Handy bis 250€

Guten Abend erst einmal.

Ich bin im Moment auf der Suche nach einem neuen Handy und wollte mich dabei wohl im chinesischen Bereich umschauen, da die “Top-Marken” einfach viel zu teuert sind. Dabei bin ich z.B. auf folgende Geräte gestoßen, welche mein Interesse geweckt haben:
– Umidigi Z1 (Pro)
– Ulefone Gemini Pro
– Ulefone T1

Würde mal gerne eure Meinungen zu den Geräten hören und/oder Vorschläge eurerseits.

MfG

5 Kommentare
  1. Ronny
    Ronny says:

    Hallo 🙂

    Das ist doch schon mal eine schöne Auswahl. In dem zuge würde ich aber direkt das Umidigi Z Pro erwähnen welches den schnelleren X27 CPU nutzt und ansonsten recht identisch zu den Ulefone oder Z1 Geräte ist. Aktuell hat es auch einfach das deutlich bessere Preis&Leistungsverhältnis 🙂
    ab 167€
    (5,5 Zoll • 1920×1080 • Helio X27 Deca-Core 2,6 GHz • 4 GB RAM • 32 GB Speicher • erweiterbar • Sony IMX258 Dual-Kamera 13 MP + 13 MP • 13 MP Frontkamera • 3780 mAh Akku • LTE (Band 20) • Dual-Sim • Metallgehäuse • Fingerabdrucksensor)
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/umi-z-ab-55-fhd-helio-x27-fingerabdrucksensor/

    Eventuell ist auch das Verne Apollo was für dich ab 160€
    (5,5 Zoll • 2560×1440 • Helio X25 Deca-Core 2,5 GHz • 4 GB RAM • 64 GB Speicher • erweiterbar • 3180 mAh Akku • Fingerabdrucksensor • LTE Band 20 • Dual-Sim)
    https://www.nerdsheaven.de/gadgets/china-handys/vernee-apollo-ab-55-2k-helio-x25-fingerabdrucksensor-lte/

    Grüße Ronny

  2. Tobias
    Tobias says:

    Danke für die Antwort erstmal. Kannst du was von der Qualität im Alltag sagen?
    Glaubst du, dass es im Stande sein wird, die nächsten 1-2 Jahre durchzuhalten? Bei normaler Benutzung und ordentlicher "Behandlung", also kein andauerndes herunterfallen etc.

  3. Ronny
    Ronny says:

    Theoretisch spricht da nichts gegen. Aber ich kann natürlich nicht in die Tiefen der Hardware blicken und genaueres sagen ob zB. der Akku noch 100% läuft oder auf 75% nach 1-2 Jahren gefallen ist. Das kann man ja nicht mal bei Samsung Geräten so einfach sagen. Und Montags Modelle gibt es bekanntlich überall 🙂
    Das Vernee hatte ich aber ca 6 Monate in Betrieb, da war alles wunderbar. Über längere Zeiträume kann ich leider nichts sagen.

  4. Tobias
    Tobias says:

    Wie lange hielt der Akku des Z Pro bei dir durchschnittlich? Locker durch den Tag gekommen?
    Mein derzeitiges Nexus 5x entlädt sich innerhalb 5-6 Stunden Stand-By + 1-2 Stunden Displaynutzung komplett.

  5. Ronny
    Ronny says:

    Das Z Pro haben wir leider nie getestet, da kann ich dir nur Vermutungen zu kommen lassen. ->
    Damit kommt man gut über den Tag, viel Nutzer werden trotzdem abends laden müssen. Ansonsten wird Mitte des 2 Tages Schluss ein.

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.