Xiaomi 12 Lite 5G ab 359€ – zu wenig Neuerungen? 6,55″ AMOLED, FHD+, 120 Hz, SD 778, 67W Laden

- - von
Zum Angebot

Das Xiaomi 12 Lite 5G will den Erfolgszug des Mi 11 Lite 5G fortsetzen und das anscheinend so sehr, dass man zu einem Großteil dieselbe Hardware verbaut. Ob das ausreicht, wird nur die Zeit und die Reaktion der Kunden zeigen.

+4
Xiaomi 12 Lite

Top! Für einen Preis von 334€ bekommt ihr das Xiaomi 12 Lite, dank Gutschein in der 8/128 GB Version auf goboo.com. 

Technische Daten 6,55" AMOLED 2400 x 1080p • 402 ppi • 120 Hz • Snapdragon 778 • Octa-Core mit 2,4 GHz • 4.300 mAh • 67W Laden • 8/128 GB
ebay.de Ebay.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland
amazon.de Amazon.de
Pvn.geizhals.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland
Technische Daten 6,55" AMOLED 2400 x 1080p • 402 ppi • 120 Hz • Snapdragon 778 • Octa-Core mit 2,4 GHz • 4.300 mAh • 67W Laden • 8/256 GB
amazon.de Amazon.de

Weitere Preise findet ihr auf idealo ab 442,79€ (Stand 28.07.2022).

Das Xiaomi 12 Lite 5G ist ein weiterer Vertreter der Xiaomi 12 Reihe und zielt, wie man es von der Lite Serie her kennt, auf die Mittelklasse ab. Dafür wird das Smartphone mit einem Snapdragon 778 Octa-Core Prozessor angetrieben und punktet mit einem 6,55 Zoll AMOLED Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz. Bestellen könnt ihr das Handy für einen Preis ab 358,90€ auf Ebay.de

Xiaomi 12 Lite Rückseite

Technische Daten im Überblick

 Xiaomi 12 Lite 5G
Display6,55″ AMOLED 2400 x 1080p, 402 ppi, 120 Hz
ProzessorQualcomm Snapdragon 778, Octa-Core mit 2,4 GHz
GrafikchipQualcomm Adreno 642L GPU
RAM6/8 GB LPDDR4X
Interner Speicher128/256 GB UFS 2.2
Kamera
  • 108 MP Hauptkamera, 1/1,52″ Sensorgröße, 6P Objektiv
  • 8 MP Ultraweitwinkelkamera Blende f/2,2, 120° Sichtfeld
  • 2 MP Makrokamera, Blende f/2,4, fester Fokus (4 cm Fokusabstand, kann nicht auf unendlich fokussieren)
Frontkamera32 MP mit ƒ/2.45 Blende
Akku4.300 mAh, 67W Laden
Konnektivität4G LTE (Band 7 und 20), W-LAN 6, Bluetooth 5,2, IR, USB-C, GPS, NFC, 5G
FeaturesFingerabdrucksensor Seite, Dolby Atmos, Dual-Lautsprecher
Maße / Gewicht159,3 x 73,7 x 7,29 mm/ 173 g
BetriebssystemMIUI 13, Android 12 Basis

Xiaomi 12 Lite Front und Rückseite + Farben

Voll im Trend mit Design und Farben

Das Xiaomi 12 Lite bleibt den aktuellen Trends treu und setzt ebenfalls auf ein „eckiges“ Design, wie es auch schon beim Xiaomi 12X und den neuen Poco Telefonen der Fall ist. Mit einer Abmessungen von 159,3 x 73,7 x 7,29 mm konnte man jedoch die Größe bei dem Mittelklasse-Smartphone etwas verringern.

Das Gewicht liegt bei 173 g. Das dürfte vor allem daran liegen, dass das Xiaomi 12 Lite 5G bis auf die Front komplett aus Kunststoff besteht. Variation bei den Farben bekommt man durch die Farben Matt-Schwarz, Türkis und Pink.

Xiaomi 12 Lite Rückseite + Bedienelemente

AMOLED Display mit 120 Hz

Beim Display setzt man auf dasselbe Panel, das schon im Xiaomi 11 Lite 5G verbaut worden ist. Ein 6,55 Zoll AMOLED Display mit einer Auflösung von 2400 x 1080 Pixeln, wodurch man eine ppi von 402 erreicht. Die Bilderwiederholfrequenz liegt bei 120 Hz und die maximale Helligkeit wird vom Hersteller mit 950 Lux angegeben. Dadurch ist das Xiaomi 12 Lite jeweils auch mitHDR10+ und Dolby Vision Inhalten kompatibel.

Zum Schutz des Displays setzt man auf Corning Gorilla Glas 5.

Xiaomi 12 Lite Fingerabdrucksensor unter Display 

Bei der Hardware nichts Neues

Bei der Hardware ändert sich im Vergleich zum Vorgänger leider nichts. So setzt man weiterhin auf einen Snapdragon 778G Octa-Core mit 2,4 GHz (ARM Cortex-A78 mit 2,4 GHz, drei Cortex-A78 Kerne mit 2,2 GHz, vier A55 Kerne mit 1,9 GHz). Für die grafische Darstellung ist eine Adreno 642L verantwortlich.

Als Arbeitsspeicher kommt weiterhin LPDDR4X RAM zum Einsatz und auch beim Speicher setzt man weiterhin auf UFS 2.2. Insgesamt gibt es 3 verschiedene Versionen von dem Xiaomi 12 Lite 5G: eine 6/128 GB Version, eine 8/128 GB Version und eine 8/256 GB Version. Wobei es momentan offiziell nur die 8/128 GB Version auf den deutschen Markt geschafft hat. Wann und ob die anderen Versionen noch folgen werden, können wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen.

Der Akku mit einer Kapazität von 4300 mAh ist zwar im Vergleich zum 11 Lite 5G gewachsen, jedoch nur um schlappe 50 mAh. Aufgeladen wird über USB-C mit einer Geschwindigkeit von bis zu 67 Watt. Damit ist es laut Herstellerangaben möglich, das Smartphone in 41 Minuten komplett aufzuladen.

Xiaomi 12 Lite Akku + Akkulaufzeit    

108 MP Hauptkamera

„Never change a running system“, selbst wenn es vielleicht sogar schon bessere Alternativen gibt. So oder so kann man das Kamera Setup vom Xiaomi 12 Lite 5G betiteln. Der Hersteller setzt weiterhin auf ein Triple Kamera Setup mit einem Samsung HM2 als Hauptsensor. Das haben andere Smartphones im selben Preisbereich, wie beispielsweise das OnePlus Nord 2/2T, schon besser gemacht.

  • 108 MP Hauptkamera Samsung HM2 mit einer Blende von f/1.9 und einer Pixelgröße von 0,7µm
  • 8 MP Ultraweitwinkelkamera mit einem 120° Sichtfeld und einer Blende von f/2.2
  • 2 MP Makrokamera mit einer Blende von f/2.4, fester Fokus (4 cm Fokusabstand, kann nicht auf unendlich fokussieren)
  •  32 MP Frontkamera mit einer Blende von f/2,45, 5P Objektiv und Dual-LEDs

Xiaomi 12 Lite Dual LED Frontkamera

Ausstattung und Konnektivität

Wie es sich für ein Xiaomi Smartphone gehört, verbaut der Hersteller auch hier wieder eine Dual Sim-Karten Slot der das 4G und 5G Netz (inkl. Band 7 und 20) abdeckt. Des Weiteren kommen noch die Standards WLAN 6, Bluetooth 5.2 und NFC zum Einsatz. Sogar eine klassische Infrarotschnittstelle findet man noch auf der Oberseite.

Für die Navigation setzt das Smartphone auf die Systeme GPS, Galileo, GLONASS, BeiDou und QZSS. Zusätzlich kommt noch ein E-Kompass zum Einsatz. 

Weitere Ausstattung des Xiaomi 12 Lite 5G sind Stereolautsprecher, die sogar Dolby Atmos zertifiziert wurden, ein Fingerabdrucksensor im Display oder Face Unlock über die Frontkamera.

Xiaomi 12 Lite Dolba Vision + Dolby Atmos + HDR10+ 

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Mit Neuerungen hält sich das Xiaomi 12 Lite 5G etwas zurück und auch der Startpreis von 450€ ist etwas hoch angesiedelt, um eine tatsächliche Kaufempfehlung auszusprechen. Da kann man aktuell noch etwas drauflegen und bekommt beispielsweise schon das Xiaomi 12X. Wie aber die Erfahrung zeigt, sollte der Preis relativ schnell fallen und dann bekommt man eine interessante Alternative zu Vertretern wie Poco oder Redmi.

In eigener Sache

Bei einem Kauf über einen der Links auf dieser Seite, erhalten wir oftmals eine kleine Provision als Vergütung. Für dich entstehen dabei keinerlei Mehrkosten und dir bleibt frei wo du bestellst. Diese Provisionen haben in keinem Fall Auswirkung auf unser Testurteil.
Stryke

Hi, Ich bin der Ben! Bei mir war schon recht früh klar das ich ein Nerd werde, denn mein Mittagsschlaf ging immer bis 13:37 Uhr. Neben Gaming und Technik habe ich noch eine riesige Schwäche für Anime und Manga. Angefangen hat alles bei mir mit einem alten 286er der die Spiele nur mittels DOS starten wollte (Ja ich bin nicht ganz taufrisch) und hat sich von da an durch mein ganzes Leben gezogen.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Xiaomi 12 Lite 5G ab 359€ – zu wenig Neuerungen? (6,55″ AMOLED, FHD+, 120 Hz, SD 778, 67W Laden) Zum Angebot