den Zigarettenanzünder oder alternativ über ein Solarpaneel. Positiv sticht heraus, dass man gleichzeitig die Powerbank aufladen und nutzen kann.

Novoo Powerstation

Die Anschlüsse auf einen Blick 

  • 1x Schuko (300 W nominal, 230 V / 50 Hz)
  • 1x USB-C (PD 45 W max)
  • 1x USB-A (Max. 18 W)
  • 2x USB-A (12 W)
  • 1x Zigarettenanzünder (
    Gleichstrom 12V / 10A)
  • 2x 2 x DC 5.5mm (Gleichstrom 11V-17V / 10A)

Leider verpasst es Novoo dem Kunden mitzuteilen, wie hoch die maximale Belastbarkeit ihrer Powerstation ist. Das heißt man weiß bedauerlicherweise nicht was, wie starke oder wie viele Geräte man anschließen kann.

Novoo Powerstation

 

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

So ein bisschen hat man das Gefühl, dass Novoo hier einfach mit dem Trend schwimmt. Zwar bietet die Powerstation eigentlich alles, was man so braucht auf einem Camping- oder Festival-Ausflug, aber wirkliche Highlights oder Ähnliches findet man hier nicht. Auch ist es schade, dass man nicht weiß wie hoch die maximale Ausgangsspannung der Powerstation ist.

Unter dem Strich bekommt man hier eine Powerstation, die mehr den Eindruck vermittelt eine übergroße Powerbank statt eines mobilen Kraftwerk zu sein, wie man es von anderen Herstellern so kennt. Wer den Generator nur braucht, um auf längeren Campingausflügen oder im Garten etwas Strom für die Smartphones und Co. zu haben, kann hier ohne schlechtes Gewissen zugreifen. Wer aber vielleicht einen TV oder ähnliches an der Powerstation nutzen will, sollte sich vielleicht bei anderen Herstellern noch einmal genauer umschauen.

Stryke

Ben ist ehemaliges Mitglied des Redakteurteams. Er ist ein Allroundtalent mit einer Spezialisierung auf Anime und Gadgets und auch ein echtes Kind der 90er. Er liebt alles technische was blinkt, leuchtet und glitzert.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)