Samsung Galaxy Watch6 ab 221€ – wichtiges Update für die Smartwatch-Reihe? bis 1,5″ AMOLED, Exynos W930, Google WearOS 4

- - von
Zum Angebot

Die Samsung Galaxy Watch6 und Watch6 Classic könnten sich an die Spitze des WearOS-Segments setzen, doch fallen die Unterschiede zu den direkten Vorgängern eher moderat aus. Der größte Unterschied des Classic Modells bleibt ein größeres Gehäuse samt drehbarer Lünette.

+2
Samsung Galaxy Watch6
Technische Daten 40mm • 1,3 Zoll • 432 x 432 Pixel • Saphirglas • 300mAh Akku
amazon.de Amazon.de
Technische Daten 44mm • 1,5 Zoll • 480 x 480 Pixel • Saphirglas • 425mAh Akku
amazon.de Amazon.de
Technische Daten 43mm • 1,3 Zoll • 432 x 432 Pixel • Saphirglas • 300mAh Akku • drehbare Lünette
amazon.de Amazon.de
Technische Daten 47mm • 1,3 Zoll • 480 x 480 Pixel • Saphirglas • 425mAh Akku • drehbare Lünette
amazon.de Amazon.de

NerdsHeaven.de ist Teil des Amazon Partnerprogramm und eBay Partner Network. Wir verdienen Provision für qualifizierte Käufe über Links auf unserer Seite, ohne Mehrkosten für euch. Das hat keinerlei Auswirkung auf unsere Bewertungen.

Die Smartwatch-Welt ist in ständiger Bewegung, und Samsung bleibt mit der Einführung der Galaxy Watch6 und Watch6 Classic nicht zurück. Diese Modelle könnten sich an die Spitze der WearOS-Smartwatches setzen, jedoch stellt sich die Frage: Sind die Unterschiede zwischen der Standard- und der Classic-Version wirklich so groß, sodass es eine Classic Edition gebraucht hat? Los geht es aktuell zum Preis von 221,49€ auf Amazon.de.

Technische Daten der Samsung Galaxy Watch6 / Classic

 Galaxy Watch 6
Galaxy Watch 6 Classic
Display
  • 40mm: 1,3 Zoll, Super AMOLED, 432 x 432 Pixel, Saphirglas
  • 44mm: 1,5 Zoll, Super AMOLED, 480 x 480 Pixel, Saphirglas
  • 43mm: 1,3 Zoll, Super AMOLED, 432 x 432 Pixel, Saphirglas
  • 47mm: 1,5 Zoll, Super AMOLED, 480 x 480 Pixel, Saphirglas
ProzessorExynos W930 Dual Core @ 1,4GHz
Speicher16 GB, 2 GB RAM
Akku
  • 40mm: 300 mAh (bis zu 40 Stunden Laufzeit)
  • 44mm: 425 mAh (bis zu 40 Stunden Laufzeit)
  • 43mm: 300 mAh (bis zu 50 Stunden Laufzeit)
  • 47mm: 425 mAh (bis zu 50 Stunden Laufzeit)
KonnektivitätBluetooth 5.3, 2,4 / 5 GHz WLAN, NFC, GPS, GLONASS, BDS, Galileo, LTE (nur LTE-Version)
BetriebssystemGoogle Wear OS 4 + One UI Watch 5
AppAndroid: Galaxy Wearable | iOS: nicht unterstützt
Wasserresistenz5ATM + IP68, MIL-STD-810G (Schwimmen an der Oberfläche)
MaterialAluminumEdelstahl
Maße
  • 40mm: 42,8 x 44,4 x 9,0 mm
  • 44mm: 38,8 x 40,4 x 9,0 mm
  • 43 mm: 42,5 x 42,5 x 10,9 mm
  • 47 mm: 46,5 x 46,5 x 10,9 mm
Gewicht
  • 40mm: 28,7 g ohne Band
  • 44mm: 33,3 g ohne Band
  • 43 mm: 52g
  • 47 mm: 59g

Ähnlichkeit mit dem Vorgängermodell

Die Galaxy Watch6 ähnelt ihrem Vorgänger stark, was das Design angeht. Mit Abmessungen von 42,8 x 44,4 x 9 mm in der 44 mm Version und einem Gewicht von 33,3g ohne Armband ist die Uhr schlank und leicht. Es stehen Farben wie Graphit und Silber zur Verfügung. Die Bildschirmgröße beträgt 1,5 Zoll mit einer Auflösung von 480 x 480 Pixeln. Die 40 mm Variante bietet eine alternative goldene Farbvariante und einen 1,3″ Bildschirm bei 432 x 432 Pixeln.

Samsung Galaxy Watch6

Classic-Version: Rückkehr der drehbaren Lünette

Die Watch6 Classic zeichnet sich durch die Wiedereinführung der drehbaren Lünette aus, die um den 1,5″ (47 mm) oder 1,3″ (43 mm) Bildschirm angebracht ist. Dies führt zu leicht größerem Gehäuse bei gleicher Bildschirmgröße im Vergleich zur Standardversion. Das Gehäuse der Classic-Version besteht aus Edelstahl und ist in Schwarz und Silber erhältlich.

Samsung Galaxy Watch6

Technische Neuerungen: Prozessor und Akku

Die Watch6-Reihe erhält ein Upgrade mit dem Samsung Exynos W930 Dual-Core Chip. Man könnte sich fragen, warum nicht der Qualcomm Snapdragon W5+ Gen 1 gewählt wurde. Trotzdem bietet der W930 eine um 10% verbesserte Performance gegenüber seinem Vorgänger. Sowohl RAM als auch interner Speicher bleiben mit 2 GB bzw. 16 GB unverändert. Interessant ist, dass die Akkulaufzeit mit bis zu 40 Stunden für die Standardversion und 50 Stunden für die Classic-Version angegeben wird, obwohl die Akkukapazität gestiegen ist. Hier bleibt abzuwarten, wie sich dies in der Praxis bewährt.

Samsung Galaxy Watch6

Software und Funktionsumfang

Beide Modelle laufen auf Google Wear OS 4 mit Samsungs One UI Watch 5. Dies ermöglicht den Zugriff auf den Google Play Store und diverse Anwendungen wie Spotify. Gesundheitsfunktionen wie Schrittzähler, Herzfrequenzmessung und EKG-Funktion sind ebenfalls vorhanden. Allerdings könnte die Genauigkeit bestimmter Funktionen, wie der Blutdruckmessung, im Vergleich zu anderen Geräten eingeschränkt sein.

Kay

Mein Name ist Kay und ich beschäftige mich bereits seit über 20 Jahren mit Webdesign und -entwicklung. Neben NerdsHeaven interessieren mich vor allem Videotechnik, Games und PC-Hardware.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Samsung Galaxy Watch6 ab 221€ – wichtiges Update für die Smartwatch-Reihe? (bis 1,5″ AMOLED, Exynos W930, Google WearOS 4) Zum Angebot