+15

F-wheel DYU D3F / D3Plus ab 356€

Varianten * 07.06.2020 - 00:13 Uhr aktualisiert zzgl. Versand. Beim Import aus dem Nicht-EU-Ausland werden 19% EUSt fällig und es können Zollkosten ab 150€ Warenwert hinzukommen. (Weitere Infos)

Die modernen Fortbewegungsmittel werden immer attraktiver. Das faltbare, elektrische Fahrrad F – wheel DYU D3F / D3Plus ist mit 40 km Reichweite und einer Geschwindigkeit von bis zu 25km/h beim D3Plus und bis zu 20km/h beim D3F recht lang und flott unterwegs. Man darf natürlich auch weiterhin manuell in die Pedale treten oder sich elektrisch unterstützen lassen. Beim D3F verzichtet man jedoch auf Pedale und kann lediglich rein elektrisch fahren. Das interessante Gefährt ist aktuell ab 355,59€ auf Gearbest.com zu bekommen. Neben den Scheibenbremsen an Vorder- und Hinterachse ist auch ein automatisches Einschalten der vorderen und hinteren Beleuchtung (D3Plus) möglich.

(links D3Plus, rechts D3F)

Das einfache Fahrradfahren ist seit Jahrhunderten ewig gleich geblieben. In den letzten Jahren sind aber vermehrt die elektronisch unterstützen oder angetriebenen Bikes interessant geworden. Das faltbare und tragbare F-wheel DYU D2 bringt gerade einmal 16kg auf die Waage und kann via App auch vor Fremdzugriff gesichert werden. Gefahren wird auf 14 Zoll großen Gummireifen die durch den 250 Watt starken Motor auf bis zu 25 bzw. 20 km/h (D3Plus / D3F) angetrieben werden können. Die Geschwindigkeit wird über einen kleinen Gashebel am Lenker gesteuert.

Die maximal mögliche Reichweite soll bis zu 40km betragen. Neben der normalen Nutzung als reguläres Fahrrad, kann man sich natürlich auch elektrisch vom Motor unterstützen lassen oder im Moped-Modus rein elektrisch Fahren. Beim D3F verzichtet man auf Pedale weshalb hier nur ein rein elektrisches Fahren mit 20km/h möglich ist. Leider verzichten beide Modelle auf eine Gangschaltung. Die maximale Geschwindigkeit und Reichweite ist aber angängig vom Gewicht des Fahrers, der gefahrenen Geschwindigkeit und des gewählten Modi (rein elektrisches Fahren bedarf die meiste Energie). Der maximal erklimmbare Steigungswinkel soll bei bis zu 15° liegen und kann natürlich auch die Laufleistung des recht großen 10Ah / 367,2Wh Li-ionen Akkus beeinflussen. Die maximale Tragkraft des E-Bikes ist mit 120kg angegeben. Mit den beiden Bremsscheiben an Vorder- und Hinterachse sollte eine kurzer Bremsweg erreicht werden. Ebenfalls vorhanden: ein LED Licht an der Vorderseite. Ein Rücklicht/Bremslicht an der Rückseite bietet jedoch nur das D3Plus Modell. Die Lampen schalten sich bei eintretender Dunkelheit sogar bei Bedarf automatisch ein.

Das Nutzen in Deutschland im öffentlichen Straßenverkehr ist allerdings nicht erlaubt. Die Nutzung beschränkt sich daher auf Privatgelände oder abgesperrte Bereiche.

  • Auf Amazon ist das Import E-Bike nicht gelistet. (Stand 15.11.2017)

Testberichte / Erfahrungen / Meinungen

 Rezensionen gibt es leider noch nicht. Da wir hoffentlich bald unser Testgerät erhalten, wird es dementsprechend auch mehr Infos geben. 🙂

Features

  • elektronisches Fahrrad
  • 3-Modi
  • bis zu 20km/h (D3F) bzw. 25km/h (D3Plus)
  • App Unterstützung
  • Scheibenbremsen
  • 250W Motor
  • 10Ah / 367,2Wh Li-ionen Akku
  • max. 120kg
  • max. 40km Reichweite

Video

Noch nicht das Richtige dabei gewesen?

Du suchst beispielsweise ein China-Smartphone oder China-Tablet und hast vielleicht sogar ein festes Budget oder bestimmte Vorstellungen im Kopf? Dann frag doch einfach in unserem Anfrage-Bereich die Nerds und die Community von NerdsHeaven.de nach einer Empfehlung oder schaue in unsere China Handy Bestenlisten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.