Evercade Blaze Testbericht – ab 70€ – Retro Handheld mit Cartridges Retro Konsole, offiziell lizensiert

- - von
Zum Angebot

Die Blaze Evercade Retro Handheld Konsole ist ein durchdachtes Konzept das in Zukunft sogar noch weiter ausgebaut werden soll. Besonders positiv ist das alle Spiele der Cartridges offiziell lizensiert sind.

+3
Technische Daten Konsole + 1 Cartridge • 4.3 Zoll Display
amazon.de Amazon.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland
Technische Daten Konsole + 3 Cartridges • 4.3 Zoll Display
amazon.de Amazon.de 2-5 Tage Lieferzeit Versand aus Deutschland
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Handheld Spielekonsolen waren ein Meilenstein in der Geschichte der Videospiele. Endlich war man nicht mehr an Arcadecenter, PCs oder den TV gebunden. Man konnte spielen wo man will, solange man nur genug Batterien dabei hatte. 😉 Wer die alten Klassiker ganz offiziell lizensiert unterwegs genießen möchte, kann das nun mit dem Blaze Evercade für einen Preis ab 69,99€ auf Amazon.de tun.

Evercade Blaze

Retro-Konsole mit anderem Konzept

Eins Vorweg: der Blaze ist nicht die Art von Retro Konsole/Handheld wie man es gewohnt ist. Der Unterschied ist, dass der Evercade mit einem eigenen System arbeitet und die Spiele über eine Cardridge abgespielt werden. Einzelne Cartridges sind bereits ab 15€ auf Amazon erhältlich.

Was die Konsole aber zu etwas besonderen unter ihres gleichen macht, sind die Spiele. Diese gibt es offiziell lizenziert in Hersteller Bundles wie von Atari, Bandai, Interplay und vielen mehr. Wer also ein freies System sucht, dass die verschiedenen Systeme emulieren kann, sollte sich wohl eher eine Retro Konsole wie den Anbernic RG351P anschauen. 

Evercade Blaze + Cardridge

Ein bewährtes System neu durchdacht

Das Design der Blaze Evercade ist eher schlicht gehalten und für das Spielkonzept ausgelegt. Das bedeutet das die Konsole ohne Analogsticks und mit nur 2 Schultertasten auskommt. Viel mehr brauchte man eben früher nicht zum zocken.
In dem 18,5 x 8 x 2,5cm Gehäuse ist ein 4.3 Zoll Display mit einer Auflösung von 480 x 270 Pixel verbaut. An der Auflösung sollte man sich aber nicht hochziehen, denn die alten Klassiker sind niedriger aufgelöst. Von daher fällt das nicht ins Gewicht.

Evercade Blaze Display

Für eine saubere Darstellung der Inhalte sorgt das Display zumindest solange wie man es im richtigen Winkel hält. Dem günstigen Preis geschuldet hat man eher ein günstiges Panel verbaut was nicht wirklich Blickwinkelstabil ist. Gerade bei starkem neigen dunkelt das Bild sichtbar ab und lässt Inhalte nur schwer erkennen. Hat man aber seine richtige Position zum Display gefunden kann man alles wunderbar und auch gut erkennen, selbst kleinere Texte lassen sich gut ablesen.

 

Evercade Blaze Display

Dafür fällt die Haptik wirklich gut aus, das Gerät liegt gut und bequem in der Hand und alle Tasten wie auch das Digikreuz lassen sich gut erreichen. Das Digikreuz bedient sich gut und ist auch nach längerem spielen noch angenehm zum Daumen, da es eine ganz flächige Auflage nutzt und nicht nur die 4 Richtungen. Bei schnelleren Shootern oder Sidescrollern wäre ein Analogstick aber manchmal besser angebracht.

Die vier Haupttasten haben einen kurzen Hub und lösen direkt aus. Schick ist das die darunter liegenden Buchstaben, ein wenig wie eine Lupe, vergrößert werden. Wenn von den Spielen unterstützt sind die Schultertasten auch sehr gut bedienbar, mit einem kurzen weg und wie man so schön sagt „clicky“.

Evercade Blaze von oben

Eine Kopfhörer Buchse und ein Mini HDMI-Port sind ebenfalls vorhanden. Somit kann man auch in groß am heimischen TV die Spiele spielen. Die Auflösung liegt dann bei 720p.
Für die Emulation ist ein 1.4 GHz ARM Prozessor verantwortlich, der die 8-16 Bit Spiele problemlos stemmt.

Evercade Blaze Starter Set

Die Performance der Spiele ist durchweg sehr gut. Alles andere wäre auch beschämend. Das System benötigt zwar kurz bis es hochgefahren ist kann im Betrieb aber auch damit umgehen wenn man die Cartridges mit den spielen austauscht. Schön ist auch das es eine Menü Taste gibt unter der man ein paar wenige Einstellungen zum Bildformat oder der Sprache vornehmen kann. Viel wichtiger ist eher der Fakt das hier auch Spielstände angelegt und ebenso geladen werden können. Das passiert auch instant ohne Ladezeiten.

Die verbauten Stereo Lautsprecher machen einen guten Job und untermalt das geschehen recht gut. Die Lautstärke dürfte aber gern etwas höhe rausfallen. Dafür ist die Wiedergabe aber sauber.

Günstig Spiele als Cartridge nachkaufen

Je nach dem was min sich für ein Cartridge Bundle kauft stehen Spiel wie Earthworm Jim 1/2, Clay Fighter 2, Prehistorik Man, Xenocrisis, Weaponlord, Double Dragon 1/2,  Splatterhouse2/3, Pac-Attack oder Galaga zum spielen bereit. Interessant ist hier auch die Preisgestaltung der nachkaufbaren Spiele Bundles in Cardridgeform da man hier ab ~15€ – 30€ schon Spiele bekommt.

Preislich ist das wirklich ansprechend denn teils bekommt man hier 5-8 Spiele. Vergleicht man das mit Nintendos WiiU/Switch Store Verkaufsstrategie, wo je nach Spiel locker 10€ verlangt werden, kommt man hier bedeutend günstiger bei den Klassikern weg. Zukünftig sollen weitere Bundles erscheinen und nutzbar sein.  

Evercade Blaze
(So ein wenig Nostalgie kommt da ja schon auf)

Kleine Aussicht in die Zukunft

Hier wird auch der Punkt mit der im November erscheinende Stationären Konsole Blaze Evercade VS“ sehr spannend. Denn diese umfasst nicht nur auch das coole Cartridge System sondern beinhaltet gleich zwei nutzbare Aufnahmen unter dem Deckel wie vom NES her bekannt.

VS im Namen kommt nicht von ungefähr, sondern hier könne mitgeliefert zwei Controller genutzt werden, alterativ, sofern von den Spielen unterstützt wäre auch ein 4 Player Modus nutzbar. Immerhin liegen vier USB Ports vor. Ob fremd Controller anerkannt werden lässt sich aktuell noch nicht sagen. Das hier von uns bemängelte Display fällt dann natürlich weg und die Wiedergabequalität liegt am eigenen TV. Preislich soll das TV System bei 99€ beginnen.

2021 06 08 13 54 19 Window

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

Der Blaze Evercade dürfte den ein oder anderen von euch sicherlich auf den ersten Blick nicht direkt überzeugen können, vergleicht man die Konsole mit anderen Retro Konsolen die man besonders aus Fernost bekommt ist man hier einfach eingeschränkt was das System und die Emulationen angeht.

Das mag auch im Bezug auf die Spielauswahl und die Kompatibilität zu verschiedenen System stimmen.
Jedoch bekommt man hier eine Konsole deren Spiele alle offiziell lizenziert sind die man ebenso leicht für recht wenig Geld nachkaufen kann, die ich dann eben auch direkt per Plug & Play spielen kann.

Das wechseln der Spiele fühlt sich back to the 90s an und bereitet irgendwie viel Spaß. Ganz zu schweigen von den neuen Hüllen im Regal. 🙂
Perfekt ist das System aber nicht, dafür ist der Blickwinkel des Displays zu eingeschränkt. Hier sollt ein einer kommenden Version unbedingt nachgebessert werden. Aber der ganze Handheld kostet auch nicht die Welt und wir sind sicherlich auch etwas von unseren Importen verwöhnt. 🙂

Features

  • Retro Handheld
  • 10 Spielebundle
  • 4.3 Zoll Display
YouTube Review
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentare (2)
  • Acroder

    06.05.2021, 18:15

    Ich liebe die Evercade. Ist ordentlich verarbeitet, liegt gut in der Hand und der Mini HDMI Anschluss runden das Gerät ab. Akkulaufzeit mit rund 4,5 Stunden ist auch gut. Bald kommt noch die stationäre Version davon.

    Bei dem Handheld muss man aber bedenken, das dies für Retrospieler gedacht ist, die mit Atari und NES aufgewachsen sind.

  • Sheldon

    09.06.2021, 09:42

    Finde den Ansatz gut. Aber ich warte auf den Nachfolger des Handhelds mit hoffentlich besseren Display. Wäre da auch bereit etwas mehr für zu bezahlen.

Kommentar schreiben

Optional, wird nicht veröffentlicht.
Bild entfernen Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Evercade Blaze Testbericht – ab 70€ – Retro Handheld mit Cartridges (Retro Konsole, offiziell lizensiert) Zum Angebot