Redmi Note 13 Pro 5G ab 400€ – Eine Überlegung Wert? 6,67″, AMOLED, SD 7s Gen 2, 200 MP

- - von

Das Redmi Note 13 Pro 5G, positioniert zwischen Einsteiger- und Flaggschiff-Modellen von Xiaomi, sticht durch den erstmaligen Einsatz des Qualcomm Snapdragon 7s Gen 2 Prozessors hervor. Es bietet ein 6,67-Zoll AMOLED-Display, 200 MP Hauptkamera und 67W Schnellladen, doch bleiben Fragen zur signifikanten Verbesserung gegenüber Vorgängermodellen offen.

+3
Redmi Note 13 Pro 5G

Bestpreis! Ihr bekommt das Redmi Note 13 Pro gerade auf MediaMarkt.de für 319,32 € dank der 19 % MwSt. Aktion.

Technische Daten 6,67" • AMOLED • 2712x1220 Pixel • Snapdragon 7s Gen 2 • 8 GB RAM256 GB • 5100mAh • 5G • NFC • Android 13
amazon.de Amazon.de

NerdsHeaven.de ist Teil des Amazon Partnerprogramm und eBay Partner Network. Wir verdienen Provision für qualifizierte Käufe über Links auf unserer Seite, ohne Mehrkosten für euch. Das hat keinerlei Auswirkung auf unsere Bewertungen.

Der Smartphone-Markt, besonders in der Mittelklasse, ist geprägt von ständigen Neuerungen und Verbesserungen und Redmi sorgt auch bei der Redmi Note 13 Serie mit schier unendlichen verschiedenen Modellen für Unübersicht. Das Redmi Note 13 Pro 5G positioniert sich zwischen dem einsteigerfreundlichen Redmi Note 13 4G und dem quasi-Flaggschiff Redmi Note 13 Pro+ 5G. Besonders hervorzuheben ist der Einsatz des Qualcomm Snapdragon 7s Gen 2 Prozessors, der erstmalig in diesem Modell verwendet wird. Los geht es zum Preis von auf .

Redmi Note 13 Pro 5G

Technische Daten: Was steckt im Redmi Note 13 Pro 5G?

 Redmi Note 13 Pro 5G
Display6,67″, AMOLED, 2712 x 1220 Pixel, 120 Hz, 1800 nits, Gorilla Glas Victus
ProzessorQualcomm Snapdragon 7s Gen 2, 2,4 GHz, 4nm
GPUAdreno 710
RAM8/12 GB, LPDDR4X
Speicher256/512 GB, UFS 2.2
Hauptkamera
  • 200 MP, Samsung ISOCELL HP3, ƒ/1.65
  • 8 MP, Sony IMX355, ƒ/2.2, Ultraweitwinkelkamera 119°
  • 2 MP Makrokamera, ƒ/2.4
Frontkamera16 MP, Omnivision OV16A1Q, ƒ/2.4
Akku5.100 mAh, 67W Laden
KonnektivitätBluetooth 5.2, IR, USB-C, 3,5 mm Klinke, GPS, NFC, Dual-SIM
FeaturesFingerabdrucksensor, IP54, Stereo-Lautsprecher
BetriebssystemMIUI 14 auf Basis von Android 13
Abmessungen / Gewicht161,15 x 74,24 x 7,98 mm, 187g

Das Redmi Note 13 Pro 5G präsentiert sich mit einem 6,67-Zoll AMOLED-Display, das eine Auflösung von 2712 x 1220 Pixel und eine Bildwiederholrate von 120 Hz bietet. Im Herzen arbeitet der Qualcomm Snapdragon 7s Gen 2 Prozessor mit einer Taktrate von 2,4 GHz, unterstützt von einer Adreno 710 GPU. Mit 8 GB RAM und 256 GB internem Speicher scheint das Gerät gut aufgestellt. Die Hauptkamera bietet 200 MP, ergänzt durch eine 8 MP Ultraweitwinkel- und eine 2 MP Makrokamera. Die Frontkamera löst mit 16 MP auf. Der Akku hat eine Kapazität von 5.100 mAh und unterstützt 67W Schnellladen. Weitere Features sind unter anderem ein Fingerabdrucksensor, IP54-Zertifizierung und das Betriebssystem MIUI 14 basierend auf Android 13.

Der Prozessor: Ein echter Fortschritt?

Der Qualcomm Snapdragon 7s Gen 2 ist das Herzstück des Redmi Note 13 Pro 5G. Obwohl er in Benchmarks ähnliche Leistungen wie der Qualcomm Snapdragon 778 zeigt, wird seine Effizienz durch das fortschrittliche 4nm-Verfahren hervorgehoben. Doch stellt sich die Frage: Reicht diese scheinbare Überlegenheit aus, um einen deutlichen Unterschied in der täglichen Nutzung zu spüren?

Redmi Note 13 Pro 5G

Vergleich mit dem Redmi Note 13 Pro 4G

Während das Redmi Note 13 Pro 4G ähnliche Spezifikationen bietet, ist der größte Unterschied im Prozessor (Mediatek Helio G99 Ultra) und in der Akkukapazität zu finden. Es bleibt jedoch zu hinterfragen, ob diese minimalen Unterschiede in der realen Nutzung einen spürbaren Mehrwert bieten.

Design und Display: Subtile Unterschiede

Beim Design bleibt Redmi seiner Linie treu. Die Kameraanordnung und die Farbvarianten bieten eine angenehme Ästhetik. Das Display hebt sich mit seiner höheren Auflösung von den günstigeren Modellen ab und verspricht, zusammen mit dem dünnen Rahmen, ein immersives Erlebnis. Doch wie viel trägt diese marginale Verbesserung zur Gesamterfahrung bei?

Redmi Note 13 Pro 5G

Einschätzung: Eine Überlegung wert?

Das Redmi Note 13 Pro 5G bringt einige interessante Features für ein Smartphone unter 400€. Während es in einigen Bereichen wie dem Display und dem Prozessor punktet, bleiben Fragen offen, insbesondere in Bezug auf die wirklichen Vorteile dieser Neuerungen. Die Entscheidung, ob sich ein Upgrade lohnt, hängt letztendlich davon ab, ob diese subtilen Verbesserungen den Bedürfnissen und Erwartungen gerecht werden. Was denkt ihr – rechtfertigen die Neuerungen einen Wechsel zum Redmi Note 13 Pro 5G?

Kay

Mein Name ist Kay und ich beschäftige mich bereits seit über 20 Jahren mit Webdesign und -entwicklung. Neben NerdsHeaven interessieren mich vor allem Videotechnik, Games und PC-Hardware.

Kommentare (3)
  • MrNightcall

    11.02.2024, 18:15

    Es wäre toll wenn ihr in Zukunft zu allen Smartphone Tests die Unterstützungsdauer von Updates ebenfalls angeben könntet.

  • seitentraeumerin

    12.02.2024, 00:03

    Ich bin mit dem Xiaomi 11TPro gestartet, habe jetzt eben dieses gekauft. Und bin sehr zufrieden. Die Kamera überzeugt mich sehr und ich finde Xiaomi fast so gut wie Samsung.

  • Ronny

    12.02.2024, 08:15

    @MrNightcall: Es wäre toll wenn ihr in Zukunft zu allen Smartphone Tests die Unterstützungsdauer von Updates ebenfalls angeben könntet.

    Wenn wir es wissen machen wir das auch. Xiaomi spricht aktuell von ca. 4/5. Jahren ob das aber auch für redmi oder Poco gilt, wissen wir eben nicht. Wenn wir es wissen machen wir das auch. Xiaomi spricht aktuell von ca4. Jahren ob das aber auch für redmi oder Poco gilt, wissen wir eben nicht.
    "Xiaomi garantiert für seine Smartphones je nach Modell zwei oder vier große Android-Updates mit bis zu fünf Jahren Sicherheitsupdates"
    Grüße

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Redmi Note 13 Pro 5G ab 400€ – Eine Überlegung Wert? (6,67″, AMOLED, SD 7s Gen 2, 200 MP) Zum Angebot